Anmelden | Jetzt kostenlos registrieren!Hilfe |

Atocha Bahnhof, Madrid

4.0 stars

Bewertungen

Groß und verschiedene Facetten

 Sterne
Bei Ankunft mit der Metro wirkt alles erst wie ein ganz normaler Bahnhof. Die Orientierung allerdings im Bahnhof fand ich nicht so einfach. So ist es mir nicht gelungen, den Zugang zum Gedenkturm zu finden.
Die Eingangshalle habe ich gefunden und die Indoor-Grünanlage mit vielen Schildkröten - ist es schön für sie, dort zu leben?
Auch hier waren Wege abgesperrt, aber beim Durchkrabbeln durch die Absperrung hat keiner "gemeckert". Ein paar Verkaufsbuden bieten Kunsthandwerk an, ein paar Buden waren geschlossen. Eigentlich schön für einen Bahnhof, witzig als Wartebereich.
Von außen sieht das Gebäude auch sehr eindrucksvoll aus. Bloss immer der Gedanke an das Attentat stimmt sehr nachdenklich. [mehr ]

Warten im Aufenthaltsgarten des Bahnhofs

 Sterne
Es ist schon eine witzige Idee, in einem alten Bahnhof einen Park anzulegen. Das im Sommer ausgetrocknete Madrid braucht solche grünen Rückzugsräume. Die Bahnhofshalle des schönen Gebäudes aus dem 19. Jahrhundert verlor an Bedeutung als der Bahnhof in den achtziger Jahren vergrößert wurde, jetzt kommen in der Halle keine Züge mehr an, sie hat sich nun in eine grüne Aufenthaltsoase verwandelt. Als ich in Madrid mit dem Zug ankam war das ein ungewöhnlicher, aber sehr angenehmer Empfang. [mehr ]

Gedenkstätte für die Opfer des Terreroanschlages im Mai 2006

 Sterne
Außerhalb des Atocha-Bahnhofs findet ihr die Gedenkstätte für die Opfer des Terroranschläge im Madrider Metrosystem. Ich bin voller Erwartungen dorthin gegangen und wurde ehrlich gesagt etwas enttäuscht. Der Zylinder aus Glasbausteinen, in denen die namen der Opfer eingraviert sein sollen, steht in der Mitte eines großen Kreisverkehrs und ist nur von der anderen Straßenseite aus zu bewundern. Dadurch ist er wenig impulsant und beeindruckend, die Gravur der Namen ist nicht einmal zu erahnen. [mehr ]

Der Atocha-Bahnhof, der Hauptbahnhof

 Sterne
Als ich in Madrid war, wollte mir meine Gastgeberin unbedingt den Hauptbahnhof zeigen. Hmm, hab ich gedacht, was soll an einem Hauptbahnhof spannend sein. Ich schwöre euch, der Atocha-Bahnhof ist beeindruckend! Die Wartehalle ist ein kompletter Urwald. Dichte grüne Bäume stehen hier beieinander und im kleinen Teich in der Mitte der Halle tummeln sich beachtlich viele Schildkröten. Es ist kaum zu glauben, dass man in einer Bahnhofshalle eine solche grüne Oase findet. [mehr ]

Atocha Bahnhof

 Sterne
Wer mit dem Zug nach Madrid kommt, und im Bahnhof Chamartin einläuft, sollte trotzdem unbedingt einen Nahverkehrszug (RENFE) zur Atocha Station nehmen, nur um sich mal die Bahnhofshalle anzuschauen. Ich fand das Arrangement mit dem offenen Feuchtbiotop und den Palmen und sogar Tieren(!) darin echt einsame klasse. Wer noch mehr grün braucht läuft einfach 200 meter nach Norden über den Platz mit dem Rondell, wo der grösse Park Madrids liegt. [mehr ]


Du warst schon im Atocha Bahnhof?

Schreibe jetzt eine Bewertung und teile deine Erlebnisse!


Sind Sie im Management von Atocha Bahnhof?

Cosmotourist has free and easy ways of helping you to enhance your listing and promote Atocha Bahnhof.

Starten Sie hier!


Top Fotos Atocha Bahnhof



Atocha Bahnhof Madrid
Alle Fotos anzeigen | Foto hochladen

In der Nähe



Hotels

1. Hotel Santander 2,78 km
2. Asturias 2,92 km
3. Quo Puerta del Sol 3,00 km
4. Plaza Mayor 3,27 km
5. Hotel Mediodia 0,38 km
Alle Hotels in Madrid
 

Sehenswürdigkeiten

1. Museo Reina Sofía 0,66 km
2. Museo del Prado 1,67 km
3. Museo Thyssen-Bornemisza 2,31 km
Alle Sehenswürdigkeiten in Madrid
 

Restaurants

1. Isla del Tesoro 2,40 km
2. Museo del Jamon 2,40 km
3. KFC Kentucky Fried Chicken Atocha Madrid 2,40 km
Alle Restaurants in Madrid
 
Über uns | Nutzungsbedingungen | Impressum

Copyright © 2006-2017 Paperball GmbH and their respective owners - All Rights Reserved.