Anmelden | Jetzt kostenlos registrieren!Hilfe |

Palacio Real, Madrid

4.0 stars
Preise & Verfügbarkeit
Palacio Real

Anreise Abreise
Venere
Jedes Angebot wird in einem neuen Fenster geöffnet.

Bewertungen

Palacio Real

 Sterne
Wie der Name schon sagt, handelt es sich hier bei um den Palast des Königs. Zwar wohnen Juan Carlos und seine Sofia nicht mehr hier, nutzen den Palast jedoch zu repräsentativen Zwecken, um so den einen oder anderen Staatsgast ein bisschen zu beeindrucken, schließlich befindet sich der Palast direkt neben der Kathedrale Almudena (hier heiraten spanische Royals), dem Plaza Oriente und dem royalen Sabatini Garten, der für alle geöffnet ist. Vom Palasthof aus hat man auch einen Überblick über die Landschaft.
Der Palacio Real ist allerdings nicht immer und überall für den Publikumsverkehr geöffnet, man kommt lediglich durch zwei Eingänge rein, wobei einer den Besitzern der Madrid Karte vorbehalten ist.
Der Haupteinfang des rechteckig angelegten Palastes befindet sich direkt gegenüber der Kathedrale Almudena, hier kann man dann auch gleich mal einen Blick in den – zwar vergitterten, trotzdem aber - beeindruckenden Innenhof werfen.
Montags bis Samstags kommt man von 9-18 Uhr in den Palast, Sonntags nur bis 15 Uhr. Ganz billig ist das Vergnügen allerdings auch nicht, man muss 10 Euro hinblechen, um den Palast, bzw. einen kleinen Teil davon besichtigen zu dürfen. Es sei denn, es ist Mittwochs, und man ist zudem im Besitz eines Dokumentes, das einen als Bürger der Europäischen Union ausweist. Dann nämlich hat man Glück und kommt umsonst rein.
Wie in allen anderen Museen beginnt dann wieder das Durchleuchten der Taschen, die man jedoch nicht in einer Gaderobe lassen muss, sondern entweder mitschleppen kann oder gegen Pfand ( 1 Euro) in eines der zahlreich vorhandenen Schließfächer einschließen kann, die sich zwischen Museumsshop und WCs (leider sehr wenige) befinden.
Hat man das dann geschafft, sollte man bloß daran denken, sein Ticket mitzunehmen, anderenfalls kann man sich mit den Vigilantes anlegen, die einen nur in den Haupttrakt (einmal queer über den Innnehof und dann in die grooooooooße Tür reingehen, wo alle reinwollen) lassen, wenn man dann das Ticket auch vorzeigt. Mich ließ sie nicht rein, weil ich mein Ticket vergessen hatte, und als ich sie darauf hinwies, dass am Mittwoch doch ehe freier Eintritt wäre, meinte sie, dass ich ja genau so gut aus Südamerika sein könnte, und dann keinen freien Eintritt hätte – mein Spanisch scheint also nicht so schlecht zu sein ?
Während man in den Seitengängen die königliche Apotheke besichtigen kann, erwartet einen in der ersten Etage des Schlosses, die für Rollstuhlfahrer gar nicht und für Kinderwagen (eine Mutter hat ihn tatsächlich hochgeschleppt) nur bedingt zugänglich, da die Treppe recht steil und lang ist.
Die Säle an sich fand ich nicht wirklich vom Hocker reißend, wenn ich 10 Euro hätte bezahlen müssen, hätte ich mich wahrscheinlich schwarz geärgert. Das mag vielleicht auch daran liegen, dass ich schon mehrere Schlösser (Versailles, Potsdam, Warschau, Krakau…) gesehen habe und die bedeutend besser für Touristen aufbereitet waren.
Die Absperrungen waren alle recht eng gesetzt, die Säle schlecht beleuchtet und auch die Texte, die vereinzelt mal in den Räumen zu finden waren, wirkten recht lieblos, einen Orientierungsplan gab es gar nicht erst. Naja, mal will halt die Audioguides an den Mann bringen.
Ich kann also empfehlen, wenn überhaupt, nur am Mittwoch den Palacio Real zu besuchen, alles andere ist Geldverschwendung. [mehr ]

