Anmelden | Jetzt kostenlos registrieren!Hilfe |

KFC Kentucky Fried Chicken Atocha Madrid

1.0 stars

Bewertungen

KFC Atocha

 Sterne
Heute hatte ich mal keine Lust auf Tapas, und da ich gerade in vor dem Ausgang der Metrostation Atocha (Atocha, nicht Atocha Renfe) in Madrid stand, hatte ich dann die Auswahl zwischen Mc Doof (Euroknaller sind nicht so der Burner gewesen und die Schlange war äußerst lang), dem spanischen Starbucksverschnitt Faborit (total teuer, und die Sandwiches sahen auch nicht all zu ansprechend aus) und Kentucky Fried Chicken. Da ich irgendwie Lust auf Hähnchen hatte, und bei mir zu Hause in einem 100 km Umkreis kein Kentucky Fried Chicken gibt, hab ich mich dann dafür entschieden. Wenn man aus dem Metroausgang kommt folgt man einfach der Straße in Richtung Bahnhof - und nicht Richtung Retiro Park) und nach knapp 250 m findet man dann auf der rechten Seite den Eingang.
Es war wirklich recht voll, so dass ich knapp 5 Minuten warten musste, bis ich der Kassiererin meine Bestellung mitteilen konnte. Auf Spanisch natürlich, denn Englisch spricht man hier nicht. Ich wollte eigentlich drei Hähnchenfilets als Menü, wie mans überall in Europa kennt, aber daraus wurde nix. Die Hähnchenfilets kann man nämlich nur zu einem Menü mit Hähnchenflügeln dazubestellen oder als Kindermenü ordern. Ich entschied mich für Zweiteres, da ich keine Hähnchenflügel mochte. Für stolze vier Euro bekam ich dann zwei Hähnchenfilets, dazu dann ein Getränk meiner Wahl (0,3 Liter, allerdings die Hälfte Eis…), konnte mich dann zwischen Pommes und Kartoffelpürree mit Soße entscheiden, und durfte mir dann noch ein Softeis á la Mc Sundae oder einen Johurt aussuchen, wobei ich mich dort dann für das Softeis mit Schokosoße entscheiden habe, und für unverschämte 1,80 Euro noch nen Coleslaw dazugeordert habe. Zu den Pommes wollte ich eigentlich gravy haben, weil ich die gerne zu den Filets esse, was allerdings aus unerfindlichen Gründen nicht ging. Nach fünf minütiger Diskussion – ich habe keine Taste für gravy in der Kasse und deshalb bekommst du keine –habe ich dann kurzerhand, nachdem ich mich versichert habe, dass es zum Kartoffelpürree gravy gibt - auf diesen umgeordert und drum gebeten, mir extra viel Soße draufzutun. Mit dem Tablett, auf dem man mir zusätzlich noch ungefragt Ketchup und Pfeffer, sowie ein Zitronenreinigungstuch gelegt hatte, musste ich dann einen Platz suchen, was recht schwierig war, da nicht nur der Security Typ, sondern auch viele Kinderwagen im Weg standen.
Nach dem Essen wollte ich dann noch mal für kleine Mädchen, was allerdings nicht ging, da die Toiletten aus irgendwelchen Gründen – die man mir nicht nennen wollte – gesperrt waren, und man auf einem handgeschriebenen Papier, das lieblos an die Türe geklatscht war, sich für die Unannehmlichkeiten entschuldigte und um Verständnis bat.
Ich hab keinen Verständnis für den nicht vorhandenen Service, allein schon nach der Gravy Sache war ich stinksauer, so was hatte ich noch nie erlebt. Selbst in Polen, gab es freundliche englischspechende Verkäufer, die einem jeden Wunsch von den Augen ablasen, und Gravy zu bestellen war dort kein Problem. Ich empfehle dann doch lieber irgendwo neben an Tapas essen zu gehen… [mehr ]


Du warst schon im KFC Kentucky Fried Chicken Atocha Madrid?

Schreibe jetzt eine Bewertung und teile deine Erlebnisse!


Sind Sie im Management von KFC Kentucky Fried Chicken Atocha Madrid?

Cosmotourist has free and easy ways of helping you to enhance your listing and promote KFC Kentucky Fried Chicken Atocha Madrid.

Starten Sie hier!



In der Nähe



Hotels

1. Hotel Santander 5,17 km
2. Asturias 5,32 km
3. Quo Puerta del Sol 5,38 km
4. Plaza Mayor 5,64 km
5. Hostal Barrera 0,00 km
Alle Hotels in Madrid
 

Sehenswürdigkeiten

1. Chueca 0,00 km
2. Gran Via 0,00 km
3. Arena Plaza de Toros Madrid 0,00 km
Alle Sehenswürdigkeiten in Madrid
 

Restaurants

1. Isla del Tesoro 0,00 km
2. Museo del Jamon 0,00 km
3. Almendro 13 0,00 km
Alle Restaurants in Madrid
 
Über uns | Nutzungsbedingungen | Impressum

Copyright © 2006-2017 Paperball GmbH and their respective owners - All Rights Reserved.