Anmelden | Jetzt kostenlos registrieren!Hilfe |

Pompeji, Pompei

4.0 stars

Bewertungen

beeindruckendes Pompeji

 Sterne
Pompeji war eine antike Stadt am Golf von Neapel, die beim Ausbruch des Vesuvs 79 n. Chr. untergegangen ist. Dabei wurde sie nahezu perfekt konserviert und bei ihrer Wiederentdeckung zu einem Schlüssel der Erforschung der antiken Welt. Heute ist sie die wohl am besten erhaltenste antike Stadtruine mit großem Einfluss auf viele Lebensbereiche. Pompeji war auch für mich extrem beeindruckend. Wovon ich immer im Lateinunterricht gehört hatte lag nun alle meine Erwartungen sprengend vor mir. Eine komplette antike Stadt zum Entdecken und so groß, dass man Stunden darin herumlaufen kann. Auf den alten Pflastern durch die Gassen zu gehen, an einer alten Bäckerei vorüber, in das Arbeitszimmer einer ehemaligen Prostituierten zu blicken, in einem anderen alten Haus mit Mosaikfussboden einen Hausaltar im Hinterhof zu entdecken, altes Graffiti zu entschlüsseln, die Wandmalereien in einer alten Villa zu bestaunen, oder in einem von Säulen umgebenen Hinterhof am Brunnen zu stehen, an einem Eingang in lateinischen Lettern 'Hier wacht der Hund' zu entziffern, einen steinernen Zebrastreifen zu überqueren, Theater, Thermen und Amphitheater zu besuchen, alte Tempel und Villen, das alles ist hier möglich. Außerdem gibt es noch detailgenaue Abdrücke einiger Opfer des Vulkanausbruchs. Antike Bewohner in Kleidung und auch Hunde. Geschichte wird greifbar und verständlich. [mehr ]

Pompeji Pompeji Pompeji

 Sterne
Der Ausbruch des Vesuv 78 n.Chr.hat die Stadt unvergessen geacht und so liegt sie auch heute noch gut von Touristen besucht am Fuße des noch aktiven Vulkans. Durch die beigefarbenen Ruinen lässte es sich gemütich spaziere, während saftige Pinien in den blauen Himmel ragen und der Vulkan am Horizont droht. Die Geschäftigkeit und Glanz Pompejis lassen sich heute zwar nur noch erraten und irgendwann sind dann auch genug braune Wände gesehen, doch sehr beeundruckend sind die Gipsabrdrücke der Menschen, die damals von der Asche überrascht worden waren. Abdrücke von Sandalen sind sogar noch an den kauernden Foguren zu erkennen, was die Geschichte sehr lebhaft ins Gedächtnis ruft. Pompeji muss sein und ist, auch hier, als Tagesausflug zu epfehlen. [mehr ]

Pompeji

 Sterne
Pompeji ist sicherlich geschichtlich gesehen sehr beeindruckend und es ist interessant durch die Ruinen dieser römischen Stadt zu gehen. Die Folgen des Vulkanausbruches sind nachvollziehbar. Der Eintritt zu dieser Stadt aber überteuert und völlig überlaufen von Touristen. Rings um die Ruinenstadt reihen sich die Hotels aneinander, die ebenfalls eher teuer sind. Ich finde als Tagesausflug ist Pompeji zu empfehlen, aber zu mehr auch nicht. Bei älteren Ausgrabungen wurden wertvolle Elemente aus den Ruinen entfernt und ins Museo Archeologico in Neapel gebracht. [mehr ]

Souvenirs in Pompeji

 Sterne
Am Eingang zu Pompeji bieten zahlreiche Händler mehr oder weniger hochwertige Souvenirs an, die alle, wenigstens entfernt (teilweise sehr weit entfernt...) mit Pompeji oder wenigstens dem alten Rom zu tun haben. Unter den ganzen Plastik-Kolosseen und Gips-Statuetten findet sich bisweilen aber dennoch ein schönes Andenken. Wer gut verhandelt, bekommt auch einen ordentlichen Preis.
Weniger billig, aber wirklich auserlesen ist der Museumsshop in Pompeji. Hier bekommen Sie mit Sicherheit etwas Passendes. [mehr ]

zu Pompeji...

 Sterne
Der eigentliche Grund unseres einwöchigen Aufenthaltes in Neapel, waren mehrere Besuche der archäologischen Highlights von Pompeji und Ercolano. Diese sind an anderer Stelle schon beschrieben worden, vielleicht werde ich noch einige Artikel hinzufügen, aber ich kann jedem nur eines ganz persönlich empfehlen: Sehen Sie sich diese beiden Stätten an, Touristenandrang hin, Hitze her. Sie sind in verbindung mit dem Archäologischen Museum der Stadt neben Ephesos mit Sicherheit mit das Großartigste, was der geschichtlich Interessierte besichtigen kann. Hier lebt die Geschichte, hier lebt das alte Rom, unverfälscht und unverändert. Nehmen Sie sich hierfür Zeit! Sind Sie nur einen Tag in Neapel, besichtigen Sie nicht die Stadt, sondern verbringen Sie den Tag lieber in Pompeji. Es lohnt sich. [mehr ]

Pompeji

 Sterne
Pompeji ist auf jeden Fall eine Besichtigung wert, aber man muss sich auf riesige Touristenströme gefasst machen. Die Stadt ist so komplett ausgegraben und restauriert, dass man sich gut einen Eindruck vom Leben in der Antike machen kann. [mehr ]

Ruinenstadt

 Sterne
Einige Stunden sollte jeder einplanen, der die berühmten Ausgrabungen von Pompeji besichtigt. Einplanen sollte man auch, dass die Preise in der Cafeteria sich natürlich nicht am unteren Ende des Preisniveaus bewegen. Jedenfalls ist die Besichtigung der antiken Stadt ein besonderes Erlebnis. An einigen Stellen kann man die vergangene Prachtausstattung der Häuser noch ganz gut erahnen. Ein anschliessender Besuch im archäologischen Museum von Neapel, in dem die meissten Funde aus Pompeji zu sehen sind,vertieft jedoch den Eindruck bedeutend. [mehr ]

Tipps für Pompeji

 Sterne
Zwar gibt es in Pompeji ein Kiosk und ein Café, aber trotzdem sollte man sich, wenn man die antike Stadt besucht, zuvor mit ausreichend Proviant, vor allem Wasser, eindecken. Das Gebiet ist unendlich weitläufig, beim Wandern auf den Hauptstraßen in praller Sonne verliert man Unmengen von Flüssigkeit. Weiterhin ist es einfach nur gemütlich, sich in eine der – zahlreich vorhandenen – schattigen Ecken zu setzen und ein Picknick, inmitten antiker Denkmäler zu genießen. Bitte nehmen Sie Ihren Abfall danach aber wieder mit – etwas, das hier leider absolut nicht selbstverständlich ist. [mehr ]


Du warst schon im Pompeji?

Schreibe jetzt eine Bewertung und teile deine Erlebnisse!


Sind Sie im Management von Pompeji?

Cosmotourist has free and easy ways of helping you to enhance your listing and promote Pompeji.

Starten Sie hier!



In der Nähe



Hotels

1. Hotel Diana Pompei 2,31 km
2. Hotel Degli Amici 0,79 km
3. Hotel Iside 1,10 km
4. Hotel Forum 1,40 km
5. Hotel Amleto 1,81 km
Alle Hotels in Pompei
 
Über uns | Nutzungsbedingungen | Impressum

Copyright © 2006-2017 Paperball GmbH and their respective owners - All Rights Reserved.