Anmelden | Jetzt kostenlos registrieren!Hilfe |

Festung Dömitz

5.0 stars

Bewertungen

Einzigartige Festungslage als Zeugnis der Festungsbaukunst

 Sterne
Herzog Johann Albrecht I. von Mecklenburg ließ ab 1559 eine seit dem 13. Jahrhundert existierende Burg im Grenzdreieck zu Brandenburg und Hannover zur Festung ausbauen. Direkt an der Elbe gelegen sollte die Festung sowohl die eigenen Landesgrenzen als auch die Elbübergänge sichern. Bemerkenswert ist neben dem fünfeckigen Grundriss die nahezu unveränderte Erhaltung der Festung. In zahlreichen Kriegen, vom Dreißigjährigen Krieg bis zu den Befreiungskriegen gegen Napoleon bewährte sich das Bauwerk mit seinen bis zu 9 Meter hohen Mauern. Bei einem Rundgang durch die Festungsanlage können die Katakomben, das Festungsmuseum und die beeindruckenden Mauern besichtigt werden. Zeitweise diente die Festung auch als Gefängnis, dessen prominentester Häftling der Schriftsteller Fritz Reuter war. [mehr ]


Du warst schon im Festung Dömitz?

Schreibe jetzt eine Bewertung und teile deine Erlebnisse!


Sind Sie im Management von Festung Dömitz?

Cosmotourist has free and easy ways of helping you to enhance your listing and promote Festung Dömitz.

Starten Sie hier!


Top Fotos Festung Dömitz



Festung Dömitz Dömitz Die Festung war stets gut bewaffnet Die wehrhaften Mauern sind bis zu 9 Meter hoch Selbstständig kann man in dem Katakomben auf Entdeckungstour gehen
Alle Fotos anzeigen | Foto hochladen

In der Nähe



Sehenswürdigkeiten

1. Dömitz 0,61 km
2. Binnenland Wanderdüne 8,76 km
Alle Sehenswürdigkeiten in Dömitz
 

Restaurants

1. Festungs-Café der Festung Dömitz 0,23 km
Alle Restaurants in Dömitz
 
Über uns | Nutzungsbedingungen | Impressum

Copyright © 2006-2017 Paperball GmbH and their respective owners - All Rights Reserved.