Anmelden | Jetzt kostenlos registrieren!Hilfe |

Tipps Gebze

3.0 stars
Jingcha
Das Ende des asiatischen Siedlungsgebietes in Istanbul 3 Sterne
Gebze ist eine Stadt, die bis vor 30 Jahren recht wenig mit Istanbul zu tun gehabt hat, da sie etwa 45 km vom Bosphorus entfernt am Marmarameer auf asiatischer Seite liegt. Heute gehört sie, zumindest in Sachen urbanes Gebiet, komplett dazu. Ihr erreicht Gebze mit dem Regionalzug Haydarpasa-Gebze. Ein Ticket kostet die gewohnten 1,4 Lira. Was macht man als Traveller in Gebze? Nun, das bleibt Euch überlassen. Zum einen lohnt sich die Fahrt an sich bereits, denn Ihr könnt alle neu gebauten Wohngebiete vom Zug aus begutachten. Auch fahrt Ihr am Tiefseehafen im Marmarameer vorbei und zu guter letzt gewinnt Ihr einen kleinen Einblick in das Leben der Menschen, die sich das teure Stadtzentrum Istanbuls nicht leisten können. Gebze an sich ist ebenfalls sehr nett und hat einen riesigen Markt im Stadtentrum, das Ihr vom Bahnhof aus erreicht, wenn Ihr in nördliche Richtung geht, die Autobahn überquert und dem Verkehrslärm folgt.

Mehr



Über uns | Nutzungsbedingungen | Impressum

Copyright © 2006-2017 Paperball GmbH and their respective owners - All Rights Reserved.