Anmelden | Jetzt kostenlos registrieren!Hilfe |

Qianmen, Peking

4.0 stars

[mehr]

Bewertungen

Kunstvolk Geschäft auf der Qianmen Str.

 Sterne
Es gibt ein Geschäft auf der Qianmen Strasse, in dem man Souvenir kaufen kann. Die Waren dort sind meisten klein und leicht, die geeignet für die Geschenken sind. Ich habe Scherenschnitte, Jade, die kleinen Figuren aus der Peking Oper dort sehen. Solche Sache kann man auch auf der bekannten Silk Strasse kaufen. Aber es lohnt sich, dass man solche Sachen einmal anschauen. Der Preis dort ist flexibel, deshalb kann man über den Preis verhandeln! [mehr ]

Ruifuxiang Seidengeschäft

 Sterne
Ruifuxiang ist das beste Seidengeschäft in Beijing. Es liegt auf der Qianmen Strasse. Ausserdem liegt eine Filiale auf der Wangfujing Strasse. Es ist im Jahr 1893 eröffnet. Von Anfang an manufakturierte dieses Geschäft nicht nur die Seidenstoffe für die Beamte, sondern auch die einfachen Stoffe für die einfache Leute. Ich mag dieses Geschäft. Das Gebäude sieht gleich wie das vor hundert Jahren aus. Viele Stoffe und die Kleidungen sehen wie die Kunstwerke aus. Natürlich sind die Stoffe viel teuer. Es ist auch erwähnenswert, dass die erste Nationalfahne von RPC die Stoffe von Ruifuxiang Seidengeschäft benutzte. [mehr ]

Buyingzhai Stoffschuhegeschäft

 Sterne
Buyingzhai ist ein Stoffschuhegeschäft auf der Qianmen Strasse. Buyingzhai und Majuyuan gehören jetzt zu einer Geschäftsgruppe. Buyingzhai ist im Jahr 1858 eröffnet, vorher hat es hauptsächlich den Beamter und den Reichen Schuhe manufakturiert. Die Stoffeschuhen dort sind von guter Qualität. Mit der Zeit hat es für die einfachen Leuten Schuhe manusfakturiet. Es gibt einige Skulpturen, die mit den Schuhen zu tun haben. Die Stoffeschuhe dort sind wirklich billig. Ein Paar von den Stoffeschuhe kosten nur 10-90 Yuan. [mehr ]

Majuyuan Hutgeschäft

 Sterne
Majuyuan ist ein Hutgeschäft auf der Qianmen Strasse. Es ist im Jahr 1811 eröffnet. In Qing Zeiten war dieses Hutgeschäfts am bekanntsten. Die Beamter trugen Hütte von Majuyuan. Man kann in diesem Geschäft die Hütte von verschieden Nationalitäten. Ich trage selber keinen Hut, ich finde, die Hütte dort sind ein bisschen altmodisch. Aber man sagt, dass jedes Jahr es eine Ausstellung von Hütten dort gibt. Vielleicht ist die Ausstellung interessant. [mehr ]

Yueshengzhai

 Sterne
Yueshegnzhai ist ein altes Geschäft auf der Qianmen Strasse. Yueshengzhai ist im Jahr 1775 geöffnet, und bis jetzt hat es eine Geschichte von mehr als 230 Jahren. Der Gründer ist ein Moslem, deshalb ist dieses Geschäft ein moslemisches Geschäft. Dieses Geschäft verkauft hauptsächlich mit dem spezifischen Soßen gebratene Rindfleisch und Hammelfleisch. Die Kaiserinwitwe Cixi aßen gerne das mit fünf verschiedenen Soßen Rindfleisch von Yueshengzhai, deshalb ließ sie die Verkäufter von Yueshengzhai pünktlich das Rindfleisch senden. Deshalb ist dieses Geschäft immer bekannter geworden.
Als ich dieses Geschäft besuchte, gab es zahlreiche Leute dort. Leider hat der Laden eine Fläche von ein paar Quadratmeter. Der Ladeninhaber musste vor der Tür stehen und die Besucher stoppen, damit die Menge unter der Kontrolle steht. [mehr ]

Qianmen Strasse

 Sterne
Qianmen Strasse ist eine der ältesten Geschäftsstrasse in Beijing. Vor hundert Jahren ist diese Strasse das Geschäftszentrum vom Beijing. Sie liegt in der Achselinie der Beijing in im Süden von Tian’anmen. Viele alten Beijinger kauften auf dieser Strasse. Mit der Zeit sind viele neue Geschäftstrasse geöffnet, Qianmen Strasse hat ihre eigene Funktion als Geschäftsstrasse verloren, heutezutage ist diese Strasse nicht weniger als die Sehenswürdigkeit. Viele Geschäfte versuchen, das Aussehen vor hundert Jahren zu behalten. Die Qualität der Waren ist nicht Stabil. Gute Produkte und schlechte Produkte vermischen sich dort. Sie brauchen nicht unbedingt dort einzukaufen, aber besichtigen Sie bestimmt diese Strasse einmal!
Qianmen Strasse ist vor ein paar Jahren umgebaut, erst einen Tag vor den olympischen Spielen wurde diese Strasse wieder geöffnet. Deshalb sind einige Geschäfts noch zu. Trotzdem gibt es zahlreiche Besucher! Manche besuchen diese Strasse gern nach der Dunkelheit, weil die Beleuchtung wunderschön ist. [mehr ]

