Anmelden | Jetzt kostenlos registrieren!Hilfe |

Kölner Dom

4.0 stars

Bewertungen

Kölner Dom

 Sterne
unglaublich, fantastisch, beeindruckend...
Ich kannte den Kölner Dom vorher nur von Bildern und aus dem Fernsehen, aber wenn man plötzlich direkt vor ihm steht ist es unglaublich faszinierend, wie dieses zum Teil uralte Gebäude sich dort vor einem aufragt, mit seinen ganzen Verzierungen und Farbschatierungen. Lediglich auf der Domplatte ist schon fast ein bisschen zuviel Aktion und aufgrund der Touristenmassen verliert der Dom als Kirche doch leider recht schnell seine Ausstrahlung und wird zu einem bloßen Touristenmekka. Dennoch lohnt sich der Besuch auch von innen. Hier sollte man auf jeden Fall den Sarg mit den Gebeinen der Hlg. Drei Könige begutachten und für 3€ bzw. für Studenten schon für 1€ kann man den Turm besteigen. Der Aufstieg ist zwar eng und dauert ca. 10 Minuten aber die Aussicht auf ganz Köln ist einmalig [mehr ]

Kölner Dom

 Sterne
Der Kölner Dom ist das Symbol der Stadt und die Kölner sind stolz auf dieses Bauwerk. Ich finde zurecht. Es ist ein gewaltiges Gebäude mit vielen Verzierungen. Hat man es die enge Treppe mit den vielen Stufen erstmal hoch geschafft bietet sich ein schöner Blick über Köln und Umgebung. Leider wollen sich dort oben viele schriftlich verewigen, was das Bild des Domes im oberen Bereich ein bisschen stört. Trotzdem einfach den Ausblick genießen und dann die Einkaufsstraßen erkunden. [mehr ]

Mehr als nur ein Wahrzeichen

 Sterne
Der Kölner Dom ist mehr als nur ein Wahrzeichen für Kölner. Ich bin selbst in Köln geboren und jedes Mal, wenn ich den Dom sehe fühle ich mich der Stadt verbunden. Es ist eine der größten Kathedralen Deutschlands und selbst für diejenigen, die die komerziellen Absichten nicht unterstützen wollen (sollten Sie aber) können sich den Dom von der Domplatte anschauen. Der Dom als solcher benötigt aber das wenige Geld, welches man zum Eintritt bezahlt. Denn er ist mehr als Sanierungsfällig. Daher sind die paar Euro, die man am Eingang bezahlt, um den schönen Ausblick über Köln zu bekommen, sehr fair. Einzig die Treppe könnte nicht Jedermanns Sache sein, denn es geht viele Meter nur im Kreis gehend hoch und später über Treppen, bei denen man nach unten schaut.Wer Höhenangst hat, sollte sich zweimal überlegen ob er hoch geht. Ich tue es immer wieder! [mehr ]

Viel zu sehen im Kölner Dom

 Sterne
Als ich einen Ausflug nach Köln machte, durfte natürlich ein Abstcher zum Kölner Dom nicht fehlen. Schon von weitem ragt er mit seinen zahlreichen spitzen Türmen empor und beeindruckt. Je näher ma dem Dom kommt um so schöner und pompöser wird er. Auch von Innen überwältigt er durch seine größe und seine wunderbare Ausstattung. Der Dom ist eine der größten und auchn bedeutensten Kathedralen der ganzen Welt und seine interessante Geschichte geht ungefähr 750 Jahre zurück. Hier birgt man eine Menge von Kunstwerken, von denen jedes einzelne bereits eine Sehenswürdigkeit ist. Am schönsten fand ich persönlich die Statue, oder auch Mariengnadebild, die Mailänder Madonna. Es gibt so viel zu entdecken, also ein Besuch lohnt sich! [mehr ]

riesig berühmt und übervoll

 Sterne
Um einen ruhigen Ort aufzusuchen, sollte der Weg nicht in den Kölner Dom führen. Hier gibt es zwar die "roten Wächter", die für Ordnung sorgen und auch Fragen beantworten, aber die vielen Schaulustigen sorgen für ein gewisses Quantum an Unruhe. Die Turmbesteigung ist eine kleine sportliche Herausforderung, doch belohnt das Ziel bei entsprechendem Wetter mit guter Sicht. Auch vor dem neuen Kirchenfenster (2007) von Gerhard Richter sind die Bänke oft gut besetzt von Bewunderern. Ich liebe eher die kleineren, stilleren Entdeckungen abseits der "muß-man-gesehen-haben"-Orte. Gut ist der Kirchenführer für Jugendliche. [mehr ]

Der Dom

 Sterne
Wer in Köln war und den Dom nicht gesehen hat hat etwas falsch gemacht. Kaum zu übersehen ragt das atemberaubende, hauptsächlich gotische doch recht spät zuende gestellte Bauwerk über die Stadtkulisse. Die Besichtigung ist kostenfrei. Sowohl von außen betrachtet als auch von innen gesehen verschlägt es einem hier wirklich den Atem vor einer so großen, prächtigen und ausgemacht schönen, alten Kirche. Selbst wer sich nicht für alte Bauwerke interessiert wird hier sicher nicht gelangweilt herumstehen. Eindrucksvoll! [mehr ]

