Anmelden | Jetzt kostenlos registrieren!Hilfe |

Stadtplan Alanya, Karte und Straßenkarte

4.0 stars

Anreise Alanya:
Die Anreise in einen der schönsten Orte der türkischen Riviera erfolgt am schnellsten und günstigsten mit dem Flugzeug via Antalya. Direktflüge in die Urlaubsmetropole werden, besonders in den Sommermonaten, von zahlreichen deutschen Flughäfen angeboten. Die Flugdauer beträgt drei bis vier Stunden. Vom Flughafen in Antalya können Urlauber entweder mit dem Mietwagen, Taxi oder Bus ins 135 Kilometer entfernte Alanya weiterfahren. Die Busfahrt ist mit knapp 5,- Euro die günstigste Alternative, allerdings dauert die Fahrt bis zum Reiseziel vier Stunden. Es gibt keinerlei Zugverbindungen nach Alanya.



Verkehr in Alanya:
Das öffentliche Transportsystem in Alanya besteht aus Bussen. Sie bedienen die Innenstadt und die Außenbezirke, verkehren alle 10-15 Minuten und sind eine günstige Art, sich in der Stadt fortzubewegen. Eine Alternative zu den häufig überfüllten Stadtbussen stellen die gelben Taxen dar, die sich an jeder Straße Alanyas finden. Eine Taxifahrt ist günstiger als in Deutschland, ab Mitternacht gilt allerdings der Nachttarif, bei dem sich die Preise verdoppeln. Wer sich für einen Mietwagen entschieden hat wird feststellen, dass die Straßenverhältnisse an der türkischen Riviera gut sind und der Verkehr in Alanya an den einer mittelgroßen deutschen Stadt erinnert. Ungewöhnlich sind allerdings die außerhalb der Stadt auftretenden Hindernisse: Rechnen Sie jederzeit mit Ziegenherden oder Eselskarren auf der Fahrbahn. 
Vom Radfahren in Alanya kann nur abgeraten werden. Es gibt keinerlei Radwege und auf den Straßen leben Radfahrer eher gefährlich. Erkunden Sie die Stadt lieber mit den eigenen Füßen: Es gibt interessante Wanderziele in und außerhalb der Stadt, wie beispielsweise die Quelle des Dimcay-Flusses oder den Burgberg, der eine fantastische Aussicht bietet.



Über uns | Nutzungsbedingungen | Impressum

Copyright © 2006-2017 Paperball GmbH and their respective owners - All Rights Reserved.