Anmelden | Jetzt kostenlos registrieren!Hilfe |

Karte Griechenland, Landkarte und Straßenkarte

3.0 stars

Anreise Griechenland:
Nach Griechenland gibt es unterschiedliche Anreisemöglichkeiten: Mit etwa drei Stunden Dauer ist ein Direktflug von zahlreichen Deutschen Flughäfen die schnellste Art zu reisen. Internationale Linienflughäfen sind Athen oder Thessaloniki. Zahlreiche kleinere Flughäfen werden aber direkt von Chartergesellschaften angeflogen. Die griechischen Inseln sind meist über einen Anschlussflug im griechischen Inland zu erreichen. Wer mehr Zeit hat, kann mit der Fähre von Venedig oder Ancona in etwa 30 Stunden nach Patras übersetzen. Besonders abenteuerlich ist die Autofahrt von Deutschland nach Griechenland über 2000 Kilometer auf den Autobahnen und Fernstraßen von Österreich, Slowenien, Serbien, Kroatien und Mazedonien. Die Fahrtzeit beträgt etwa einen Tag. Da Grenzkontrollen auf dieser Route nicht unüblich sind, sollte ein gültiger Reisepass mitgeführt werden. Die Anreise mit dem Zug mit Interrail ermöglicht einen sicheren Weg auch in weniger bekannte Regionen Griechenlands.



Verkehr in Griechenland:
In Griechenland sind alle touristischen Ziele sowohl mit dem Auto als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Seit 2006 wurden vor allem im Norden Griechenlands die Autobahnen ausgebaut und eine direkte Verbindung zwischen den großen Städten gewährleistet. Dagegen ist das Streckennetz der griechischen Bahn auf den Hauptstrecken gut ausgebaut, ansonsten sind die Züge meist alt und weniger zuverlässig. In den touristischen Zentren sind die modernen Buslinien und Taxis günstig und gut organisiert. Auch das Mieten von Motorrollern ist vielerorts möglich. Ein besonderes Erlebnis ist die Fahrt von Volos durch das malerische Piliongebirge mit der Pilionbahn, einer aufwändig restaurierten Schmalspurbahn.

Für die Benutzung von Autobahnen, Schnellstraßen, bestimmten Brücken und Tunneln muss eine geringe Maut entrichtet werden. Die Geschwindigkeitsbegrenzung auf griechischen Autobahnen liegt bei 120 km/h, innerorts bei 50 km/h, außerorts bei 90 km/h. Autofahrer müssen neben dem Personalausweis und Führerschein einen Verbandskasten sowie ein Warndreieck, Feuerlöscher und die grüne Versicherungskarte mitführen. In Griechenland herrscht Rechtsverkehr.



Top Regionen in Griechenland
Top Städte Griechenland
Neu Bewertet
1.

Beliebte weltweite Reiseziele
6.

Über uns | Nutzungsbedingungen | Impressum

Copyright © 2006-2017 Paperball GmbH and their respective owners - All Rights Reserved.