Anmelden | Jetzt kostenlos registrieren!Hilfe |

Fischmarkt, Hamburg

4.0 stars

Bewertungen

Fischmarkt

 Sterne
Der Sonntag ging früh los mit dem Fischmarkt. Während die meisten Menschen direkt von der Reeperbahn zu den Landungsbrücken sind, um das wöchentliche Ereignis von 7 bis 10 Uhr morgens zu erleben, haben wir davor geschlafen. Es gibt verschiedene Stände mit verschiedenen Spezialitäten, so z.B. ein Nudelstand, ein Stand mit Obst, mit Gemüse und natürlich in der Halle mit ganz viel Fisch. Ich glaube kaum, dass es neben uns noch viele nüchterne Menschen gab. [mehr ]

Frischer Fisch am frühen Morgen. Bitte mit Remoulade!

 Sterne
Wer in Hamburg feiern geht, sollte nicht vergessen am frühen Morgen noch einen Abstecher auf den Fischmarkt zu machen. Hier bekommt man den frischesten Fisch in Deutschland zum sofortigen Essen präsentiert. Die vielen FischAverkäufer reißen sich um jeden Kunden und schreien sich schön ihre Seele aus dem Leib. Ganz klassisch nehme ich mir immer einen Backfisch mit extra Remoulade, aber hier findet jeder etwas. Am besten sollte man sich weit weg von den Ständen bewegen, wenn man einmal bestellt hat, sonst nimmt es kein Ende und es folgen die nächsten belegten Brötchen! [mehr ]

Wollt ihr angeschrien werden - dann ab zum Fischmarkt

 Sterne
Jeden Sonntag von April bis Oktober - 5:00 bis 9:30 Uhr, November bis März 7:00 bis 9:30 Uhr wird hier geschrien und gebrüllt bis der Arzt kommt. Gerüchte besagen, die Marktschreier auf dem Fischmarkt werden noch auf der unweit gelegenen Reeperbahn gehört. Unglaublich hier geht es in der Früh hoch her. Egal ob Fisch, Obst, Blumen, Klamotten oder sonst was: An den Ständen kann alles gekauft werden. Oft gibt es zusätzlich einen Hering obendrauf – "komm her, zwei Lachs packe ich auch noch dazu", schallte es mir entgegen. Ob Schnäppchen oder nicht – das muss ein jeder beim Bummel über den Markt selbst entscheiden. Ein drohender Vitaminschock nach Kauf eines Obstkorbes ist nicht ausgeschlossen. Absolut sehenswert! [mehr ]

Fischers Fritze fischt frische Fische

 Sterne
Früher war der gute alte Fischmarkt für mich einfach nur die verlängerte Nacht vom Kiez - um 6 Uhr gab's Fischbrötchen zum Nüchternwerden auf die Hand und 'nen Tee gegen die verlorene Stimme.

Heute decke ich dort meinen wöchentlichen Bedarf an Kohlehydraten zu günstigen Preisen. Frühstück und Live-Mucke gibt's für mich in der Fischauktionshalle, und danach gehts wieder ab nach Hause - ins Bett !!

Aber eigentlich hat der Fischmarkt ja noch viel mehr zu bieten.
Aal-Dieter und Bananen-Willi bestimmen hier die Szene.
Blumen, Backwaren, Süßigkeiten, Fisch, Fleischwaren, Gemüse und Obst - einfach alles zum täglichen Leben kann man dort einkaufen. Und wenn man nicht aufpasst, dann hat man RuckZuck auch noch einen Karton voller Blumen vom Holländer auf dem Arm.
Stände mit Klamotten und Souveniren säumen den langen Weg entlang der Elbe und wenn Huhn oder Karnickel zu Hause einsam sind, kauft man hier eben auch noch das Pendant dazu.

Parkplätze kann man sich eigentlich abschminken, aber irgendwie gehts dann doch immer. Wäre ja auch schlimm, wenn das Huhn S-Bahn fahren müsste ......... [mehr ]

Fischmarkt

 Sterne
Der Fischmarkt ist für jeden Touristen ein Muss. Er ist einmalig und Kult. Man kann hier nicht nur Fische kaufen, sondern bekommt richtige Unterhaltung, denn die Waren werden nicht einfach so an den Kunden gebracht, das ganze wird mit einer richtigen Show verbunden. Typischer Hamburger Dialekt und witzige Sprüche animieren die Kunden zum Kauf. Am Besten eignet sich der Besuch hier nach einer langen Partynacht am Sonntagmorgen. Man kann hier direkt lecker frühstücken und zudem neben Lebensmitteln noch andere Schnäppchen machen. [mehr ]

