Anmelden | Jetzt kostenlos registrieren!Hilfe |

St.-Michaelis-Kirche (Hamburger Michel)

5.0 stars

Bewertungen

Den Michel muss jeder Biker gesehen haben!!

 Sterne
Als leidenschaftliche Bikerin habe ich schon so manchen MOGO mitgemacht. Aber ich muss sagen, der Gottesdienst am Hamburger Michel hat mir besonders gut gefallen. Wir waren schon einen Tag vorher da und haben uns den Michel von innen und vor allem von OBEN angesehen. Tolle Aussicht über den riesigen Hafen. Am nächsten Tag dann der Gottesdienst mit anschließender Rundfahrt war wirklich super organisiert. Das Publikum war gut gemischt und wir haben manch "Bekannten" wieder getroffen. Also unbedingt vormerken: Der nächste MOGO ist am 10. Juni 2012, ab 12.30 Uhr [mehr ]

Erst dröhnende Motoren, dann das Amen in der Kirche- Motorradgottesdienst in Hamburg...

 Sterne
Motorradfreaks aufgepasst! Einmal im Jahr knattern große und kleine Maschinen durch die Hansestadt Hamburg. Mir gefallen besonders die Shopper und Harleys mit ihrem dunklen Klang. Sie fahren durch das Zentrum und durch die Gegend am Hafen, um in die St. Michaeliskirche zum Motorradgottesdienst zu fahren. Bei diesem Spektakel kannst du alle möglichen Typen von Motorädern sehen. Fans von heißen Maschinen kommen hier voll auf ihre Kosten und wer selbst ein Motorrad hat, der sollte sich gleich in den Sattel schwingen und mitfahren. Im Motorradkonvoi durch die Stadt zu fahren ist ein klasse Erlebnis. [mehr ]

Beste Aussicht über Hamburg

 Sterne
Die Aussichtsplattform auf dem Michel ist bis in die späten Abendstunden geöffnet. Während die Fahrt mit dem Fahrstul tagsüber drei Euro kostet, schlägt sie zum Abend hin mit neun Euro fünfzig zu buche. Allerdings gibt es dann oben ein Freigetränk gratis, bei dem ihr euch gemütlich den Sonnenuntergang anschauen könnt. Bevor es richtig dunkel wird, vergeht natürlich viel Zeit. Deshalb könnt ihr mit demselben Ticket am späten Abend wenn es dunkel wird wieder nach oben fahren, um dann das Lichtermeer beobachten zu können. [mehr ]

St.-Michaelis-Kirche

 Sterne
Die St.-Michaelis Kirche ist nicht nur die grösste Kirche Hamburgs, sondern meiner Meinung nach auch die Schönste. Der Turm der Kirche, von den Hamburgern "Michel" genannt, fällt nich nur durch seine enorme Höhe von 132 Metern auf, sondern auch durch seine wunderschöne verkupferte Kuppel. Das Hauptportal wird von einer Bronzestatue verziert, die den Erzengel Michael darstellen soll, dem die Kirche auch gewidmet wurde. Über viele Stufen kann man im Turm auf eine Aussichtsplattform gelangen und hat von hier aus einen wunderschönen Ausblick auf die Stadt. Ein Prachtwerk, dass man sich unbedingt ansehen sollte. [mehr ]

St. Michaelis

 Sterne
Die Hauptkirche Hamburgs ist zugleich auch das Wahrzeichen der Hansestadt. 1762 wurde die Kirche St. Michaelis in ihrer heutigen Form eingeweiht, sie gilt als eine der schönsten, nordischen Barockkirchen.
Neben der imposanten Aussenansicht und dem wunderschönen Inneren sollte man auf jeden Fall mit dem Fahrstuhl nach oben fahren. Hier muss man zwar meist ziemlich lange warten, aber die tolle Aussicht entschädigt alle Mühen. Denn vom Turm aus hat man den schönsten Blick über die Stadt und den überdimensionalen Hafen. [mehr ]

