Anmelden | Jetzt kostenlos registrieren!Hilfe |

Tipps Grove

4.0 stars
fez478
La Maquesina – das Kaffee der Touristen und Treffpunkt der Spanisch Schüler 2 Sterne
1 von 1 Benutzern finden diesen Beitrag hilfreich
Im La Maquesina (Calle de la Praza) sitzen zumeist die Schüler der Sprachschule Escuela Internacional de Lenguas Rias Bajas, weil das der Ort ist, an dem sie zum ersten Mal Rudi, den Schulleiter, treffen. Spätere Treffpunkte sind auch gewöhnlich das Kaffee, was für den Umsatz zwar nicht schädlich, jedoch für die sprachlichen Fortschritte nicht der geeignetste Ort ist. Wer also lieber unter Spaniern ist, möge sich ein anderes Kaffee suchen, das nicht so deutsch-lastig ist.

Mehr

fez478
Der Bäcker in der kleinen Nebengasse 5 Sterne
1 von 1 Benutzern finden diesen Beitrag hilfreich
In der Calle de Montino an der Kreuzung zur Calle de la Fontina gibt es einen sehr kleinen Bäcker, den ich und andere beinahe übersehen hätten. Er hat nur vormittags offen und fällt nur dadurch auf, dass große Autos diese Enge Gasse blockieren, um vor genau diesem Bäcker stehen zu bleiben. Ob nun Vanille-Hörnchen oder Panadas mit Fleisch, Fisch, Gemüse und vielem mehr: dieser Bäcker hat alles und die Preise für diesen Geschmack sind wirklich unvergleichlich. So habe ich mir des öfteren so ein Vanille-Hörnchen für 75 Cent gekauft! Find ich klasse!

Mehr

fez478
Die Hexenläden gefüllt mit – Hexen 5 Sterne
Es gibt kaum einen Laden in O Grove, der keine Figuren in Form von Hexen verkauft. Schließlich sind diese ja auch das Wahrzeichen von O Grove und ganz Galiciens. Ich habe mir den Spaß gemacht und hab’ mir diese Figuren mal genauer angeschaut. Alle repräsentieren Glücksbringer für jegliche Situation des Lebens. Meiner Familie habe ich sie als Andenken mitgebracht: Die Hexe für die Gesundheit, für das Glück im Leben und für das Glück im Lottospiel. Über die Hexe für die Liebe konnte ich nur lachen, denn diese war umgeben von Herzen.

Mehr

fez478
Fischladen mit einer fragwürdigen Tierhaltung 1 Sterne
Als ich die Rúa de Alexandre Bóveda in die Richtung zum Strand Rons entlanggelaufen bin, habe ich auf der linken Straßenecke einen Fischladen entdeckt, der bis zum Abend hin offen hatte. Ich bin öfter vor dem Schaufenster stehen geblieben, denn dort sind sich Krabben gegenseitig auf den Rücken gestiegen, um aus dem Aquarium zu flüchten. Die lebendigen Tiere waren überhaupt sehr eng und fragwürdig gehalten, die gefrorenen Meeresfrüchte hatten natürlich auch nicht die Frische des Marktangebotes.

Mehr

fez478
Pimientos – das kulinarische Russisch Roulett 4 Sterne
Pimiento bedeutet auf deutsch Paprika und es handelt sich dabei um kleine grüne rundliche Paprikaschoten, die je nach Erntezeit von mild über sehr scharf schmecken. Man kann die in der Fischmarkthalle kaufen und es empfiehlt sich, dies noch im August zu tun, denn je später sie geerntet werden, desto schärfer sind sie. Es gibt auch kein Erfolgsrezept: niemand weiß, wann er eine scharfe oder eine milde Paprika erwischt. Gut durchgebraten in der Pfanne lässt die Schärfe auf jeden Fall nach.

Mehr

fez478
Galicisch – Minderheitensprache und doch sehr gebräuchlich in O Grove! 3 Sterne
Denn wer auf Google Maps geht, sieht ziemlich schnell, dass O Grove auf einer Halbinsel im Nordwesten Spaniens liegt und somit nahe am Herzen Galiciens. Jeder, der ursprünglich von dieser Halbinsel kommt, spricht galicisch! Daher kann ich nur raten ein recht offenes Ohr zu haben, denn es ist nicht immer leicht das „normale“ Spanisch auf der Straße zu verstehen. Der Akzent eines Jeden ist der Selbe, aber nicht zu unterschätzen! Das Galicische ist dem Portugiesischen recht ähnlich. Daher ist es nützlich nicht nur Spanisch-, sondern auch Portugiesischkenntnisse zu haben!

Mehr

fez478
Heilsteine genauso häufig wie Hexen 4 Sterne
Denn auch diese sind sehr beliebt bei den Bewohnern von O Grove und kommen in großen Haufen vor. In jedem Laden in der Avenida de Beiramar gibt es diese Heilsteine in Form von Trommelsteinen, sehr selten als unbearbeitete Rohsteine und zumeist als Schmuck. Bei jedem Kauf habe ich auch eine Beschreibung auf englisch, spanisch und galicisch über die Heilkräfte der Steine erhalten. Aber Vorsicht: nicht jeder Steinschmuck ist echt! Ich habe ein Armband aus Türkis gekauft und die Farbe ist nach einmal Tragen abgeblättert! Dafür sind die Trommelsteine nicht gefälscht.

