Anmelden | Jetzt kostenlos registrieren!Hilfe |

Tal der Könige, Luxor

4.0 stars

Bewertungen

Wundersame Geröllwüste

 Sterne
Ok, mir war schon klar, dass das Tal der Könige abgeschieden liegt und natürlich wusste ich, dass die Gräber bewusst in die Felsen hinein gehauen worden waren, um sie vor Schändung und Grabräubern zu schützen – aber dass das Tal so karg daherkommen würde, ja, fast abweisend, das hat mich dann doch überrascht. Es ist wirklich nicht mehr als eine geröllwüste! Und wenn Du mal den Weg zu einem weniger spektakulären Grab gehst und auf eine Anhöhe kommst, dann kannst Du in der flirrenden Luft schon manches tieferliegende kaum mehr ausmachen – würden nicht Touristen ameisengleich da rumlaufen. In manche Gräber kommt man relativ leicht hinein, in andere muss man etwas rumklettern (alles angelegt, kein Sorge). Mit der Luft ist es so eine Sache, ich war manchmal echt froh, wieder draußen zu sein. Deswegen ist auch nicht immer jedes erschlossene Grab wirklich zugänglich; man hat uns erklärt, die müssten auch immer wieder Zeit haben sich von der Atemluft / Ausdünstungen / Feuchtigkeit, die mit den Besuchern einhergeht, zu „erholen“. Das würde sonst auch die Wandmalereien angreifen… Erschien mir aber schon schlüssig, für Besucher waren die Gräber ja gar nicht gedacht. [mehr ]

Absolut faszinierend!

 Sterne
Das Tal der Könige war eines der absoluten Highlights meiner Ägypten-Reise. Es ist unglaublich, wie tief im Fels die Grabkammern der ehemaligen Pharaonen liegen und wie gut erhalten die Farben an den Wandgemälden noch sind. Wir sind schon in den frühen Morgenstunden aufgebrochen, aber dennoch war es brennend heiß. Entgegen aller Erwartungen sind die Gänge im Stein nicht etwa kühl und erfrischend, sondern dort staut sich die heiße Luft. Deshalb kann man nicht besonders viel Zeit in den einzelnen Gräbern verbringen. Das Grab des Tutenchamun und Ramses II kosten extra Eintritt, alle anderen Gräber sind schon im "Haupteintrittsgeld" enthalten. Fotografieren ist in allen Anlagen strengstens verboten und ich würde euch empfehlen, eure Kameras gleich im Bus zu lassen, da ihr sonst ständig Bakschisch zahlen oder eure Kamera abgeben müsst. [mehr ]

Tal der Könige

 Sterne
Da wir bei unserer Ägyptenrundreise auch eine Nilkreuzfahrt machten, konnten wir Luxor ein wenig kennenlernen. Da wir nicht genau wußten ob wir die Umgebung von Luxur nur mit eskortierten Konvoi erkunden konnten, buchten wir fast alle Ausflüge über einen Reiseveranstalter. Dennoch hatten wir für Luxor etwas mehr Zeit eingeplant. Auf unserem Ausflugsprogramm stand als Erstes, daß Tal der Könige. Wir erfuhren bei diesem Ausflug, daß in über 60 Felsengräbern Pharaonen und deren Angehörigen beigesetzt wurden. Sehr informativ fanden wir das Besucherzentrum, denn dort sahen wir eine Videoshow über das Tal der Könige. Wir besuchten das Grab des Tutanchamun und Ramses V. & VI. Allerdings sollte man sich bei dieser Besichtigungstour viel zu trinken mitnehmen und vor der Sonne schützen. Bei uns war es trotz der relativ frühen Morgenstunden schon sehr heiß. [mehr ]


Du warst schon im Tal der Könige?

Schreibe jetzt eine Bewertung und teile deine Erlebnisse!


Sind Sie im Management von Tal der Könige?

Cosmotourist has free and easy ways of helping you to enhance your listing and promote Tal der Könige.

Starten Sie hier!



In der Nähe



Hotels

1. New Everest Hotel 14,30 km
2. Pyramisa Isis Hotel & Suites Luxor 14,45 km
3. Nefertiti 12,90 km
4. Philippe Hotel Luxor 13,27 km
5. Steigenberger Nile Palace Luxor Hotel 13,30 km
Alle Hotels in Luxor
 

Sehenswürdigkeiten

1. Colossi of Memnon 6,97 km
2. Mumien- Museum 13,14 km
3. Tempel von Luxor 13,27 km
Alle Sehenswürdigkeiten in Luxor
 
Über uns | Nutzungsbedingungen | Impressum

Copyright © 2006-2017 Paperball GmbH and their respective owners - All Rights Reserved.