Anmelden | Jetzt kostenlos registrieren!Hilfe |

Herzberger Wetterfahne, Ilfeld

4.0 stars

Bewertungen

Windanzeiger über dem Tal

 Sterne
Der Gipfel des 490 Meter hohen Ilfelder Herzberges ist fast überall im Ort zu entdecken. Auf dem Herzberg steht bereits seit 1872 eine Wetterfahne, welche den Ilfeldern die Windrichtung anzeigt. Über zahlreiche gut ausgeschilderte Wanderwege gelangt man zur Wetterfahne hinauf. Die ersten Wetterfahnen wurden aus Holz errichtet, was dazu führte, dass sie ständig erneuert werden mussten. Der heute existierende Windanzeiger entstand aus stabilem Metall 1974, knapp zwanzig Jahre später verlangte das oft stürmische Wetter auch hier eine Sanierung. Die Mühe des Aufstiegs wird mit einer grandiosen Aussicht auf die umliegenden Harzberge, den zu Füßen liegenden Ort und auf den Südharz bis nach Nordhausen belohnt. [mehr ]


Du warst schon im Herzberger Wetterfahne?

Schreibe jetzt eine Bewertung und teile deine Erlebnisse!


Sind Sie im Management von Herzberger Wetterfahne?

Cosmotourist has free and easy ways of helping you to enhance your listing and promote Herzberger Wetterfahne.

Starten Sie hier!


Top Fotos Herzberger Wetterfahne



Herzberger Wetterfahne Ilfeld Die erste Wetterfahne stand hier bereits 1872
Alle Fotos anzeigen | Foto hochladen

In der Nähe



Hotels

1. Hotel Hufhaus 2,64 km
Alle Hotels in Ilfeld
 

Sehenswürdigkeiten

1. Gänseschnabel 0,97 km
2. Nadelöhr 2,45 km
3. Schaubergwerk Lange Wand 2,48 km
Alle Sehenswürdigkeiten in Ilfeld
 

Restaurants

1. Braunsteinhaus 3,05 km
2. Café im Turm 3,63 km
3. Burggasthof Ruine Hohnstein 7,25 km
Alle Restaurants in Ilfeld
 
Über uns | Nutzungsbedingungen | Impressum

Copyright © 2006-2017 Paperball GmbH and their respective owners - All Rights Reserved.