Anmelden | Jetzt kostenlos registrieren!Hilfe |

The Captain Kidd, London

5.0 stars

Bewertungen

Egal, wie das mit Captain Kidd war, der Pub ist auf jeden Fall Klasse

 Sterne
Hier - wie in allen englischen Pubs - sitzt man nicht allein am Tisch. Die berühmtesten Pubs sind auch oft so voll, daß drinnen nicht mal genügend Platz zum Stehen ist und so geht man halt mit seinem beer nach draußen. Falls Sie allein sind, wird sich bald ein freundlichen Engländer zu Ihnen gesellen. Wundern Sie sich nicht, wenn Sie ihn mit Ihrem emsig gelernten Oxford English kaum verstehen. Das ist normal.

Vielleicht erzählt er Ihnen hier die Story von Captain William Kidd (*1645 in Greenock, † 23.05.1701 in London). Die gibt es in mehreren Varianten. Hier einige in Kurzform: 1. Der Kapitän Ihrer Königlichen Majestät sollte die Piraten - natürlich nur die nicht-britischen - bekämpfen. Nachdem er das erste Piratenschiff gekapert hatte, verglich er sein Beamtengehalt mit den Schätzen darin und wurde selbst Pirat. Das Heimweh führte ihn aber zurück nach London, wo er seinen Schnabel nicht halten konnte und stolz von seinen Abenteuern erzählte. Hier, in diesem Pub sei er verhaftete worden und endete, wie es sich für einen Piraten gebührt: Galgen! 2. Das erste „Piratenschiff“, das der wackere Kidd entern ließ, sei das eines indischen Moguls gewesen, ein Verbündeter von Queen Victoria, die ja auch „Kaiserin von Indien“ war. Das war zwar erst im 19. Jahrhundert, macht aber nichts für die Story. Der gute William wußte auf jeden Fall nichts davon, Unwissenheit schützt vor Strafe nicht: Hochziehen am Hals, bis daß der Tod eintritt! 3. Die Mannschaft war üblicherweise an der Beute beteiligt, es zeigt sich aber kein zu Piratenschiff. Daher drohten seine Leute zu meutern. Also kaperte man ein englisches Schiff, daß zur Tarnung eine französische Flagge führte, denn der verschlagene Kidd hatte selbst eine solche zur Tarnung aufgezogen. Der Irrtum war schnell aufgeklärt, als man des Schiff geentert hatte, aber seine Mannschaft war nicht mehr zu halten. Die Verantwortung trägt natürlich immer der ehrenhafte Kapitän: Hinrichtung! 4. Bei einer Auseinandersetzung mit seinem Geschützmeister William Moore hatte Kidd diesen mit einem Eimer erschlagen. Da der abominable Kidd sehr jähzornig war, brachte er auch seine Mannschaft gegen sich auf und die sagte in London gegen ihn aus: Mordanklage>Henker! 5. Lesen Sie bei wikipedia.de nach! [mehr ]

Captain Kidd Pub - Aussicht aufs Wasser und leckeres Essen

 Sterne
Hier einen kleinen Drink tagsüber zu sich zu nehmen, ist die reinste Wohltat. Mit tollen Blick aufs Wasser, welches sich direkt unter den Fenstern befindet, lässt es sich entspannt den Nachmittag verbringen. Abends wirkt dies alles bestimmt sehr romantisch und sollte unbediengt mal erkundschaftet werden. Die Wände bestehen aus roten Backsteinen, was in London eher seltener zu finden ist, aber dennoch existieren sehr viele Holzelemente und der Fußboden ist aus großen Steinelementen. Alles wirkt sehr >Piratenhaft>. Einfach dem rauschendem Wasser lauschen und den Möwen, sowie den quitschenden Seilen der Boote zuhören. An Essen gibt es wunderbare Tortilla Wraps, Burger, Hot Dogs, Scampi oder auch Würstchen zwischen 4 und 6 pfund, was meiner Meinung nach sehr billig ist. Das Essen ist toll und es gibt eine große Auswahl an Fischgerichten. [mehr ]


Du warst schon im The Captain Kidd?

Schreibe jetzt eine Bewertung und teile deine Erlebnisse!


Sind Sie im Management von The Captain Kidd?

Cosmotourist has free and easy ways of helping you to enhance your listing and promote The Captain Kidd.

Starten Sie hier!


Top Fotos The Captain Kidd



The Captain Kidd London
Alle Fotos anzeigen | Foto hochladen

In der Nähe



Hotels

1. Wellington Hotel London 0,00 km
2. 41 1,47 km
3. St Martins Lane, A Morgans Original 3,04 km
4. The Ritz London 4,34 km
5. Holly House Hotel 4,87 km
Alle Hotels in London
 

Sehenswürdigkeiten

1. London Bridge 0,00 km
2. Charles Dickens Museum 0,00 km
3. Elephant & Castle 0,00 km
Alle Sehenswürdigkeiten in London
 

Restaurants

1. Couscous Darna 0,00 km
2. Leon 0,00 km
3. Restaurant Fifteen London 0,00 km
Alle Restaurants in London
 
Über uns | Nutzungsbedingungen | Impressum

Copyright © 2006-2017 Paperball GmbH and their respective owners - All Rights Reserved.