Anmelden | Jetzt kostenlos registrieren!Hilfe |

Ansamblul Catedrala Naşterea Domnului (Kathedrale der Geburt des herrn), Chişinău

4.0 stars

Bewertungen

Die Kathedrale der Geburt des Herren

 Sterne
Nun ja, wenn man Kathedrale hört, denkt man an Quasi Modo und dessen Habitat, der Kathedrale Notre-Dame auf der Ile de la Cité in Paris. Die Kathedrale Chisinaus ist ein kleines, wirklich nur ein kleines bisschen kleiner als der Pariser Prachtbau aus dem 13. Jahrhundert. Die Kathedrale der Geburt des Herren ist zum einen der Metropolit-Sitz der Moldauisch-Orthodoxen Kirche, und zum anderen ein sehr sehenswertes Gebäude. Wen es interessiert: Sie wurde 1836 im damaligen Bessarabien im Stil des russischen Klassizismus aus Stein und Ziegel erbaut und fertiggestellt. Nicht auf ihr, sondern vor ihr, befindet sich ein separater Glockenturm, der nachträglich erbaut worden ist. Diese Gebäude befinden sich auf einem äußerst schönen Platz inmitten eines mittelgroßen Parks, der, zumindest als ich da war, von Rentnern und Turteltauben frequentiert wurde, was ihm eine äußerst entspannte Atmosphäre verschafft und von der Tatsache ablenkt, dass er sich leider direkt an der Hauptverkehrsachse der Stadt, dem Boulevard Stefan der Große, befindet. [mehr ]


Du warst schon im Ansamblul Catedrala Naşterea Domnului (Kathedrale der Geburt des herrn)?

Schreibe jetzt eine Bewertung und teile deine Erlebnisse!


Sind Sie im Management von Ansamblul Catedrala Naşterea Domnului (Kathedrale der Geburt des herrn)?

Cosmotourist has free and easy ways of helping you to enhance your listing and promote Ansamblul Catedrala Naşterea Domnului (Kathedrale der Geburt des herrn).

Starten Sie hier!



In der Nähe



Hotels

1. Central Youth Hostel 3,84 km
Alle Hotels in Chişinău
 

Sehenswürdigkeiten

1. Triumphbogen 0,00 km
2. Kathedrale 0,00 km
3. National History Museum of Moldova 0,00 km
Alle Sehenswürdigkeiten in Chişinău
 
Über uns | Nutzungsbedingungen | Impressum

Copyright © 2006-2017 Paperball GmbH and their respective owners - All Rights Reserved.