Anmelden | Jetzt kostenlos registrieren!Hilfe |

Hamburg Dungeon

4.0 stars

Bewertungen

THE DUNGEONS

 Sterne
Mitten in der Hamburger Speicherstadt vermutet man es zwar kaum, aber es kann dort auch mal richtig gruselig werden.
Und zwar genau dann, wenn man sich im THE DUNGEONS um einige Jahrhunderte zurückversetzen lässt.

Von außen ahnt man es mitnichten, an der Kasse könnte man's vermuten, aber spätestens wenn man sich im Stockdunkeln am Fahrstuhl gruppiert, der als Zeitmaschine fungiert, stehen einem die Haare zu Berge; denn ohne es zu bemerken mischt sich der erste Darsteller unter die Besucher und treibt sein Unwesen.
Das zieht sich durch die ganze Tour und jeder der mag, wird aktiv mit einbezogen; spätestens dann verliert jedoch so manche innovative Geisterbahn vom Rummel an Bedeutung.

So ganz nebenbei lernt man aber auch etwas über die Historie Hamburg's kennen, was erklärt, dass man dort nur allzu oft auf Schulklassen stößt.

Sofern der Magen es nach diesem Nervenkitzel noch verträgt, kann man in entsprechender Atmosphäre auch 'ne Kleinigkeit essen und trinken; und Merchandising wird natürlich auch großgeschrieben.
Für meine Besucher/Gäste mache ich das mittlerweile zur Pflichtveranstaltung ;-)

Von daher > http://www.thedungeons.com ! [mehr ]

Hamburgs Geschichte mal anders

 Sterne
Immer wieder gehe ich wieder ins Hamburg Dungeon, da es für mich eine Art Erinnerung ist. Vor Jahren habe ich dort einmal gearbeitet und weiß sozusagen, wie es hinter den Kulissen aussieht. So wird man von Schauspielern durch die Hamburger Geschichte geführt und hat somit eine wundervolle aktive Alternative zu oft langweiligen, geschichtlichen Museen. Fast jedes Jahr kommen neue Attraktionen hinzu, so dass der Besuch sich auch ein zweites oder drittes Mal lohnt. Der Eintritt ist zwar ein bisschen teurer als herkömmliche Museen, aber lohnen tut es sich auf jeden Fall. [mehr ]

Gruselkabinett

 Sterne
Wer sich für historische Ereignisse von Hamburg interessiert, findet eine Menge davon im Dungeon, das in den Katakomben der Hamburger Speicherstadt liegt. Hier werden auf gruselige Art in sehr dunklen Räumen Dinge wie die Sturmflut, Seuchen, Folterungen und vieles mehr aus 2000 Jahren Geschichte Hamburgs dargestellt. Es war zwar nicht ganz so gruselig, wie erwartet, jedoch durch die wahren Hintergründe erlebnisreicher als die Geisterbahn auf der Kirmis. Genau das Richtige für Gruselfans und ein guter Abschluss der Besichtigung der Speicherstadt. [mehr ]

Gruselig schön!

 Sterne
Ein wirklich super Gruselkabinett in der Speicherstadt. Noch einmal die Sturmflut, Pest oder das Feuer von Hamburg erleben oder auch einen Eindruck davon zu gewinnen, wie es damals war? Das kann man hier bestens. Auf gruselige und Neugierde erweckende Weise kann man hier ein Teil von Hamburgs Geschichte erfahren und auch durchleben. Für schwache Nerven oder Angsthasen ist das nichts, denn es jagt einem teilweise schon einen Schrecken ein, da es auch so dunkel da drin ist. Gute Laune und der Erlebnisfaktor stehen jedenfalls ganz oben.
Das Dungeon ist im Kehrwieder 2 in Hamburg zu finden. [mehr ]

Gruseln im Hamburg Dungeon

 Sterne
Im Hamburg Dungeon, in der Speicherstadt, wirst Du entführt in die Welt des Mittelalters. Gelernte Schauspieler lehren Dich bei der Inquisition das Fürchten und haben auch keine Hemmungen einzelne Zuschauer nach vorn auf den Richtstuhl zu holen. Die Beschuldigungen sind schwer zu entkräften: Einige wurden gesehen, wie sie des nachts nackt um das Feuer getanzt haben, andere bei dem Zubereiten von Zaubertränken. Als wäre das nicht schon genug, muss man auch noch das Kurzseminar vom Pestarzt überleben und dem Vampir davonlaufen... Ein Gruselspaß für Groß und Klein. Ich habe es meinen Kölner Freunden gezeigt und die waren echt begeistert. [mehr ]

Finster, gruselig, schaurig...

 Sterne
... das alles sind die Katakomben der Speicherstadt im Hamburger Hafen. Und was passt da besser hin als der Hamburg Dungeon? Genau... nämlich nichts!
Finster, gruselig und schaurig beschreibt die Location am besten und ist sicher nichts für ganz schwache Nerven... Schon am Eingang fängt das ,,Schock"erlebnis an: überaus ,,freundliche" Gestalten (Live Actors) warten an der Kasse auf Euch, um Euch das Geld abzuknöpfen und auch zwischenzeitlich mal zu erschrecken. Ich habe schon des öfteren daran gezweifelt, ob das Verhalten wirklich nur gespielt ist oder diese Personen echt so fies und kalt sind. Aber findet dies doch am besten mal selbst raus! Ausserdem werdet Ihr dort ,,Die Pest", die in Hamburg vor vielen hundert Jahren wütete, die ,,Exekution Störtebekers", des wohl fast berühmtesten Piraten den man so kennt und natürlich auch den Großbrand in Hamburg, der vor langer Zeit den Hamburger Hafen und die Innenstadt zerstörte vorfinden. All das und noch mehr gibt es in den dunklen Katakomben der Speicherstadt. Die Öffnungszeiten sind leider bisher nur bis 18h, aber danach müsst Ihr unbedingt noch in den Dungeon Shop gehen, um ein paar Andenken, wie Tassen, Stifte und noch viel mehr zu kaufen. Wer jetzt vom ,,Fluch" des Dungeon infiziert wurde, der soll bitte bloß nicht verzweifeln, denn die Dungeons sind auch noch in London, York, Edinburgh und Amsterdam zu finden. [mehr ]

