Anmelden | Jetzt kostenlos registrieren!Hilfe |

Tipps Gauja

4.0 stars
marcus77
Ab in den Nationalpark 5 Sterne
Am späten Vormittag war ich ausreichend ausgenüchtert um in den in der Nähe gelegenen Nationalpark zu fahren. In dem Ort deckte ich mich mit einigen Lebensmitteln ein und begann die Wanderung entlang des Flusses. Mir kamen gelegentlich einige Kanufahrer entgegen, gelegentlich ging es durch Waldabschnitte und über Wiesen auf denen Störche nach Nahrung suchten und vorbei an alten Bauernhöfen. Am Abend schlug ich dann mein Lager an auf einer freien Fläche am Fluß auf, aß noch meine letzten Brötchen und legte mich schlafen.

Mehr

marcus77
Lohnend für einen Tagestripp oder länger 5 Sterne
Der Gauja Nationalpark, benannt nach dem Fluss, der sich durch diesen schlängelt, bietet eine Vielzahl an Aktivitäten. Ihr könnt zum Beispiel den Wanderpfad entlang des Flusses spazieren und die Natur geniessen. Hier begegnet ihr kaum einer Menschenseele. Unterwegs gibt es einige Möglichkeiten am Fluss zu zelten. Was auch sehr beliebt ist, ist eine Kanutour von Cesis Flussabwärts nach Sigulda. Auch hier könnt ihr am Ufer an den Campingplätzen Rast machen, oder übernachten. Es gibt viele Strandabschnitte, die zum Baden einladen, aber auch einige Kilppen. Der Nationalpark ist dicht bewaldet und gesäumt von burgruinen.

Mehr

Pingu
Camping im Gauja-Nationalpark 2 Sterne
So wie der gauja-Nationalpark kommerziell ausgeschlatet wurde, wundert es nicht, dass es mitten im Park einen Campingplatz gibt. Umso mehr wundert man sich aber über den Zustand dieser Übernachtungsmöglichkeit. Er liegt zwar sehr schön direkt am Fluss und bietet tatsächlich einen guten Blick auf die gegenüber liegenden Biberdämme und Tätigkeiten dieser Tiere. Doch der Zustand des Platzes erinnert sehr stark an den Sozialismus. In einem merkwürdig grauen Betonbunker befindet sich die Rezeption im ersten Obergeschoss, während die veralteten Sanitäreinrichtungen im Untergeschoss sind. Wäre nicht die tolle Lage, könnte man diesen Platz nicht empfehlen.

Mehr

Pingu
Gauja Nationalpark 3 Sterne
Nicht weit von Lettlands Hauptstadt Riga entfernt, befindet sich im Nordosten der Gauja-Nationalpark, benannt nach dem Fluss der durch das Gebiet fließt. Es wurden zahlreiche Wanderwege in dem waldreichen Areal angelegt, manche für Kinder sogar mit Märchenfiguren "geschmückt". Rund um das Tal der Gauja gibt es aber auch noch zahlreiche Tiere, manche davon allerdings in großen Freigehegen. Leider ist nicht alles natürlich, so gibt es zum Beispiel die Möglichkeit den Nationalpark mit einem Kleinflugzeug zu überfliegen oder den Fluss mit einer Seilbahn zu überqueren. Die Natur wurde hier leider ein wenig zu sehr "ausgeschlachtet".

Mehr



Über uns | Nutzungsbedingungen | Impressum

Copyright © 2006-2017 Paperball GmbH and their respective owners - All Rights Reserved.