Anmelden | Jetzt kostenlos registrieren!Hilfe |

Drinkeldodenkarkhof, Spiekeroog

Bewertungen

Leicht zu übersehen

 Sterne
Wer einen richtigen Friedhof erwartet, wird an dieser Stelle gegenüber der Häuser Tranpad 7/7a nicht fündig - obwohl der kleine, ein bisschen verwilderte Flecken, wo ein Kreuz mit einem Anker steht, tatsächlich einer der drei Inselfriedhöfe ist: Hier an dieser Stelle war mal der "Friedhof der Ertrunkenen und Heimatlosen" - angelegt nach dem Untergang der Dreimastbark "Johanne" im Jahr 1854. Auf der wollten süddt. Auswanderer eigentlich nach Amerika, aber ein Sturm machte ihre Pläne zunichte. ~80 Menschen kamen bei dem Schiffsunglück ums Leben, sie wurden hier beerdigt (damals war das noch "freies Feld", heute hat sich das Inseldorf bis hierhin ausgebreitet). Auch später wurde angespülte Ertrunkene hier bestattet, hat man uns auf der Dorfführung erklärt. [mehr ]


Du warst schon im Drinkeldodenkarkhof?

Schreibe jetzt eine Bewertung und teile deine Erlebnisse!


Sind Sie im Management von Drinkeldodenkarkhof?

Cosmotourist has free and easy ways of helping you to enhance your listing and promote Drinkeldodenkarkhof.

Starten Sie hier!



In der Nähe



Hotels

1. Apart Hotel Spiekerooger Leidenschaft 1,02 km
2. Hotel Spiekeroog 1,36 km
Alle Hotels in Spiekeroog
 

Sehenswürdigkeiten

1. Spiekeroog- Museum 1,21 km
2. Utkieker / Aussichtsdüne 1,22 km
3. Muschel Museum 1,24 km
Alle Sehenswürdigkeiten in Spiekeroog
 

Restaurants

1. Dünenklause 0,13 km
2. Inselcafé 0,65 km
3. Fischrestaurant Capitänshaus 0,71 km
Alle Restaurants in Spiekeroog
 
Über uns | Nutzungsbedingungen | Impressum

Copyright © 2006-2017 Paperball GmbH and their respective owners - All Rights Reserved.