Anmelden | Jetzt kostenlos registrieren!Hilfe |

Kolosseum, Rom

5.0 stars

Bewertungen

Das Kolosseum

 Sterne
Das Kolosseum in Rom ist für mich das Wahrzeichen der Stadt, denn es bezeugt eine längst vergangene Geschichte in eine imposanten und beeindruckenden Art und Weise. Gebaut wurde es schon 80 n. Christus, was man sich eigentlich kaum vorstellen kann, denn es ist so groß und mächtig, dass man sich fragt, wie es den Römern eigentlich möglich gewesen ist, so ein Gebäude ohne moderne Mittel zu bauen. Wenn man das Kolosseum dann betritt, fühlt man sich plötzlich noch kleiner als zuvor und ist beeindruckt von den Ausgrabungs- und Renovierungsarbeiten die hier geleistet wurden. Übrigend was ich auch ganz süß fand waren die Katzen die hier rumgelaufen sind oder sich auf irgendwelchen Steinen gesonnt haben. Wenn man bedenkt, dass im Kolosseum mal Raubkatzen aufeinandergehetzt wurden oder Gladiatorenkämpfe stattgefunden haben ! [mehr ]

Kolosseum bei Nacht

 Sterne
1Wer an römische Glanzzeiten erinnert werden möchte, sollte nach Einbruch der Dunkelheit noch einmal das Kolosseum aufsuchen. Die Menschenmassen sind, genau wie die drückende Hitze, verschwunden, man wird nicht mehr von „Legionären“, die einen dazu überreden wollen, doch für 10€ ein Foto mit ihnen zu machen oder dubiosen Straßenhändlern belästigt. Und dann steht es vor einem – prächtig beleuchtet ragt es in den Nachthimmel. Schlicht atemberaubend. [mehr ]

Ein Muss in Rom!

 Sterne
Wenn man in Rom ist, dann muß man einfach ins Colosseum! Früherer und jetziger Mittelpunkt für die Menschen. Bei Tag für einen Besuch zu empfehlen, allerdings muß man sich auf lange Schlangen gefaßt machen, bei denen man schonmal ne Stunde anstehen muß, oder man hat den ROMA-Pass und kann einfach durchgehen. Für mittlerweile 12€ gibt es das Kombiticket, das auch das Forum Romanum und das Palatin mit einbezieht. Ich finde eine Audiotour lohnt sich oder eine richtige Führung, da man sonst nicht viel von den kleinen Geschichten mitbekommt. Hier wird einem geschildert wie die Zuschauer vor der Sonne geschützt wurden oder der Innenraum geflutet werden konnte. Wie man riesige Wildtiere wie Elefanten ins Land brachte und ins Colosseum schleuste und, dass es den Zuschauern nicht nur auf den Kampf, sondern auch auf die naturgetreue Dekoration und Nachbildung des Lebensraumes ankam.
Und Nachts muß man nochmal hin, um Fotos zu machen und die Stimmung aufzusaugen. [mehr ]

Roms wichtigste Sehenswürdigkeit

 Sterne
Das Kolosseum ist DAS Wahrzeichen der Stadt schlechthin - keine andere Sehenswürdigkeit ist mit der Geschichte Roms tiefer verbunden als das riesige, um 80 n. Chr. erbaute Amphitheater, das damals um die 50.000 Zuschauer fasste, die sich hier an Gladiatorenkämpfen, Tierhetzen und Seeschlachten (für die der Boden unter Wasser gesetzt wurde!) begeisterten. Im Mittelalter baute sich ein römisches Adelsgeschlecht im Kolosseum eine Burg(!), später wurde es als Steinbruch benutzt(!!). Denoch ist der fast 50 m hohe, knapp 200 m lange Bau noch recht gut erhalten und es lässt sich leicht erahnen wie er zu früheren Zeiten wohl ausgesehen haben mag. Selbstverständlich könnt ihr das Gemäuer auch von innen besichtigen, ich finde allerdings das ein Blick von außen besser ist als nichts;-) [mehr ]

Mutter aller Sportarenen

 Sterne
Die Mutter aller Sportarenen, das Kollosseum, ist einer der wenigen antiken Prachtbauten, deren ursprüngliche Form sich ohne weiteres erschliessen lässt, obwohl einiges verfallen ist und viele Baustoffe in späteren Zeiten entwendet worden sind. Es ist zudem ziemlich überraschend, wieviel dieses Amphitheater den modernen Sportarenen schon vorweggenomen hat. Ich fand es grossartig ein wenig durch das Gebäude herumzustromern. [mehr ]