Mehr

fez478
Hexenstraßen – Es gibt sie überall, denn sie sind klein! 4 Sterne
Ihr braucht euch jetzt aber nicht zu fürchten! Egal, ob ich tagsüber oder abends in kleinere Gassen gegangen bin, ich habe sie immer gesehen: ältere Frauen – vielleicht wirkten sie bloß alt – saßen an den Straßenrändern, gewöhnlich auf Treppen zum Eingang ihres Hauses. Natürlich habe ich kein Schild gesehen, auf dem stand „bruja“, aber trotzdem waren sie nichtsdestotrotz Hexen, denn genau für die ist O Grove schließlich bekannt.

Mehr

fez478
Sealife direkt am Ozean 5 Sterne
Auf der Halbinsel, auf der O Grove als große „Hauptstadt“ liegt, befindet sich auch das Sealife und zwar im Nordwesten. Wie genau dieser Ort oder die Straße heißt, weiß ich nicht mehr. In ganz O Grove sind Plakate ausgehängt, die genau diesen Ort ankündigen, denn wer erlebt schon in einer Kleinstatt, dass es zunächst mal ein Sealife gibt und dass zusätzlich dieses auch das wahre Leben des Meeres, oder hier des Ozeans wiedergibt! Da dieses Sealife direkt am Ufer des Ozeans zu finden ist, sind die Tiere natürlich auch noch authentischer in ihrer Lebenssituation zu beobachten! Wunderbar!

Mehr

fez478
Für jeden, der sich einmal sportlich betätigen möchte: Das Sportzentrum von O Grove 4 Sterne
Eine riesige Sporthalle, die sich an der Ecke von der Calle de Entrehortas und der Calle de Monte da Villa befindet, bildet dieses Sportzentrum. Gewöhnlich trainieren dort Vereine und von Außen habe ich auch auf das typische Quietschen von Turnschuhen gehört, wenn innerhalb der Halle Basketball oder Volleyball gespielt wurde. Ich habe es nie versucht, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass man sich auch in Gruppen Bei der Halle anmelden kann, um selbst einen sportlichen Nachmittag zu verbringen.

Mehr

fez478
Ausflug im Boot 5 Sterne
Entweder kann man zu bestimmten Inseln fahren, um diese zu besichtigen, was pro Person 12 Euro kostet, oder eine größere Gruppe findet sich zusammen und macht einen Tagesausflug, indem sie ein Boot für sich mietet. Mit der Escuela Internacional de Lenguas Rias Bajas haben wir genau das getan und sind gleich zu drei verschiedenen Inseln gefahren. Wir haben pro Person 14 Euro gezahlt, weil wir auch noch frisch zubereitete Muscheln gegessen und Weißwein getrunken haben. Zum Sonnenuntergang sind wir dann auch pünktlich wieder in O Grove angekommen.


Mehr

fez478
Ein süßer Weißwein 5 Sterne
Obwohl die Weine in O Grove nicht besonders teuer sind, gibt es gute und schlechte Weine. Ich habe dort einen besonders vortrefflichen Weißwein gefunden, der genau richtig für diejenigen ist, die ihn gerne süß trinken: Diamond. Diesen Wein gibt es nur im Supermarkt Gadis, in der Rúa de Castelao. Wir haben den so lieb gewonnen, dass wir ständig Nachschub besorgen mussten. Am vorletzten Abend haben wir zu dritt sogar tatsächlich zwei Flaschen geleert und das hat was zu bedeuten, denn ich bin keine Weintrinkerin!

Mehr

fez478
Italienisch 3 Sterne
An der Avenida de Beiramar gegenüber der Busstation befindet sich ein Italiener, bei dem ich an meinem letzten Abend war. Der Seeteufel, den ich bestellt habe, war vortrefflich, aber die Beilagen lassen zu wünschen übrig. So war meine Kartoffel recht mehlig, was ich nicht besonders passend zu einem Fisch fand. Die anderen fanden auch, dass das, was wir bestellten zwar sehr lecker war, Beilagen gab es jedoch entweder gar nicht oder sie waren nicht besonders gelungen, bzw. passend. Die Preise waren im Vergleich zu anderen Restaurants aber passabel.

Mehr

fez478
Fischrestaurants entlang des Strandes 5 Sterne
Immer, wenn ich entlang des Strandes, vor allem an der Avenida de Beiramar, gelaufen bin, habe ich auf der Seite alle 5 Meter Fischrestaurants gesehen. Natürlich gibt es sehr viel Fisch und Meeresfrüchte an einem Ort, der so nah am Ozean gelegen ist. Interessant fand ich auch, dass einige der Restaurants Flugblätter als Werbung an den Laternenmasten ausgelegt hatten. Von anderen habe ich auch gehört, dass es Fischrestaurants gibt, in denen sie 5 Euro für eine Flasche sehr guten Wein gezahlt haben.

