Anmelden | Jetzt kostenlos registrieren!Hilfe |

Gutenberg-Museum, Mainz

2.0 stars

Bewertungen

Trotz vieler Einzelverantsaltungen keine ueberregional bedeutsame Ausstellungen

 Sterne
Seit vielen Jahren besuche ich das Gutenberg-Museum. Seit der neuen Leitung unter Dr. Annette Ludwig verliert das ueber 100 Jahre alte Museum allerdings immer mehr an Format. Eine Ausstellung, die bereits in Hamburg im Haus der Arbeit konzipiert wurde und dann in Mainz als Eigenleistung verkauft wurde. Dann lange Zeit gar nichts. Danach eine Typografie-Ausstellung, die keineswegs klar macht, was das mit der Erfindung der Druckkunst durch Johannes Gutenberg zu tun hat, daher kein Brueckenschlag zu den alten Typenschneidern und der Entwicklung der Schrifttypen. Und auch diese Ausstellung ist wieder nur das Ergebnis der Arbeit der Maizer FH und nicht der gut dotierten Mainzer Kuratoren, deren viere staedtische Gehaeter beziehen. Seit der Zeitungsausstellung ist dort einfach nichts mehr passiert. Selbst die grossmundig angekuendigten Audioguides gibt es fast zwei Jahre spaeter immer noch nicht. Die auslaendischen Gaeste schauen da in die Roehre.
Gute Nacht Gutenberg Museum [mehr ]

Kein Gehemtipp mehr

 Sterne
Wer etwas übe die kulturelle Bedeutung von Büchern lernen will, sollte mittlerweile einen Bogen um das Mainzer Gutenberg-Museum machen. Weder Multimedia, noch Audioguides. Selbst die Entwicklung von der Buchmalerei (zur Zeit in Augsburg sehr schön an Prachtbürgerbänden zu sehen) zum gedruckten Buch ist total lückelos. Der Nachbau der Gutenbergpresse ist eine Fiktion und mein Eindruck bei der letzten Vorführung war, dass ich auch ins Fantasialand hätte fahren können.
Die neue Leiterin des Museums Dr. Annette Ludwig müsste dringend mehr machen, als nur Kosmetik. Mainz als Erfindung des Buchdrucks hat mit einem massiven Besucher- und Qualitätsverlust zu kämpfen. Schade [mehr ]

Gutenberg Museum

 Sterne
Johannes Gutenberg ist untrennbar mit Mainz verbunden. Der Erfinder des Buchdrucks ist in Mainz geboren und in Mainz gestorben, so ist es nicht verwunderlich, dass auch die Universität in Mainz Johannes Gutenberg-Universität heißt und es natürlich ein Museum gibt. Dieses befindet sich in der Nähe des Doms auf dem Liebfrauenplatz. Im Untergeschoss des Museums stehen die alten Druckerpressen. Hier wird mehrmals am Tag vorgeführt, wie in früheren Zeiten gedruckt wurde. Im oberen Geschoss sind beispielsweise in einem Tresorraum Gutenbergbibeln ausgestellt, wahre Kunstwerke und Zeugnisse unheimlicher Arbeit. Am besten man mach eine Führung mit und hört sich an, was dazu erzählt wird. Gruppenführungen müssen vorher angemeldet werden, meistens ist aber gerade eine unterwegs, an die man sich einfach dranhängen kann. [mehr ]


Du warst schon im Gutenberg-Museum?

Schreibe jetzt eine Bewertung und teile deine Erlebnisse!


Sind Sie im Management von Gutenberg-Museum?

Cosmotourist has free and easy ways of helping you to enhance your listing and promote Gutenberg-Museum.

Starten Sie hier!



In der Nähe



Hotels

1. Hilton Mainz 0,67 km
2. IBIS MAINZ 1,52 km
3. Hilton Mainz City 1,60 km
4. Advena Europa Hotel Mainz 2,34 km
5. HOTEL KOENIGSHOF 2,44 km
Alle Hotels in Mainz
 

Sehenswürdigkeiten

1. Mainzer Dom 0,27 km
2. Wochenmarkt 0,60 km
3. Flohmarkt am Dalheimer Weg 0,67 km
Alle Sehenswürdigkeiten in Mainz
 

Restaurants

1. Stadthaus-Schänke 0,83 km
2. Mexico Lindo 1,26 km
Alle Restaurants in Mainz
 
Über uns | Nutzungsbedingungen | Impressum

Copyright © 2006-2017 Paperball GmbH and their respective owners - All Rights Reserved.