Colosseo(Kolosseum)

 Sterne
Interessant war für uns die Besichtigung des Kolosseums.Uns beeindruckte die Größe des Amphitheaters.Wir fanden dieses selbst als gut erhaltene Ruine noch bewundernswert und waren über die Bautechnik begeistert.Der Eintrittspreis von ca 9 Euro war auf jeden Fall eine sehr lohnenswerte Sache.Dieser Eintrittspreis galt auch für den Besuch des Palatin.Beim Fotografieren haben wir bei vielen Sehenswürdigkeiten die Erfahrung gemacht,daß dies nicht immer erwünscht war.Dies galt vor allem für Fotos mit Blitz.Deshalb unser Tipp ,einfach vorher beim Kartenkauf fragen.Noch ein Tipp zum Kartenkauf,dieser endete am Kolosseum schon eine Stunde vor Ende der Öffnungszeit. [mehr ]

lebendige Geschichte

 Sterne
Roms beeindruckendes Colosseum ist wohl das berühmteste und auch das größte im antiken Rom erbaute Amphitheater. Man sollte dieses Wahrzeichen Roms auf keinen Fall verpassen. Es ist beeindruckend solch gigantische Baukunst aus längst vergangenen Zeiten zu sehen, mitten in einer heute noch pulsierenden Stadt. Es fällt leicht sich bei einem Rundgang im Inneren die Gladiatorenkämpfe vorzustellen, die hier stattfanden. Geschichte zum Anfassen. Das Sonnenlicht zaubert außerdem ein tolles Schattenspiel ins Innere des Bauwerks. Tagsüber bricht der Touristenstrom hier nicht ab, doch abends lässt sich auf dem beleuchteten Platz vor dem Colosseum alles nochmal in Ruhe von außen betrachten. [mehr ]

Kolosseum

 Sterne
Das Kolosseum wurde von Kaiser Vespasian erbaut. An seiner Stelle war zuvor sumpfiges Gebiet. Es waren Entwässerungskanäle nötig. Durch 80 Zugänge konnten annähernd 50 000 Zuschauer im Stadium unterkommen. Das Stadium konnte selbst mit einem Bespannungstuch überzogen werden, sodass die Zuschauer vor den Sonne geschützt waren. Das Kolosseum ist auch heute noch ein beeindruckendes Amphitheater. Selbst heute noch ein Vorbild für moderne Stadien. Das Kolosseum hat mich ziemlich mitgerissen. Vor allem, dass das Stadium auch geflutet wurde für „Seeschlachten“. Beeindruckend! [mehr ]

Colosseum, Palatin, Forum Romanum, Museo Palatino

 Sterne
Zu Roms absolutem Pflichtprogramm gehören unter anderem der Besuch des Colosseums, der Ausgrabungsstätten auf dem Palatin sowie das Forum Romanum. Ich empfehle euch ein Kombiticket zu kaufen, das für das Museo Palatino, das Colosseum und die Ausgrabungsstätten gilt und mit 8 € recht günstig ist, wie ich finde! Im Forum Romanum zahlt ihr eh keinen Eintritt. Am besten kauft ihr das Ticket am Palatin, da am Colloseum oft mehr Andrang ist als dort. [mehr ]


Du warst schon im Kolosseum?

Schreibe jetzt eine Bewertung und teile deine Erlebnisse!


Sind Sie im Management von Kolosseum?

Cosmotourist has free and easy ways of helping you to enhance your listing and promote Kolosseum.

Starten Sie hier!



In der Nähe



Hotels

1. Forum 1,22 km
2. B&B Viviroma 2,67 km
3. Britannia Hotel 2,67 km
4. La Casa dell'Arte 2,91 km
5. Hotel Lux Rom 2,91 km
Alle Hotels in Rom
 

Sehenswürdigkeiten

1. Konstantinsbogen 0,24 km
2. Tempel der Venus und der Roma 0,43 km
3. Titusbogen 0,62 km
Alle Sehenswürdigkeiten in Rom
 

Restaurants

1. Pastarito Pizzarito 2,21 km
2. La Gallina Bianca 2,52 km
3. Volpetti 2,91 km
Alle Restaurants in Rom
 
Über uns | Nutzungsbedingungen | Impressum

Copyright © 2006-2017 Paperball GmbH and their respective owners - All Rights Reserved.