Anmelden | Jetzt kostenlos registrieren!Hilfe |

Franèois le Bail - Ile de Groix

5.0 stars

Bewertungen

Jugendfreizeit

 Sterne
Ich war mit 9 und dann nochmal mit 13 Jahren auf der Ille de Groix. War dort mit einer deutsch-franzoesischen Jugendgruppe zum zelten ,ja etwa vor 40 Jahren. War damals wirklich ein toller Urlaub mit Wanderungen, Radtouren, Segeln und Schwimmen. damals gab es noch keine Ferienhäuser usw. Fast keine Autos, Natur pur. Für uns Kinder war es herrlich, beim Abschied am Hafen flossen die Traenchen...Habe es leider nicht geschafft wieder auf die Insel zu kommen..aber wenn ich mir die Bilder ansehe bekomme ich Lust es nächstes Jahr anzugehen. [mehr ]

Club de Plangée Subagrec

 Sterne
Der Club de Plangée Subagrec ist ein Tauchclub auf der Île de Groix, eine kleine Insel in der Süd-Bretagne, ungefähr acht Kilometer vor Lorient. Der Tauchclub befindet sich am Hafen Port Tudy. Er ist eigentlich ziemlich klein, hat aber alles, was man zum Tauchen braucht. Der Club de Plangée Subagrec ist mit allem proffessionellen Materialien ausgestattet. Zwei Kompetente Tauchlehrer, die beide sehr nett sind und neben Französisch auch ein bisschen Englisch und Deutsch sprechen, bringen einem dort sicher und sehr gut das Tauchen bei. Auch ich habe hier meinen Tauchschein gemacht und bin wirklich sehr begeistert. Neben der praktischen Prüfung legt man hier auch eine theoretische Prüfung ab und bekommt dann per Post seine Tauchkarte zugeschickt mit der man dann überall auf der Welt berechtigt ist zu tauchen. Ich kann den Club de Plangée Subagrec nur empfehlen. [mehr ]

Schneckenfarm

 Sterne
Die Schneckenfarm (L’escargoterie de L’ile de Groix) auf der Ile de Groix, eine Insel in der Süd-Bretagne in der Nähe von Lorient, ist wirklich eine Seltenheit. Dies ist eine große Farm in der nicht nur Schnecken gehalten, sondern man auch alles über Schnecken erfahren kann. Zum Beispiel, welche Arten es gibt, alles über ihre Anatomie und auch welche man essen kann und wie man sie zubereitet. Dort gibt es natürlich auch welche für einen günstigen Preis zu kaufen, die man dann zu Hause verspeisen kann. Im Sommer ist die Schneckenfarm jeden morgen zwischen 10 und 12 Uhr geöffnet. Dann kann man sie besuchen und bekommt auch eine Führung. Wer also einmal einen Ausflug ganz anderer Art machen möchte, geht am besten zur L’escargoterie de L’ile de Groix… [mehr ]

Penmen

 Sterne
Penmen sind Klippen auf der kleinen Insel Ile de Groix, eine Insel in der Süd-Bretagne in der Nähe von Lorient. In diese hohen, steilen Klippen habe sich hunderte von verschiedenen Vogelarten eingenistet, die man beobachten kann und wofür die Klippen von Penmen auch berühmt sind. Der Anblick von diesen Vogelschwärmen die über die Klippen und das Wasser kreisen, ist wirklich beeindruckend. Man bekommt auch eine Führung, wenn man möchte, bei der man durch das ganze Gebiet geführt wird, also ein kleine Wanderung macht und alles über die Geschichte, die Natur und auch über die Vögel erzählt bekommt. Aber nicht nur die Vögel sondern auch der Ausblick auf die Felsen und hohen Klippen und das Meer, macht einen Besuch unbedingt notwendig. [mehr ]

Port Tudy

 Sterne
Port Tudy, ein Hafen auf der kleinen Insel Ile de Groix, eine Insel in der Süd-Bretagne in der Nähe von Lorient, ist einer der schönsten Häfen, die ich je gesehen habe. Die kleinen Boote und Schiffchen reihen sich nebeneinander auf und mitten drin ragt der kleine, süße Leuchtturm hervor, der den Schiffen nachts leuchtet. An der Seite kann man die Felsen heruntersteigen und die Füße im Wasser baumeln lassen. Vor dem Hafen sind viele kleine Geschäfte, Cafes und Eisdielen in denen man es sich gemütlich machen kann und den Ausblick auf das Meer genießen kann. Direkt am Hafen befindet sich auch eine Tauchschule, die ich aus persönlicher Erfahrung nur weiterempfehlen kann. Der Hafen Port Tudy ist auf jeden Fall mal einen Besuch wert. [mehr ]

Île de Groix

 Sterne
Die Ile de Groix ist eine kleine Insel in der Süd-Bretagne und liegt ungefähr acht Kilometer vor Lorient. Von dort ist sie auch in wenigen Minuten und für wenig Geld mit der Fähre erreichbar. Sie ist gerade einmal vier Kilometer breit und acht Kilometer lang. Aber dafür hat sie eine ganze Menge zu bieten. Sehr selten in Europa und wirklich sehenswert ist der Strand „Plage de Grands Sables“. Er ist ungefähr 500 Meter lang und hat sehr feinen Sand. Ich fand es total schön mich dort zu sonnen und schwimmen zu gehen. Desweiteren beeindruckt die kleine Insel mit ihren hohen Klippen, süßen kleinen Geschäften und Cafes und besonders mit dem kleinen Hafen, der damals Frankreichs wichtigster Thunfisch Hafen war. Auch Sehenswürdigkeiten, wie die Schneckenfarm oder Pen Men, wahnsinnig hohe, steile Klippen bei denen man tausende von verschiedenen Vogelarten beobachten kann locken viele Touristen an. Und mein persönliches Highlight war die Tauchschule am Hafen, wo ich tauchen lernte… [mehr ]


Du warst schon im Franèois le Bail - Ile de Groix?

Schreibe jetzt eine Bewertung und teile deine Erlebnisse!


Sind Sie im Management von Franèois le Bail - Ile de Groix?

Cosmotourist has free and easy ways of helping you to enhance your listing and promote Franèois le Bail - Ile de Groix.

Starten Sie hier!


Über uns | Nutzungsbedingungen | Impressum

Copyright © 2006-2017 Paperball GmbH and their respective owners - All Rights Reserved.