Anmelden | Jetzt kostenlos registrieren!Hilfe |

Tipps Kericho

4.0 stars
Jean_Marc
Baringo See 5 Sterne
Nach zwei Nächten am Baringo See führt uns unsere Reise ins Herz der Teeplantagen im Südwesten Kenias. Soweit das Auge reicht, sieht man hier sanfte Hügel, die von sauber geschnittenen Teebüschen bedeckt sind. Die Region um Kericho bietet ideale Bedingungen für die Kultivierung von Tee, der fast 30 Prozent der Exporteinnahmen Kenias ausmacht. Sie sollten es sich nicht nehmen lassen, eine der vielen Teefabriken zu besuchen und den berühmten Tee mit seinem kräftig-frischen Charakter zu probieren. Die Stadt wurde nach dem Massai Häuptling Ole Kericho benannt, der dort im 18. Jahrhundert bei Stammeskämpfen getötet wurde.

Mehr



Über uns | Nutzungsbedingungen | Impressum

Copyright © 2006-2017 Paperball GmbH and their respective owners - All Rights Reserved.