Anmelden | Jetzt kostenlos registrieren!Hilfe |

Havelmarkt, Prag

4.0 stars

Bewertungen

Havelmarkt

 Sterne
Wenn man schon einmal in Prag ist, sollte man die Möglichkeit nutzen, auch einen der Straßenmärkte zu besuchen, gleich zwei davon gibt es in der Nähe des Wenzelsplatz.
Vom Wenzelsplatz (bspw. Metro Museum) gehr ihr die Straße runter, Richtung Altstadt. Nachdem ihr den Übergang von Wenzelsplatz in die Altstadt erreicht habt, geht ihr weiter geradeaus, dann zählt ihr die Straßen auf der Linken Seite, und wenn ihr Nr. 3 erreicht, seid ihr da. Die Straße heißt übrigens „Havelská“. Der Markt erstreckt sich übrigens auch noch über die Parallelstraße „V kotcich“

In der Straße „V kotcich“ sieht es leicht gespenstig aus, die Straße ist kaum beleuchtet, in der Mitte der Straße drängen sich auf beiden Seiten Holzstände mit riesigen Planedächern, die Leute die hinter der Verkaufsfläche wühlend an ihren Kartons stehen, sehen zuweilen recht genwöhnungsbedürftig aus. Eine Straße weiter liegt der Havelmarkt, es sieht dort auch etwas freundlicher aus. Eine breite, helle Straße, in der Mitte gibt es einige Stände, an den anderen Seiten Geschäfte.

Auf dem ersten Markt bekam man hauptsächlich gefakte Markenklamotten und Fanartikel sowie „Fun-Shirts“ und sonstingen Krams zu kaufen. Miss Sixty, Ethnies, No Fear, Esprit und S.Oliver sind nur einige der Marken, die man hier bekommt. Die Händler bieten Hauptsächlich Tops, Girly-Shirts und T-Shirts der jeweiligen Marken an, wobei die Qualität recht verschieden ist. Während die S.Oliver Tops recht originalgetreu sind, sieht man den D.C. Shirts an, dass sie gefakt sind. Für T-Shirts –ja auch die berühmten Che Guevara Shirts- müsst ihr um die knapp 5 Euro investieren, Pullover gibt es ab 10 Euro. Anderen Schnickschnack, u.a. Jamaika Flaggen und Sonnenbrillen bekommt ihr ab 3 Euro.
Alles, was das Herz begehrt bekommt man auf dem Havelmarkt. Holzspielzeug, Postkarten, Souveniers, Schmuck, Haarspangen, Süßigkeiten etc. Auch frisches Obst lässt sich zu Spottpreisen einkaufen, ein Kilo frische Kirschen gab es für lächerliche 30 Kronen (grad mal 1 Euro).
Die Preise für Postkarten waren mit 10 Kronen (30 cent) für tschechische Verhältnisse recht hoch angesetzt, bedenkt man, dass es in den meisten Souveniershops schon qualitativ hochwertige Postkarten für 5 Kronen gibt...
Die Holz- und Lederhaarspangen waren mit 150 Kronen (4,50 Euro) angesetzt, eigentlich auch genial billig, wenn man bedenkt, dass man in Deutschland wenigstens das doppelte bezahlt. Ein Paradies gibt es hier auch für Holzspielzeug- und tschechische Spezialitäten-Fans, ihr habt eine supergroße Auswahl zu humanen Preisen, wir haben sogar 15 verschiedene Oblatensorten entdeckt....

Die Läden am Havelmarkt lassen sich in ein bestimmtes Schema pressen, neben Kristall- und Glas-Souveniershops reihen sich Triktot- und Shirts Souveniershops, dazwischen taucht immer mal wieder die eine oder andere Kneipe/Gaststätte auf. Die Auswahl ist auch hier riesengroß, diesmal stimmt sogar die Qualität, (internationale) Fußballtrikots en masse . Auf der rechten Seite befindet sich auch ein brunnenartiger Wasserspender, um das gerade erworbene Obst mit Trinkwasser (na ja, die Idee ist gut, aber die Brühe würde ich trotzdem nicht über mein Obst gießen) abzuwaschen.
Auch auf der rechten Seite könnt ihr eine Art Tante-Emma-Laden finden, hier kann man dann gekühlte Getränke (Coca Cola, 1 Liter 60 Cent) etc. kaufen, für den kleinen Hunger zwischendurch gibt es dann die aus Deutschland bekannten Schokoriegel, bzw. traditionell Tschechischen Kuchen für 20 Cent das Stück....

Die Märkte sind also alle Male einen Besuch wert, die Auswahl ist beeindruckend, und auch das Preis-Leistungsverhältnis relativ gut. Alle Verkäufer bemühen sich redlich die poentiellen Kunden zu beraten, auch wenn die Sprachbarrieren nicht immer überbrückt werden können. [mehr ]

liegt auf dem Weg

 Sterne
Bei einem Gang durch die Altstadt kommen wir automatisch auch hier vorbei - feste Stände, Souvenirs, Kunsthandwerk, Schmuck. Täglich sind die Holzbuden geöffnet. Super interessant fand ich das Angebot allerdings nicht, eher touristisch aufgemotzt, logo, es kommen ja genügend Menschen hier vorbei. Gekauft habe ich nichts, habe immer zu schnell das Gefühl, über den Tisch gezogen zu werden. Aber das kann auch ein Vorurteil sein, hätte die Preise mal vergleichen müssen. Zum Anschauen war es mal ganz nett. [mehr ]

Havelmarkt

 Sterne
Auf diesem Straßenmarkt, der zu den ältesten von Prag gehört, findet man neben frischen Obst und Gemüse viele schöne Souvenirs und Mitbringsel für Zuhause. Es gibt dort traditionelles Holzspielzeug, Modeschmuck, Schals und Mützen. Auch diverse Süßigkeiten und die berühmten Oblaten kann man dort erwerben. Der Markt findet täglich zwischen 10 und 19 Uhr statt und befindet sich in der Nähe des Wenzelplatzes Richtung Innenstadt. [mehr ]


Du warst schon im Havelmarkt?

Schreibe jetzt eine Bewertung und teile deine Erlebnisse!


Sind Sie im Management von Havelmarkt?

Cosmotourist has free and easy ways of helping you to enhance your listing and promote Havelmarkt.

Starten Sie hier!



In der Nähe



Hotels

1. Hostel Rosemary 1,39 km
2. Dahlia Inn 2,49 km
3. Hostel Elf 3,93 km
4. Orea Hotel Pyramida 7,27 km
5. Andels Hotel Prague 7,27 km
Alle Hotels in Prag
 

Sehenswürdigkeiten

1. Prague's Wax Museum 0,07 km
2. Kafkahaus 0,26 km
3. Altstädter Rathaus 0,47 km
Alle Sehenswürdigkeiten in Prag
 

Restaurants

1. Apostila 0,77 km
2. Restaurant Vabene 0,91 km
3. Pravda 1,22 km
Alle Restaurants in Prag
 
Über uns | Nutzungsbedingungen | Impressum

Copyright © 2006-2017 Paperball GmbH and their respective owners - All Rights Reserved.