Anmelden | Jetzt kostenlos registrieren!Hilfe |

Karte Frankreich, Landkarte und Straßenkarte

4.0 stars

Anreise Frankreich:
Die Anreise in das deutsche Nachbarland ist dank ausgezeichneter Infrastruktur problemlos zu meistern. Die Anreise mit dem eigenen Fahrzeug wird vom Westen und Norden Deutschlands über Aachen, Belgien und die A1 erfolgen, aus dem Süden und Osten über Saarbrücken, Metz und die A4. In Frankreich gehen alle wichtigen Straßen und Bahnverbindungen über Paris und auch die beiden wichtigsten Flughäfen des Landes befinden sich in der französischen Hauptstadt. Neben Paris Charles-de-Gaulle und Paris Orly verfügen auch die anderen großen französischen Städte über internationale Flughäfen. Die Zugverbindungen nach Frankreich sind zahlreich und können, bei früher Buchung, mit den Flugpreisen der Billigfluggesellschaften konkurrieren. 
 



Verkehr in Frankreich:
Das Straßennetz in Frankreich ist gut ausgebaut und verfügt über Autobahnen, Nationalstraßen und Landstraßen. Die Autobahnen (autoroute) sind privatisiert und mautpflichtig. Für eine Fahrt vom Norden des Landes bis nach Paris muss mit einer Gebühr von rund 10,- Euro für einen PKW gerechnet werden. Das von der SNCF betriebene Bahnnetz bietet Verbindungen auf über 11000 Kilometer Schiene und punktet bei früher Buchung durch attraktive Preise. Für Radfahrer bieten sich in Frankreich außerhalb der Städte fantastische Möglichkeiten: Die sogenannten Voies Vertes sind straßenferne Radwege und führen durch die schönsten Ecken der jeweiligen Region. Einer der neuesten Voies Vertes (Grüne Pfade) verbindet Paris mit der Klosterinsel Mont-St.-Michel.
Die Höchstgeschwindigkeiten in Frankreich sind denen in Deutschland ähnlich, auf Autobahnen darf hier allerdings maximal 130 km/h gefahren werden. Die französischen Autofahrer sind spontan, rücksichtslos und schnell und es bedarf einer gewissen Gewöhnung, um sich im französischen Straßenverkehr zu behaupten. Die Parksituation in den Städten ist katastrophal, die Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel ist empfehlenswert. Allerdings kann es auch hier zu Problemen kommen: Die französischen Gewerkschaften streiken gern und oft, besonders zu Hauptreisezeiten.



Top Regionen in Frankreich
Top Städte Frankreich
Neu Bewertet
5.
Jam

Beliebte weltweite Reiseziele
2.

Über uns | Nutzungsbedingungen | Impressum

Copyright © 2006-2017 Paperball GmbH and their respective owners - All Rights Reserved.