Anmelden | Jetzt kostenlos registrieren!Hilfe |

Tipps Câmara de Lobos

4.0 stars
E_i_K
Das malerische Ilhéu-Viertel 5 Sterne
Den schönsten Teil der Stadt Câmara de Lobos war meiner Meinung nach das Ilhéu-Viertel. Es liegt auf einem ebenen Felsen leicht erhöht über dem Hafenbecken. Diese Exposition erlaubt einen tollen Blick über die Altstadt, den Hafen bis hin zum Cabo Giaro. In den engen Gassen gibt es einige gute Restaurants. Leider habe ich den Namen vergessen wo ich den phantastisch schmeckenden Degenfisch gegessen habe. Ein unvergessliches Erlebnis bei einem leckeren Essen den Sonnenuntergang im Meer und den Blick über die Küste zu bestaunen!

Mehr

E_i_K
Stickereien 4 Sterne
Die Bewohner von Câmara de Lobos sind sehr arm und vor allem extrem kinderreich. Wer ein wenig abseits der Touristenziele durch die Stadt streift dem werden die vielen Kinder und Frauen auffalen die vor ihrem Hause sitzen und Sticken und Nähen. Sie verdienen so Geld für ihre Familien dazu. Ich kann nur empfehlen, wer keinen üblichen "Souvenirmüll" kaufen will wird dort fündig. Für extrem günstige Preise bekommt man noch handgestickte, original von Madeira stammende Ware! Trotzdem: besser wären die Kinder in der Schule aufgehoben..!

Mehr

E_i_K
Camara de Lobos - eine zweiseitige Siedlung 3 Sterne
Camara de Lobos ist am Hafen wunderschön. Idyllisch schaukeln die bunten Fischerboote im Wasser, alte Männer trinken in den Bars schon morgens ihren ersten Wein. In den Geschäften herrscht reges Treiben. Da ich aber nicht nur das schöne besuchen möchte bin ich in die hintersten Winkel dieser Stadt vorgedrungen. Dort zeigt sich ein ganz anderes Bild: Armut! Eng gedrängt wohnen die Großfamilien auf kleinsten Raum in verfallen Häusern, Straßenhunde "betteln" nach fressbarem. Es ist unsauber und ich habe mich ziemlich unsicher gefühlt! Vor allem nachts sollte der Ort aufgrund der hohen Kriminalität gemieden werden!!!

Mehr



Über uns | Nutzungsbedingungen | Impressum

Copyright © 2006-2017 Paperball GmbH and their respective owners - All Rights Reserved.