Der berühmte Michel von Hamburg

 Sterne
Der Hamburger Michel ist eine sehr bekannte evangelische Kirche, die eigentlich St. Michaelis heißt. Die barocke Kirche wurde 1762 erbaut. Ein wunderschöner typischer Kirchturm schmückt den Michel, der sich über Hamburg empor streckt. Die Kirchturmspitze war damals schon vom Hafen aus gut sichtbar. Zum Andenken an den Erzengel Michael wurde auf der Kirche eine Skulptur von ihm aufgestellt. Sie sieht sehr schön aus mit den ausgebreiteten Flügeln. Legendär ist die Kirchturmuhr mit einem Durchmesser von 8 m. Beachtlich finde ich auch, dass die Kirche drei Orgeln besitzt. [mehr ]

St. Michaeliskirche

 Sterne
Die St. Michaeliskirche ist die größte Barockkirche in Norddeutschland. Der berühmte Kupferturm mit der riesigen Uhr, das Zifferblatt hat alleine einen Durchmesser von 8 meter ist als Wahrzeichen Hamburgs weithin sichtbar. Der Michel, wie die Hamburger St. Michaelis liebevoll nennen hat 3 Orgeln. Von dem Turm aus hat man einen herrlichen Blick über die Innenstadt, St. Pauli und den Hafen. Wer die über 400 Stufen nicht gehen will kann auch mit einem Aufzug fahren. [mehr ]

St. Michaelis – Hamburg

 Sterne
St. Michaelis, kurz “Michel” genannt, ist das Wahrzeichen Hamburgs. Es ist die bedeutendste protestantische Barockkirche Norddeutschlands. Zweimal ist sie bereits abgebrannt, allerdings wurde das jetzige Bauwerk original nachgebaut. Auf ungefähr 80 Metern Höhe befindet sich eine Aussichtsplattform des 130 Meter hohen Turms, wovon man einen herrlichen Ausblick auf die Hamburger Stadt und den Hafen hat. Das Kircheninnere ist in den Farben grau, weiß und Gold gestaltet. Die Kirche bietet 3000 Sitzplätze und ist damit ein beeindruckender Konzertsaal. Auch die grandiose Orgel ist neben vielen anderen Details ein Blickfang. [mehr ]


Du warst schon im St.-Michaelis-Kirche (Hamburger Michel)?

Schreibe jetzt eine Bewertung und teile deine Erlebnisse!


Sind Sie im Management von St.-Michaelis-Kirche (Hamburger Michel)?

Cosmotourist has free and easy ways of helping you to enhance your listing and promote St.-Michaelis-Kirche (Hamburger Michel).

Starten Sie hier!


Top Fotos St.-Michaelis-Kirche (Hamburger Michel)



St.-Michaelis-Kirche (Hamburger Michel) Hamburg Sonnenuntergang über Hamburg City bei Nacht St. Michaelis Church Michel2
Alle Fotos anzeigen | Foto hochladen

In der Nähe



Hotels

1. Hanse Clipper Haus Hamburg 0,58 km
2. Steigenberger Hotel Hamburg 1,14 km
3. Hotel Imperial 1,48 km
4. Hotel Hafen Hamburg 1,56 km
5. East Design Hotel 2,18 km
Alle Hotels in Hamburg
 

Sehenswürdigkeiten

1. Krameramtsstuben 0,22 km
2. Englische Kirche 0,66 km
3. Theater Pina Luftikus 0,74 km
Alle Sehenswürdigkeiten in Hamburg
 

Restaurants

1. Old Commercial Room 0,12 km
2. Zum Alten Senator 0,73 km
3. A Varina 0,83 km
Alle Restaurants in Hamburg
 
Über uns | Nutzungsbedingungen | Impressum

Copyright © 2006-2017 Paperball GmbH and their respective owners - All Rights Reserved.