Anmelden | Jetzt kostenlos registrieren!Hilfe |

Alhambra, Granada

5.0 stars

[mehr]

Bewertungen

Granada, Alhambra

 Sterne
Die Albambra ist eine große Anlage die aus mehreren Teilen besteht (z. B. Generalife = Sommerpalast, Alcazaba = Festungs,- und Verwaltungsbereich). Das kleine Museum kostet einen weiteren Eintritt und hat mir ganz gut gefallen. Die Nasridenpaläste sind das Highlight der Anlage. Unglaubliche Kunst ist dort zu finden. So fein und schön gearbeitet. Besonders der Botschaftersaal hat mir gefallen. Der beliebte Löwenhof wurde leider zu meiner Zeit restauriert, soll aber ganz toll sein. [mehr ]

Tickets für die Alhambra online kaufen

 Sterne
Wer einen Besuch der Alhambra plant und schon genau weiß, wann er dort hinmöchte, sollte unbedingt vorher schon einmal die Tickets online kaufen. Das könnt ihr auf folgender Seite machen:
www.alhambra-tickets.es! Wer keine Kredikarte hat, kann sich auch Tickets telefonisch reservieren lassen.
Ich empfehle, das Angebot "General diurna", da habt ihr sowohl Garten als auch das komplette Alhambra-Areal mit dabei. Schön ist sicherlich auch die Möglichkeit, die Alhambra und den Garten bei Nacht zu besuchen ("Nocturna"). Für Studenten gibts leider keinen Rabatt.
Wichtig ist, dass ihr am Besten sehr pünktlich, allerspätestens allerdings 30 Minuten nach dem gebuchten Termin (ihr müsst online entscheiden, wann ihr die Alhambra besuchen wollt) am Treffpunkt seid - sonst verfällt eure Eintrittskarte. Da wird leider auch keine Ausnahme gemacht. Der Treffpunkt ist übrigens NICHT an den Kassen, sondern separat ausgeschildert ("Entrada Palacios Nazaríes" - von den oberen Kassen den Berg Richtung Stadt etwas abwärts laufen, ein großer Torbogen zur Rechten). Falls ihr es nicht findet, wird euch an der Kasse aber auch gerne weitergeholfen! [mehr ]

Imposant und atemberaubend

 Sterne
Wohl nicht umsonst ist die Alhambra das meistbesuchte Bauwerk der Welt – beeindruckend und imposant thront sie über Granada und ist von überall bestens zu erkennen. Von Außen eher einfach, wenn auch gigantisch gebaut, beeindruckt vor allem ihr Inneres. Zahlreiche Räumlichkeiten, die sich an Kunstfertigkeit kaum noch übertreffen können. Mich hat vor allem die Treue und Liebe zum noch so kleinsten Detail beeindruckt und fasziniert – es muss eine unglaubliche Ausdauer gekostet haben, alles so genau in Stein, Marmor, Holz zu hauen. Kaum fassbar, wie solche Kunstwerke entstehen konnten!
Schön auch die vielen Gärtchen, Innenhöfe, Patios und kleinen Hallen – und natürlich der Ausblick von den verschiedenen Wachtürmen.
Neben dem Gebäudekomplex kann man auch den großen Garten, Generalife, besuchen, der auch unbedingt einen Abstecher wert ist.
Plant auf jeden Fall genügend Zeit ein, um alles auf euch wirken lassen zu können!
[mehr ]

Alhambra

 Sterne
Bei unserer Spanienrundreise machten wir auch einen Abstecher nach Granada . Dort wollten wir uns unbedingt die Alhambra anschauen. Wir wußten, daß der Andrang auf die Alhambra relativ groß war, deshalb besorgten wir uns schon einen Tag vor unserer geplanten Besichtigung die Karten. Uns faszinierte dieser große Palast schon von weitem, aber auch dessen landschaftliche Umgebung fanden wir sehr beeindruckend. Für die Besichtigung des Palastes der Nasradin hatten wir nur wenig Zeit zur Verfügung, dennoch fanden wir die unterschiedlichen Räume sehr interessant. Besonders gut hatte uns der Löwenbrunnen gefallen, aber eigentlich fanden wir den gesamten Palastkomplex mit seinen unterschiedlichen Sälen, wie z.B. dem Gesandtensaal sehr sehenswert. Auch die Gartenanlage neben der Festungsmauer fanden wir sehr schön. [mehr ]

Alhambra

 Sterne
Ein UNESCO-Weltkulturerbe, dessen Besuch sich lohnt. Früh morgens ist die beste Zeit, die Alhambra zu besuchen - nicht nur wegen der Ticketbeschränkung. Man kann sich genügend Zeit lassen, alles genau zu betrachten und sieht dem Schattenspiel zu. Besonders schön ist auch der Generalife. Aber das Tollste ist der Palacio! Wichtig: Für dessen Besuch gibt es nur ein paar Termine am Tag, an der Eintrittskarte hängt ein Extra Abschnitt dafür. Verpasst man die Zeiten, hat man das Schönste verpaßt! [mehr ]