Qianmen

 Sterne
Beijing Qianmen ist ein Symbol vom traditionellen Beijing. Er liegt im Süden vom Tian’anmen. Er war im Ming Zeiten (1420) gebaut und war mit der Höhe von 40.36 Meter damals das größte Gebäude in der Beijing Stadt. Er besteht aus dem Torturm, Wachturm. Im Jahr 1800 wurde Qianmen von Armee der acht Kolonialmächte zerstört und dann wurde wieder restauriert von der Qing Regierung. Während der Olympiade ist Qianmen feierlich dekoriert und überal kann man die Blumen sehen. Die Beleuchtung in der Nacht von Qianmen ist auch sehr schön. Normalerweise nur am Feiertag werden alle Lampen geöffnet. Aber während der Olympiade sind alle Lampen immer geöffnet. [mehr ]

Brauchtum und Qianmen

 Sterne
Ein alter Brauch: Beijings Frauen kamen in der Zeit zwischen Ming Dynastie und der Volksrepublik zu diesem Tor und berührten die großen (Köpfe der) goldenen Nägel, die gleichmäßig ins Tor geschlagen sind und eher eine Verzierung als eine Notwendigkeit vermuten lassen. Jedenfalls glaubte man damals, dass, wenn man diese berührt, man einen männlichen Nachkommen gebärt, da dem Tor eine männliche Qualität bzw. maskuline Kräfte zugeschrieben wurden. Ähnliche „Nageltore“ befinden sich auch in der Verbotenen Stadt, wobei nur diesem Tor auch dieser Effekt nachgesagt wurde. (Wir haben niemanden gesehen, der das offensichtlich ausprobieren wollte.) [mehr ]

Ausstellung im Qianmen-Tor

 Sterne
Das etwa 600 Jahre alte Tor repräsentiert die militärische Macht und architektonische Kunst zur Zeit des feudalen Chinas, steht für den Aufstieg und den Fall von Herrschern und Generälen und nicht zuletzt für den Aufbau und die Zerstörung der Stadt bzw. die bewegte Geschichte des Landes. Im Inneren kann man dann auch eine sehr interessante Ausstellung besuchen, die über drei oder vier „Etagen“ mit englischen Informationstafeln, alten Grundrissen, Wandbildern und alten Fotos einen ausführlichen Überblick zur Geschichte dieses Tores gibt. Dabei kann man unter dem Dach des Tores wieder diverse Dinge kaufen – Wunschbänder, Figuren und der übliche Touristenkitsch.
Zum ersten Mal wurden hier unsere Taschen auf Waffen u. Ä. hin kontrolliert und war der gesamte Raum videoüberwacht. [mehr ]

Stadtblick vom Qianmen-Tor

 Sterne
Um auf das Tor zu gelangen, muss man 20 Yuan in der Hauptsaison und 10 Yuan in der Nebensaison bezahlen. Also erschwinglich und überaus lohnenswert, da es mit eins der wichtigsten Tore Chinas (befindet sich auf der Zentralachse!) ist und man einen grandiosen Blick auf die nähere Umgebung hat: Mao-Mausoleum, Platz des Himmlischen Friedens, Verbotene Stadt und dann Häuser und Straßen in solch einer Größe und Pracht, dass man die ärmlichen Hutongs dazwischen im Leben nicht vermuten könnte. Fakt ist, dass es sie überall gibt – man sieht sie von dort oben aber nicht. Lohnenswert auch als Motiv für Nachtaufnahmen (Der Platz drum herum war abends größtenteils abgesperrt, aber wir wissen nicht warum…), da alles an- und ausgeleuchtet wird. [mehr ]


Du warst schon im Qianmen?

Schreibe jetzt eine Bewertung und teile deine Erlebnisse!


Sind Sie im Management von Qianmen?

Cosmotourist has free and easy ways of helping you to enhance your listing and promote Qianmen.

Starten Sie hier!



In der Nähe



Hotels

1. Grand Mercure Xidan Beijing 2,55 km
2. Kempinski Hotel Beijing Lufthansa Center 2,55 km
3. Homeinn 0,00 km
4. Hotel Shidom 0,00 km
5. Jinjiang Inn 0,00 km
Alle Hotels in Peking
 

Sehenswürdigkeiten

1. Nordputuo Film und Television Stadt 0,00 km
2. Der yuyuantan Park 0,00 km
3. Tiananmen Square 0,00 km
Alle Sehenswürdigkeiten in Peking
 

Restaurants

1. Jindingxuan Restaurant 0,00 km
2. Kaorou Wan 0,00 km
3. Quanjude Peking Bratente 0,00 km
Alle Restaurants in Peking
 
Über uns | Nutzungsbedingungen | Impressum

Copyright © 2006-2017 Paperball GmbH and their respective owners - All Rights Reserved.