Mehr

fez478
Jakobsmuscheln – Sammeln und staunen 5 Sterne
Jeden Tag, wenn Ebbe war, konnte ich Frauen sehen, die an den Strand von Rons gingen (am Ende der Carretera de Rons), um mit Hilfe ihrer Geräte Jakobsmuscheln zu sammeln. Deshalb kamen mir und Freunden die selbe Idee. Von da an sind wir an jedem Strand, an dem wir waren, spazieren gegangen und haben nach Muscheln Ausschau gehalten. Ich habe eine ganze Tüte voller Muscheln mit nach Hause genommen und es gab sogar einen, der innerhalb von einer Woche 40 Jakobsmuscheln gefunden hatte.


Mehr

fez478
Für alle Fotografen unter euch: der antike Hafen 5 Sterne
Die Calle Vento F verläuft an einem Hafen, an dem ich ganz besonders interessante Fotos geschossen habe; wenn hier Flut ist, reicht das Wasser fast bis auf die Straße und wird nur von der hohen Steinmauer zurückgehalten. Dann schwimmen einige der hier angebundenen Schiffe, andere Versinken jedoch im 1,5 Meter tiefen Wasser. Letztere sind vor allem zur Zeit der Ebbe sichtbar: Wracks, die zerfallen und die nur noch der Heilige Geist zusammenhält. Für mich waren diese Boote aus rein fotographischer Sicht sehr wertvoll und äußerst selten.


Mehr

fez478
Internetkaffees: betrete niemals das Erste! 4 Sterne
Denn das erste Internetkaffee, das auf der linken Seite ist, wenn man die Rúa de Castelao in Richtung „La Toja“ entlanggeht, besitzt gerade mal 4 Computer, verlangt Unsummen von Internetgebühren, hat aber keine Lizenz, größere E-Mails zu verschicken. Nur 30 Meter weiter und ebenso auf der linken Seite kommt das wirklich gute Kaffee, das man vor allem daran erkennt, dass durch das Fenster mindestens 30 Computerbildschirme sichtbar sind. Für 1 Euro die Stunde kann man sogar per Internet kostenlos telefonieren, da es auch Headsets gibt. Ich konnte bis weit nach Mitternacht (am Wochenende) in dieses Kaffee.

Mehr

fez478
Essen und Unterkunft 4 Sterne
Obwohl die Rúa de Castelao die teuerste Straße in ganz O Grove ist, halten sich die Preise in Grenzen. Es gibt mehrere Hotels, in denen immer wieder ein Zimmer frei ist. Auch an Restaurants mangelt es in dieser Straße nicht. Ob nun die edlen Restaurants der Hotels oder kleinere Gaststätten, man findet alles in dieser Straße. Auch wenn man ein wenig mehr zahlt, lässt sich das Essen dennoch gut genießen und wenn man in die kleinen Nebengassen schaut, findet man sogar auch preisgünstigere Bars mit Pizzen oder Burger.

Mehr

fez478
Der Bäcker, der schon um 7 Uhr geöffnet hat und nicht einmal mittags schließt 4 Sterne
„Pan e Maís“ heißt dieser und ist an der Ecke Rúa de Castelao und Rúa de Luis Antonio Mestre zu finden. Von Baguettes bis hin zu gefüllten spanischen Panadas und süßen Croissants bietet dieser Bäcker alle Köstlichkeiten an. Auch wundervolle Schokoladen- und Zitronenkuchen (und natürlich vieles andere auch) schmücken die Vitrinen und schauen verlockend aus. Die Angestellten reagieren so, wie es von Spaniern oft üblich ist: sie versuchen nicht einmal die Touristen zu verstehen, aber übers Ohr hauen möchten sie diese auch nicht.

Mehr

fez478
Frau sollte auf ihr Äußeres achten: auch an Klamottenläden mangelt es in der Rúa de Castelao nicht 3 Sterne
Ob nun modische Einzelteile in dezenten und dunklen Tönen für kleine, schlanke Frauen gesucht werden, oder Buntes und Knalliges für große, schlanke Frauen, spielt keine Rolle. Für diesen Geschmack und Körperbau gibt es mindestens 6 verschiedene Läden mit einer recht großen Auswahl und unterschiedlichen Preisen. Allerdings solltet ihr es nicht so wie ich machen: ich bin nämlich hingefallen und habe mir meine schwarze Hose kaputtgemacht. Aufgrund meiner Größe und meinen weiblichen Rundungen habe ich nur eine schwarze Hose im chinesischen Laden finden können und musste sie mir zu einer 7/8 Hose umnähen, damit sie nicht zu kurz aussah.

Mehr


Seite: [1] 2 3


Über uns | Nutzungsbedingungen | Impressum

Copyright © 2006-2017 Paperball GmbH and their respective owners - All Rights Reserved.