Freien Eintritt mit europäischem Pass

 Sterne
Warum das? Warum kommen Europäer abends, die letzten beiden Öffnungsstunden, umsonst in den Palast, frage ich mich, wundere mich und gehe rein. Das Gepäck wird durchleuchtet. Der Eingang erfolgt über den großzügigen Innenhof - mit Blick auf die umliegende Landschaft (in westlicher Richtung, schätze ich). Momentan läuft eine Ausstellung der Porträts der Royals. Aber wehe, beim Ausgang nicht die Abgrenzung verlassen - sonst wird man gleich zurück gepfiffen - der abgesperrte Bereich darf keinesfalls von Otto Normal betreten werden.
Hinauf zu 50 Räumen des Palastes - hübsch dekoriert, tolle Kronleuchter, zusammengerollte Teppiche. Zwei Räume fand ich ausserordentlich schön, der Rest - so typisch Schloss irgendwie - und zu voll, die Massen schoben sich mehr oder weniger durch ... Die schönen Stradivaris - warum liegen sie nur im Glaskasten und werden nicht gespielt???? So ist es doch etwas schade und verlorene Liebesmüh.
Einmal reinschnuppern in königliches Leben - und dann beruhigt wieder durch den Ausgang ruas - oder verwirrt oder voller Fragen oder von allem etwas ... [mehr ]

Palacio Real

 Sterne
Nachdem der Alcasar als Herrschersitz 1734 abgebrannt war, baute der 1. Bourbonenkönig ( Sohn Ludwig XIV.) auf dem spanischen Thron ein neues Schloss nach dem Vorbild von Versailles. Es erreichte nicht ganz die Ausmaße, doch ist der Bau mit seiner großzügigen Gartenanlage und dem prunkvollen Inneren sehr beeindruckend, besonders der Thronsaal, die Gobelinsammlung und der Gala-Saal.
Die königliche Familie bewohnt das Schloss nicht, doch werden weiterhin Staatsempfänge hier abgehalten. Wer also die Besichtigung plant, kann unverhofft vor verschlossener Tür stehen, weil gerade ein Staatsempfang geplant ist. Also vorher informieren! [mehr ]

Palast der Königlichen Familie

 Sterne
Ich war tief beeindruckt von dem Königspalast in Madrid. Auch wenn die Familie hier nicht mehr wohnt, wirkt alles doch sehr majestätisch. Schon von außen macht er einen riesigen Eindruck. Wenn man den Eintritt bezahlt, kann man sich den palast auch von Innen anschauen. Man sieht unter anderem das Esszimmer und die hauseigene Apotheke. Der Palast ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Wirklich schön. [mehr ]


Du warst schon im Palacio Real?

Schreibe jetzt eine Bewertung und teile deine Erlebnisse!


Preise & Verfügbarkeit
Palacio Real

Anreise Abreise
Venere
Jedes Angebot wird in einem neuen Fenster geöffnet.
Sind Sie im Management von Palacio Real?

Cosmotourist has free and easy ways of helping you to enhance your listing and promote Palacio Real.

Starten Sie hier!


Top Fotos Palacio Real



Palacio Real Madrid
Alle Fotos anzeigen | Foto hochladen

In der Nähe



Hotels

1. Plaza Mayor 1,93 km
2. Asturias 2,51 km
3. Quo Puerta del Sol 2,52 km
4. Hotel Santander 2,64 km
5. Apartamentos Candilejas 0,42 km
Alle Hotels in Madrid
 

Sehenswürdigkeiten

1. Plaza de España 0,56 km
2. Catedral de la Almudena 1,31 km
3. Mercado de Fuencarral 2,24 km
Alle Sehenswürdigkeiten in Madrid
 

Restaurants

1. Café de Oriente 0,71 km
2. Cerveceria 100 Montaditos 2,02 km
3. Museo del Jamon 7,55 km
Alle Restaurants in Madrid
 
Über uns | Nutzungsbedingungen | Impressum

Copyright © 2006-2017 Paperball GmbH and their respective owners - All Rights Reserved.