Anmelden | Jetzt kostenlos registrieren!Hilfe |

Reiseinfos Griechenland

3.0 stars

Griechenland - Reiseinfos



Klima und Reisezeit

Das Klima in Griechenland variiert, je nachdem ob Sie auf das Festland von Griechenland oder eine der zahlreichen Inseln reisen möchten. Generell kann man jedoch sagen, dass Griechenland von einem trockenem Mittelmeerklima geprägt ist. Das heißt, die Sommer werden sehr heiß mit Temperaturen zwischen 30 und 35 Grad Celsius. Die Winter sind dagegen sehr mild mit Temperaturen um die 15 Grad Celsius.
Im Gegensatz zu den Regionen im westlichen Mittelmeer ist das Klima in Griechenland sehr trocken. Die Luftfeuchtigkeit erreicht kaum mehr als 50 Prozent, so dass Sie die Hitze auch im Sommer sehr gut ertragen können. Auf den Inseln sorgt zudem ein laues Lüftchen für eine willkommen Abkühlung.

Die beste Reisezeit variiert, je nachdem, wie Sie Ihren Urlaub verbringen möchten. Naturliebhaber und Wanderfreunde kommen vor allem in den Frühjahr- und Herbstmonaten auf ihre Kosten. Der Sommer bleibt den Badenixen und Sonnenanbetern vorbehalten. Der Winter wird sehr gerne von Langzeiturlaubern gebucht, die die frühlingshaften Temperaturen dann ausgiebig genießen können.

Gesundheit

In den meisten touristischen Gebieten sind Ärzte und Apotheken vorhanden, Ausnahme sind die abgelegenen kleineren Inseln. Die Zustände in den Krankenhäusern entsprechen keinesfalls deutschem Standart. Für alle Staatsangehörige der EU regelt die Europäische Krankenversicherungskarte die Kostenrückerstattung im Krankheitsfall.
Um Krankheiten zu vermeiden, sollten folgende Tipps beachtet werden:

Trinken Sie kein Leitungswasser
Achten Sie auf ausreichenden Sonnen- und Mückenschutz
Meiden Sie Hitzeeinstrahlungen in den Mittagsstunden
Aktualisieren Sie Ihren Impfschutz

Infrastruktur

Die Infrastruktur ist in Griechenland (in den touristischen Gebieten) sehr gut ausgebaut. Derzeit gibt es 37 Flughäfen, von denen 11 internationale Verbindungen anbieten. Der größte befindet sich in der Hauptstadt Athen. In den meisten Fällen verbinden Autobahnen die größten Orte. Da eine Maut erhoben wird, fahren fast ausschließlich Touristen auf den Autobahnen.
Für Gäste, die gerne die Vielfalt Griechenlands erleben möchten, empfiehlt sich das sogenannte Insel Hopping. Zahlreiche große und kleine Reedereien offerieren dazu Angebote. Die bedeutendsten Häfen des Landes sind Piräus und Thessaloniki.

Weitere Informationen

Der Euro ist das offizielle Zahlungsmittel in Griechenland. Die gängigen Kreditkarten ( Visa, Eurocard, American Express) werden fast überall akzeptiert. Mit der EC Karte können Sie an allen Geldautomaten Bargeld abheben.

Die Landessprache in Griechenland ist neugriechisch. In den meisten Touristenzentren wird jedoch auch deutsch bzw. englisch gesprochen. Die gastfreundlichen Einheimischen verstehen Sie mit Ihrer netten Art in jedem Fall.

Das Oben-Ohne-Baden ist außer an speziell gekennzeichneten Stellen für Frauen verboten.

Sie können sich in ganz Griechenland ohne Sicherheitsbedenken bewegen. Es liegen derzeit keine Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts für Ihre Reise nach Griechenland vor.


Mehr zu:
Reiseführer

Tipps

Sonntag, 17.05.2009 Der Anreisetag – von Eisenerz nach Rhodos in 12 Stunden

 Sterne
„So ein Mist“ schimpfte ich mit mir selbst, als mich der Wecker meines Handys um etwa 4:45 Uhr aus dem Land der Träume entriss. Die Sonne erwachte nach und nach aus ihrem Schlaf, und der Himmel zeigte sich im morgendlichen Tiefblau, während das Morgenrot über den Bergen langsam heller wurde. Allmählich verschwand dieses herrliche farbenprächtige Spektakel.
Etwas schlaftrunken stieg ich aus dem Bett und meine Laune besserte sich ein wenig. Den dieser sonnige Sonntag hatte etwas Einmaliges zu bieten: Den Flug nach Rhodos! Raus aus dem Alltagstrott, rein in den wohlverdienten Urlaub! Eine griechische Insel, ach wie herrlich!
Bei all diesen Gedanken an Sonne und Meer wurde es... [mehr ]

Entdeckungstour mit dem Auto

 Sterne
Griechenland lässt sich auch wunderbar mit dem Auto entdecken. Ein Auto zu... [mehr ]

Wollmispeln

 Sterne
Die Japanische Wollmispel ist ein immergrüner Baum mit länglichen,... [mehr ]

Alle Tipps


Links zu Griechenland:
Informationen des Auswärtigen Amtes

Top Regionen in Griechenland
Top Städte Griechenland
Neu Bewertet
1.

Beliebte weltweite Reiseziele
4.

Über uns | Nutzungsbedingungen | Impressum

Copyright © 2006-2017 Paperball GmbH and their respective owners - All Rights Reserved.