Anmelden | Jetzt kostenlos registrieren!Hilfe |

Fuchsbau im Rennsteighotel "Grüner Baum", Schmiedefeld am Rennsteig

4.0 stars

Bewertungen

ein tolles Erlebnis

 Sterne
Wir waren im Mai 2013 im Fuchsbau und auch für ein paar Tage im Hotel.

Am Tag des Besuches trafen wir uns kurz vor dem vereinbarten Termin und wurden in die kommenden Ereignisse eingeweiht. Es gibt bei einem solchen Dinner verschiedene Dinge zu beachten, die im Vorfeld geklärt werden. Nach dieser Einweisung bei der auch die "Grobwahl" der Speisen bestimmt wird wurden wir in das Dunkerestaurant, den Fuchsbau, geführt. Unser Begleiter für diesen Abend war blind und führte uns mit allerlei Informationen zum Blindsein sehr unterhaltsam durch den Abend. Die Speisen waren allesamt ausgezeichnet, das Essen an sich war hin und wieder etwas schwierig, da Messer und Gabel ohne Licht sehr an Effizienz verlieren. Ich habe nach kurzer Zeit das Messer beiseite gelegt und mich auf das Schmecken konzentriert. Unsere Gruppe hatte viel Spass die Speisen zu identifizieren, was uns letztendlich auch gelang. Der Abschluss des Abends erfolgte dann im normalen Restaurant. Hier konnte man auf Bildern nochmals prüfen welche Speisen gereicht wurde. Die Qualität der Speisen war eine Wucht, selten habe ich ein solch gutes Dressing und Fleisch in dieser Qualität gegessen.

Wir werden dieses Restaurant weiterempfehlen und sicherlich selbst nochmals besuchen

[mehr ]

Speisen in totaler Fisternis

 Sterne
„Essen mal anders“ lautet das Motto im Fuchsbau und diese Erwartung wurde zumindest bei mir nicht enttäuscht. Im Keller des Rennsteighotels „Grüner Baum“ können die Gäste ein köstliches 3-Gänge-Menü genießen. Der Name des Lokals rührt von einer Gemeinsamkeit zu einem richtigen Fuchsbau, hier ist es stockdunkel. Für das Personal kein wirkliches Problem, die Kellner sind blind oder stark sehbehindert und mir gegenüber in diesem Fall klar im Vorteil. Von der Bedienung wurde ich an meinen Platz geführt und mit einer Nummer versehen, ohne die wäre weder eine Bestellung noch ein Toilettenbesuch möglich. Die Tischmanieren bleiben im Fuchsbau auch schnell auf der Strecke, möchte man sich nicht permanent die leere Gabel in den Mund schieben. Dafür bekommen die Geschmacksnerven wirklich einmal etwas zu tun, denn die Bestellung beschränkt sich auf Fleisch oder Fisch, der Rest ist eine Überraschung. [mehr ]


Du warst schon im Fuchsbau im Rennsteighotel "Grüner Baum"?

Schreibe jetzt eine Bewertung und teile deine Erlebnisse!


Sind Sie im Management von Fuchsbau im Rennsteighotel "Grüner Baum"?

Cosmotourist has free and easy ways of helping you to enhance your listing and promote Fuchsbau im Rennsteighotel "Grüner Baum".

Starten Sie hier!



In der Nähe



Sehenswürdigkeiten

1. Heimat- und Glasmuseum 10,76 km
Alle Sehenswürdigkeiten in Schmiedefeld am Rennsteig
 
Über uns | Nutzungsbedingungen | Impressum

Copyright © 2006-2017 Paperball GmbH and their respective owners - All Rights Reserved.