Hamburg Dungeon

 Sterne
Bei schlechtem Wetter in Hamburg ( was hier ja häufiger mal vorkommt) kann man ins Hamburg Dungeon gehen. Von der U-Bahn-Station Landungsbrücken muss man nur einmal über die Brücke in den Freihafen gehen und ist schon fast vor dem alten Speicherhaus, in dem sich das Dungeon befindet. Im Dungeon gibt es allerhand erschreckendes und gruselndes. Fast alles beschäftigt sich mit der Geschichte der Stadt Hamburg. So widmen sich einzelne Räume zum Beispiel dem großen Brand aus dem 19. Jahrhundert, dem Piraten Störtebeker, der Sturmflut und der Pest.
Insgesamt ein nettes Erlebnis, das aber meiner Meinung nach nicht mit dem Dungeon in London mithalten kann. [mehr ]

Hamburger Dungeon

 Sterne
Das Hamburger Dungeon ist eines von insgesamt fünf auf der ganzen Welt. Für ca. 15 Euro macht man eine 1 1/2-stündige Reise durch die dunkelsten und grausamsten Epochen Hamburgs. Diese werden durch verschiedene Szenarien und echte Schauspieler wiederbelebt. Außerdem ist man auch noch quasi Mitspieler, da man in das Schaspiel integriert wird. Manchmal gehört man zu den (un)glücklichen, die von den obskuren Gestalten auserwählt werden, um zum Beispiel gefoltert, von der Inquisition verhört oder Untericht in den Krankheitsverlauf der Pest zu bekommen.
Dabei gibt es immer wieder kleine Schocker und natürlich bekommt man so einen kleinen Überblick über die Geschichte Hamburgs. Allerdings war ich mit ausländischen Freunden da und wusste vorher nicht, dass wirklich so viel erzählt wird, sodass ich ständig nur am Übersetzen war...Trotzdessen hat es ihnen sehr gefallen. Das kann also wirklich nur FÜR das Dungeon sprechen. Am Ende macht man dann noch eine kleine Fahrt mit einem Boot, bei dem es eine kleine Überraschung gibt....die kurz danach unheimlichen Spaß macht ;)
Man sollte allerdings vorher Karten reservieren oder rechtzeitig da sein, da man sonst (wie ich) über eine Stunde anstehen muss bis man endlich rein kann. Allerdings wird die Wartezeit durch die Unterhaltung von Schauspieler, die durch die Menge gehen etwas verkürzt. Einer hat meine Tante, die Netzstrumpfhosen anhatte die ganze Zeit über die Fischers-Braut genannt...kann ganz amüsant sein in so einer Menge...besonders da sie's nicht verstanden hat :D [mehr ]

Hamburg Dungeon

 Sterne
Allen Gruselfans empfehle ich einmal den „Hamburg Dungeon“ aufzusuchen. Wie die Vorgänger in London, Amsterdam und Co. ist auch der deutsche Dungeon ein echter Renner für alle Gruselfans. Auch ich wollte mir das Spektakel nicht entgehen lassen und besuchte es im vergangenen Jahr mit einigen Freunden. Was ich euch auf jeden Fall raten würde, ist – sofern ihr nicht mit euerm eigenen Auto anreist – lieber mit dem Bus als mit der U-Bahn dorthin zu fahren, da dieser genau vor dem Dungeon hält und ihr euch so einen längeren Fußweg ersparen könnt. Für, das, was euch drinnen geboten wird, sind die Preise wirklich annehmbar und ich kann jedem nur raten, sich selbst mal ein bisschen gruseln zu gehen. [mehr ]


Du warst schon im Hamburg Dungeon?

Schreibe jetzt eine Bewertung und teile deine Erlebnisse!


Sind Sie im Management von Hamburg Dungeon?

Cosmotourist has free and easy ways of helping you to enhance your listing and promote Hamburg Dungeon.

Starten Sie hier!



In der Nähe



Hotels

1. Steigenberger Hotel Hamburg 1,29 km
2. Hanse Clipper Haus Hamburg 1,90 km
3. Hotel Eleazar Novum City Center 2,22 km
4. Maritim Reichshof Hotel 2,22 km
5. The George Hamburg 2,22 km
Alle Hotels in Hamburg
 

Sehenswürdigkeiten

1. Miniatur-Wunderland 0,04 km
2. Spielzeugmuseum 0,05 km
3. Afghanisches Museum Hamburg 0,14 km
Alle Sehenswürdigkeiten in Hamburg
 

Restaurants

1. Shiki 0,32 km
2. Ti Breizh-Haus der Bretagne 0,52 km
3. Kartoffelkeller 0,66 km
Alle Restaurants in Hamburg
 
Über uns | Nutzungsbedingungen | Impressum

Copyright © 2006-2017 Paperball GmbH and their respective owners - All Rights Reserved.