Anmelden | Jetzt kostenlos registrieren!Hilfe |

Monterey Bay Aquarium, New Monterey

5.0 stars

Bewertungen

Monterey Bay Aquarium

 Sterne
as Aquarium finden sie am Ende der Cannery Row. Es ist das größte Seeaquarium der USA. Mit einem Eintrittspreis von $15,95 ist dieses Erlebnis nicht gerade das günstigste denkt man sich zuerst, aber wenn man erst einmal in der Welt der Meerestiere getaucht ist denkt man nicht mehr ans Geld.

Das Aquarium erstreckt sich über mehrere Stockwerke.
Ein Besuch sollte durchschnittlich 3 Stunden dauern (also einen Snack nicht vergessen).Sie dürfen sich die Quallen - (es gibt wirklich kleine Quallen die Leuchten) und das mit 3,8 Millionen Liter Wasser gefüllte Becken "Outer Bay" , den dreistöckigen Tangwald und das zweistöckige Seeotterbecken auf keinen Fall entgehen lassen.
Es gibt auch ein Streichelbecken wo sie mit den Rochen auf Tuchfühlung (Streicheln) gehen können.

In "Saving Seahorses" sind die Seepferdchen zu hause und "Vanishing Wildlife" bieten eine Blick auf den Meeresboden der äußeren Bucht.
"Mysteries of the Deep" zeigt ihnen geheimnisvolle Tiefseetiere.
In der "Splash Zone" sind unter anderen auch die Brillenpinguine zuhause und im "Sea Otter" Becken erleben sie die Seeotter aus nächster Nähe. Es gibt so viel zu sehen das man gar nicht alles aufzählen kann.

Selbstverständlich können sie auch eine Pause in den Aquarium vornehmen, hierfür stehen ihnen einige Restaurants und Bars zur Verfügung.

Die Öffnungszeiten:
täglich von 10:00 - 18:00 Uhr. Feiertags und in den Sommermonaten ist sogar schon ab 9:30 Uhr geöffnet. [mehr ]

Vermutlich die „Mutter“ aller heutigen Schau-Aquarien

 Sterne
Spart bloß nicht den Eintritt hierfür, dieses Aquarium ist einfach der Hammer! Mir läuft jetzt noch der Schauer über den Rücken als ich vor dieser gigantischen Acrylglaswand stand hinter der der sog. „Kelp Forest“ ist, wo auch Haie (kleine…) drin schwimmen. Ein bisschen überwinden musste ich mich an den „Touch Pools“, sozusagen dem Aquarium-Streichelzoo – aber man kann sich ja schlecht anstellen, wenn neben einem Kids total unerschrocken-neugierig Seegurken (sind gar nicht sooo glibberig, wie ich dachte) und anderes Getier anfassen. Aber wenn frau nur die Ostsee-Quallen kennt… Total witzig sind die Seeotter (übrigens ausschließlich gerettete junge oder verletzte Tiere), die sind so possierlich wie bei uns in den Zoos die Pinguine (die gibt’s natürlich auch!), verpasst nicht die Shows hier wie dort. Die Luft angehalten habe ich in dem Tunnel am Tidebecken als das Wasser da durch schoss – was für ein Spektakel! Kurz: Es lohnt sich. Drei, vier Stunden kann man hier locker verbringen. Es ist jeden Dollar wert, den es kostet. [mehr ]

Unbedingt anschauen!

 Sterne
Es lohnt sich auf jeden Fall dieses tolle Aquarium anzusehen. Es ist in Kalifornien ein beliebtes Ausflugsziel. Nicht nur Touristen, sondern auch viele Amerikaner schwärmen davon. Ich war im Herbst letzten Jahres dort und es lohnte sich definitiv. Ein Ticket kostet 30 US$, was schon sehr happig ist, wie ich finde. Dennoch hat es mir im Bay Aquarium sehr gut gefallen. Es ist ziemlich groß und beherbergt viele Meeresbewohner – von weißen Haien bis hinzu Ottern oder Quallen wird hier eine riesige Vielfalt geboten. Es gibt hier sehr viele einzelne Aquarien, ich glaube über 200, wenn ich mich richtig erinnere. Wenn ihr also auf dem Highway 1 einen guten Zwischenstop einlegen wollt, dann macht in Monterey halt. Ihr werdet es nicht bereuen! [mehr ]

Tolles Aquarium

 Sterne
Wenn ihr das Monterey Bay Aquarium besucht solltet ihr euch auf jeden Fall einen ganzen Tag Zeit nehmen, schließlich ist es eins der größten Aquarien der Welt und es gibt wirklich unheimlich viel zu sehen. Hier gibt es wirklich fast alle Meeresbewohner zu sehen. Pinguine genauso wie Haie oder Seeotter. Sogar Wellen werden simuliert. Besonders faszienierend fand ich die verschiedenen Quallenarten, darunter auch die Seewespen, die giftigsten Quallen der Welt. Wirklich wunderschön wie leicht und anmutig sie durchs Wasser gleiten. Also lasst euch nicht von dem recht hohen Eintrittspreis von 30$ abschrecken, es lohnt sich wirklich. [mehr ]

Beeindruckend und zum Staunen

 Sterne
Das Monterey Bay Aquarium ist mit 25 Dollar Eintritt nicht gerade billig, aber wir haben es nicht bereut, es besucht zu haben. Die Aquarien sind sehr schön und teilweise spektakulär gemacht, egal ob über einem riesige Fischschwärme ihre Runden drehen, angestrahlte Quallen tanzen oder ein Riesenmondfisch seine Bahnen zieht. Man kann Rochen streicheln und viel über den Pazifik und seine Bewohner lernen. Neben den Aquarien gibt es auch offene Becken. Die Ausstellung ist sehr umfangreich, man sollte sich auf jeden Fall Zeit lassen. [mehr ]


Du warst schon im Monterey Bay Aquarium?

Schreibe jetzt eine Bewertung und teile deine Erlebnisse!


Sind Sie im Management von Monterey Bay Aquarium?

Cosmotourist has free and easy ways of helping you to enhance your listing and promote Monterey Bay Aquarium.

Starten Sie hier!


Top Fotos Monterey Bay Aquarium



Monterey Bay Aquarium New Monterey
Alle Fotos anzeigen | Foto hochladen

In der Nähe



Hotels

1. InterContinental The Clement Monterey 0,49 km
2. Casa Munras 5,90 km
3. Monterey Bay Lodge 5,92 km
4. Sand Dollar Inn 6,17 km
5. Mariposa Inn & Suites 8,50 km
Alle Hotels in New Monterey
 

Sehenswürdigkeiten

1. Cannery Row 1,42 km
2. Monterey Bay Whale Watch 4,67 km
3. Candy Baron 4,67 km
Alle Sehenswürdigkeiten in New Monterey
 

Restaurants

1. Bubba Gump Shrimp Co. 0,47 km
Alle Restaurants in New Monterey
 
Über uns | Nutzungsbedingungen | Impressum

Copyright © 2006-2017 Paperball GmbH and their respective owners - All Rights Reserved.