Alhambra

 Sterne
Ein absolutes Muss, wenn nicht sogar die Sehenswürdigkeit Spaniens, ist die Alhambra – seit 1984 Weltkulturerbe. Mein Tipp: unbedingt von Deutschland aus Eintrittskarten vorreservieren (www.alhambratickets.com), weil die Anzahl der täglichen Besucher begrenzt ist. Mit den Tickets kann man an den langen Schlangen vorbei zur Kasse gehen. Man sollte auf jeden Fall viel Zeit einplanen, um die Größe der Anlage überhaupt überschauen zu können. Von außen eine unscheinbare, mauerumgürtelte Festung, die von Innen ihre Raffinesse zeigt. Überall plätschert Wasser in den prachtvollen Gärten. Beeindruckend sind vor allem der Nasridenpalast und die Verteidigungsanlage. [mehr ]

Alhambra

 Sterne
Die Alhambra ist aus meiner Sicht das beeindruckenste Bauwerk Andalusiens, ja sogar ganz Spaniens.Die maurische Palastanlage stammt aus der Zeit der Nasriden im 13./14. Jhd stammend und erstreckt sich über ein sehr grosses Gelände. Ihr solltet also auf jeden Fall ausgeschlafen sein und bequeme Schuhe anziehen. Wenn ihr die Tickets kauft müsst ihr euch entscheiden, ob ihr ein Vormittagticket (bis 14 Uhr) oder ein Nachmittagticket (14- 18 (WInter) 20 (Sommer) Uhr) wollt. Für die Nachtschwärmer gibt es auch nächtliche Führungen, habe ich aber selbst nicht ausprobiert. Nähere Infos zu Tickets und Besuchszeiten findet ihr unter www.alhambrapatronato.es in spanischer und englischer Sprache. [mehr ]

Alhambra/Generalife

 Sterne
Mein Lieblingsplatz auf der Alhambra ist eindeutig der Generalife. Der zum Weltkulturerbe der UNESCO gehörende Garten und Palast der Nasriden Sultane ist der absolute Wahnsinn. Da Wasser damals als Reichtum galt, findet man es hier überall vor. Im gesamtem Bereich des Generalifes gibt es kleine Springbrunnen und Wasserläufe, z.B. als Wegbegrenzung oder im Treppengeländer. Mit diesem kühlen Wasser kann man sich wunderbar erfrischen. (Im ganzen Bereich der Alhambra stehen aber auch kleine Trinkwasserbrunnen.) Verweilen kann man unter Rosenranken und Orangenbäumen mit dem Blick auf die Burgruine der Alhambra und die Sierra Nevada. [mehr ]

Alhambra

 Sterne
Die islamische Burg ist ein großes Erlebnis und bedarf großer Ausdauer, da es hier weit zu laufen gilt! Ich kann nur empfehlen, sich am Eingang für 3€ eine Audioführung zu leisten (gegen zusätzliche Abgabe des Ausweises), die einen durch das ganze Areal führt, indem man die angegebenen Nummern wählt. Ohne diesen „Reiseführer“ würde man nichts über die Geschichte der Alhambra erfahren. Nicht zu verpassen gilt der Wachturm Torre de la Vela, von dem aus man einen unbeschreiblich schönen Blick über ganz Granada und auf die Sierra Nevada hat. Die große Glocke auf dem Turm wird nur zum Jahreswechsel zwölf mal geläutet (zu jedem Schlag essen die Spanier eine Traube, soll Glück für jeden Monat des neuen Jahres bringen). [mehr ]

Alhambra (allgemeine Info)

 Sterne
Eine echte Sehenswürdigkeit ist die Alhambra, eine arabische Burgruine. Gut zu erreichen ist sie mit dem Alhambrabus (ab Plaza Nueva) oder mit der Buslinie 30, aber auch für Autos stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung (1,50€/h). Es ist wirklich empfehlenswert, sich die Eintrittskarten (ca. 10€) im Internet oder per Telefon vorzubestellen, da nur ca. 7500 Besucher täglich eingelassen werden. Den Palast darf man nur in einem bestimmten Zeitfenster betreten, das auf den Karten steht. Deshalb lohnt sich eine frühe Anreise, da man am Abholschalter lange anstehen muss. Wichtig: Personalausweis wird von jedem Besucher verlangt! [mehr ]

Gärten der Alhambra

 Sterne
Schnell vergisst man bei aller Pracht im Inneren des Alhambra-Palastes, dass es außerdem noch eine große Park- und Gartenanlage gibt, die man unbedingt gesehen haben muss. Hier wird eine unendliche Pracht von Blumen und Bäumen noch unterstützt vom Geplätscher außergewöhnlicher Wasserspiele. Picknick ist nicht erlaubt, dennoch laden die Gärten zum Verweilen und Ausruhen nach der Palastbesichtigung ein. [mehr ]


Du warst schon im Alhambra?

Schreibe jetzt eine Bewertung und teile deine Erlebnisse!


Sind Sie im Management von Alhambra?

Cosmotourist has free and easy ways of helping you to enhance your listing and promote Alhambra.

Starten Sie hier!



In der Nähe



Hotels

1. Vincci Granada 0,81 km
2. Santa Isabel La Real 0,98 km
3. Alhambra Palace 1,28 km
4. Juan Miguel 1,48 km
5. Casa del Pilar 0,05 km
Alle Hotels in Granada
 

Sehenswürdigkeiten

1. Monasterio de la Cartuja 1,91 km
2. Capilla Real 1,91 km
3. Cathedral of Granada 1,91 km
Alle Sehenswürdigkeiten in Granada
 

Restaurants

1. Aben Humeya 1,22 km
Alle Restaurants in Granada
 
Über uns | Nutzungsbedingungen | Impressum

Copyright © 2006-2017 Paperball GmbH and their respective owners - All Rights Reserved.