Unterhaltsamer Fischmarkt

 Sterne
Den Fischmarkt muss man sich wirklich anschauen. Der ist so legendär und aufregend, ein absolutes Muss für Besucher. Der Fischmarkt ist jeden Sonntag auf dem St. Pauli Fischmarkt 2 in vollen Gängen. Dort kann und konnte man früher schon so gut wie alles kaufen. Hier wird gehandelt und angeboten was das Zeug hält. Die Ware wird laut Hals angepriesen und es lässt sich das eine oder andere Schnäppchen machen. Von Blumen, Pflanzen bis hin zu Bananen und Fischen ist reichlich Auswahl. Auch wer nichts kaufen möchte, sollte sich das Treiben dort einmal anschauen. Sehr amüsant und unterhaltsam. Sehr unterhaltsam ist auch ein Abstecher in die Fischauktionshalle. [mehr ]

Fischmarkt

 Sterne
Was wäre ein Sädtetrip in Hamburg ohne Fischmarkt. Allerdings müßt ihr früh aufstehen wenn ihr zum Fischmarkt wollt, der Fischmarkt findet immer sonntags und an allen Feiertagen von 6.00 bis 10.00 Uhr statt. Angeboten wird hier alles bis zu lebenden Tieren. Sehr beeindruckt haben mich die Marktschreier, das ist wirklich genauso wie man sich das vorstellt. Lauthals preisen sie ihre Waren an und erklären warum man ausgerechnet bei ihnen und nicht nebenan kaufen soll. Das Publikum auf dem Fischmarkt ist sehr bunt, da sind Anwohner, Hausfrauen, Touristen und jede Menge "übriggebliebene" Nachtschwärmer, die noch über den Fischmarkt schlendern bevor sie nach Hause gehen. [mehr ]

Fischauktionshalle

 Sterne
Die Fischauktionshall findet ihr direkt beim Fischmarkt am Elbufer. Heute wird hier kein Fisch mehr versteigert, die Fischauktionshalle dient vielmehr als Event- und Konzerthalle. Immer wenn Fischmarkt ist geht hier morgens in aller Frühe schon der Punk ab. Hier wird zu Livemusik getanzt. Unter den Gästen finden sich sowohl Nachtschwärmer, die hier noch ihren Absacker trinken wie auch Frühaufsteher, die schon einen Frühschoppen nehmen. [mehr ]

Fischmarkt

 Sterne
Da es heißt, dass jeder Touri in Hamburg den Fischmarkt einmal miterlebt haben muss, haben wir natürlich unsere Gäste nach einer langen Nacht noch nicht nach Hause gebracht, sondern noch mit auf den Fischmarkt geschleppt. Also sind wir von der Reeperbahn wieder Richtung Hafen gependelt. Jeden Sonntag ab 5 Uhr, im Winter ab 7 Uhr, findet hier der berühmt berüchtigte Fischmarkt statt. Warum der so berühmt und berüchtigt ist werde ich nie verstehen. Es ist völlig überfüllt, es sind nur Touristen und völlig betrunkene Hamburger, die von der Reeperbahn kommen, dort und angeboten wird neben fast jeder Art von Lebensmitteln und natürlich Fisch, Ramsch und nochmal Ramsch. Das einzige lustige sind die Marktschreier, die, wenn sie einen guten Tag haben, wirklich lustig sein können. Ansonsten mag der Besuch eventuell für jeden Hamburg-Touristen Pflicht sein, ich ziehe nächstes mal mein Bett vor. [mehr ]


Du warst schon im Fischmarkt?

Schreibe jetzt eine Bewertung und teile deine Erlebnisse!


Sind Sie im Management von Fischmarkt?

Cosmotourist has free and easy ways of helping you to enhance your listing and promote Fischmarkt.

Starten Sie hier!



In der Nähe



Hotels

1. East Design Hotel 0,94 km
2. Hotel Imperial 1,01 km
3. Hotel Hafen Hamburg 1,83 km
4. Hanse Clipper Haus Hamburg 2,52 km
5. SIDE 2,97 km
Alle Hotels in Hamburg
 

Sehenswürdigkeiten

1. Millerntor-Stadion 0,07 km
2. Hamburger Flaktürme 0,60 km
3. Heiligengeistfeld 0,68 km
Alle Sehenswürdigkeiten in Hamburg
 

Restaurants

1. Mr. Kebab 0,86 km
2. Azeitona 1,11 km
3. dips'n stix 1,41 km
Alle Restaurants in Hamburg
 
Über uns | Nutzungsbedingungen | Impressum

Copyright © 2006-2017 Paperball GmbH and their respective owners - All Rights Reserved.