Anmelden | Jetzt kostenlos registrieren!Hilfe |

Tipps Chuao

5.0 stars
wiedermalweg
Chuao 2 – Schokoladenparadies! 5 Sterne
Hauptattraktion neben dem Strand sind vor die Kakaoplantagen, für die der Ort berühmt ist. Chuao soll den besten Kakao der Welt haben! Die Einwohner nehmen´s gelassen und machen schon um 10 Uhr morgens Feierabend. Wird ja auch zu heiß! Der Weg ins Hauptdorf ist von Kakao- und Mangobäumen gesäumt, in der Saison muss man aufpassen, dass einem nicht eine Mango auf den Kopf fällt, denn minütlich fallen sie aus 3 Meter Höhe hinab. Man kann ins Dorf laufen – das sind etwa 30 Minuten – für Fußfaule gibt’s aber auch einen Bus, der jedoch sehr unregelmäßig fährt. Auf dem Dorfplatz von Chuao riecht es intensiv nach Schokolade – hier werden die Kakaobohnen getrocknet. Ein paar KakaoarbeiterInnen sitzen in der Nähe, um ab und zu den Kakao zu wenden. Wer Lust auf eine Portion Kakao hat, kann sich in einem nahe gelegenen Laden mit Schokoladenkuchen, Kakaocreme, Schokoeis, Schokoladenbonbons, Schokoladenquesillo ect. satt futtern. Der Geschmack ist phänomenal, denn alles ist mit dem Kakao aus Chuao versetzt! Für Daheimgebliebene gibt’s Kochschokoladen-Tafeln als Mitbringsel. Ein absolutes Muss für Schokoladenfans!


Mehr

nomadin
Wie kommt man nach Chuao? 4 Sterne
Nach Choroni kann man noch ganz normal mit dem Autobus von Maracay aus gelangen. Doch dann muss man in Choroni ein Schiff nehmen, um nach Chuao zu gelangen. Man sollte auf jedenfall mit den Fährmännern den Preis verhandeln. Wenn man im Hafen ankommt, muss man noch eine Stunde Fußweg einrechnen, um in das Dorf zu kommen. Hier gibt es die beste Schockolade der Welt. Einmal im Jahr gibt es ein großes Schockoladenfest. Der Geheimtipp für alle Schockoladenliebhaber.

Mehr



Über uns | Nutzungsbedingungen | Impressum

Copyright © 2006-2017 Paperball GmbH and their respective owners - All Rights Reserved.