Kölner Dom

 Sterne
Köln ist stolz auf den Dom, das ist auch in Ordnung. Dennoch sollte man den Dom nicht ganz unkritisch betrachten. Denn er wird nicht nur als Wahrzeichen betrachtet und es gibt kaum einen Kitsch, auf dem nicht zwei Dreiecke den stilisierten Dom darstellen sollen, er ist auch ansonsten ziemlich kommerzialisiert. Wer sich als Kunsthistoriker und Geschichtsinteressierter mit dem Dom beschäftigt, wird mit den vielen Details für Stunden zu tun haben aber wer als Gläubiger seine Ruhe haben will, der ist hier schlicht falsch. Massen an Touristen verleiden einem ein wenig den gläubigen Besuch. [mehr ]

Kölner Dom für Anfänger

 Sterne
Auch wer nur mal zum Umsteigen in Köln ist oder nur für eine sehr kurze Zeit sollte unbedingt den Kölner Dom besuchen. Zwar habe ich jedes Mal wenn ich den Dom sehe den Eindruck die Restaurierung wird niemals fertig, aber das macht letztlich auch nichts aus. Ich finde es sehr gut, dass der Eintritt in den Dom kostenlos ist. So finde ich sollte es bei allen historischen Bauten sein. Auch schön fand ich es mal um das Bauwerk herumzulaufen. Echt unglaublich wie viele architektonische Details verarbeitet wurden. Ruhig mal anschauen! [mehr ]

der Kölner Dom

 Sterne
Es gibt wohl kaum eine Postkarte ohne den Kölner Dom, dem prächtigem Bauwerk mitten in Köln. Steht man direkt davor, ist man von der Größe beeindruckt. Wer einen schönen Ausblick auf Köln möchte, kann über eine Treppe auf eine Aussichtsplattform gelangen. Den Trip musste ich jedoch wegen meiner Höhenangst auf halber Höhe abbrechen. Am schönsten finde ich den Dom in der Nacht von der anderen Rheinseite. Durch die Beleuchtung verblasst das Grau und macht den Dom zu einem prunkvollem Bau. Dieser Glanz geht tagsüber durch die vielen Touristenströme doch stark verloren. [mehr ]

Kölns berühmteste Sehenswürdigkeit

 Sterne
Wer kennt ihn nicht - Köln berühmteste Sehenswürdigkeit, und wahrscheinlich auch die größte der Stadt. Als ich ihn zum ersten Mal gesehen habe, war ich allerdings doch nicht so beeindruckt, wie ich erwartet hatte - man hört immer, wie groß und beeindruckend das im gotischen Stil gebaute Gotteshaus sei, und so habe ich ein noch viel imposanteres Gebäude erwartet. Trotzdem ist der Dom jederzeit einen Besuch wert. Wer genügend Ausdauer hat und den Mut aufbringt, sollte auf die Aussichtsplattform steigen und sich Köln von oben ansehen - ein zweites Mal werd ich das aber nicht nochmal machen;-) Sehenswert finde ich auch den Sarg mit den (angeblichen) Gebeinen der Heiligen Drei Könige. Auf jeden Fall gibt es hier eine Menge zu bestaunen! [mehr ]

Kölner Dom – eine ewige Baustelle

 Sterne
Der Kölner Dom ist das Wahrzeichen der Stadt. Du solltest unbedingt auch die Trep-pen nach oben steigen – einigermaßen schwindelfrei musst Du allerdings schon sein, denn durch die Stufen hindurch kannst Du recht gut nach unten gucken... Sehens-wert natürlich auch der Schrein der Heiligen Drei Könige, in denen angeblich wirklich deren Überreste liegen sollen. Die im gotischen Stil erbaute Kirche wird in einem fort restauriert. Der Stein wird durch die Autoabgase zersetzt und muss mit Sandstein aus der Eifel wieder hergerichtet werden. Trotzdem ist sie wunderschön. [mehr ]

Kölner Dom

 Sterne
Der Kölner Dom ist die dritthöchste Kirche der Welt. Es ist vielleicht das vollendetste gotische Bauwerk, das je erbaut wurde. Man vergisst dabei leicht, dass es weiterhin eine ganz „normale“ Kirche ist, in der auch Gottesdienst abgehalten wird – dann kann man auch nicht besichtigen. Der Dom steht nur ein paar Meter vom Hauptbahnhof entfernt. Für die Geschichte der Kirche bedeutsam: Die Reliquien der Heiligen Drei Könige. Mich hat das nicht beeindruckt – ganz im Gegensatz zu der fliehenden Decke. Es wird einen ganz schwindelig. Der Aufstieg und Blick vom Turm über Köln lohnt sich, ist allerdings nichts für Personen mit Höhenangst. [mehr ]


Du warst schon im Kölner Dom?

Schreibe jetzt eine Bewertung und teile deine Erlebnisse!


Sind Sie im Management von Kölner Dom?

Cosmotourist has free and easy ways of helping you to enhance your listing and promote Kölner Dom.

Starten Sie hier!


Top Fotos Kölner Dom



Kölner Dom Köln Dom dom dom2 dom3
Alle Fotos anzeigen | Foto hochladen

In der Nähe



Hotels

1. Dom Hotel Le Méridien 0,10 km
2. Hotel An der Philharmonie 0,80 km
3. Lint Hotel Koeln 0,99 km
4. Cristall Design Hotel Am Dom 1,07 km
5. Classic Hotel Harmonie (Superior) 1,08 km
Alle Hotels in Köln
 

Sehenswürdigkeiten

1. Weihnachtsmarkt Köln 0,25 km
2. Römisch-Germanisches Museum 0,30 km
3. Kolumba 0,34 km
Alle Sehenswürdigkeiten in Köln
 

Restaurants

1. Gaffel am Dom – Kölsches Brau- und Wirtshaus 0,37 km
2. Früh am Dom 0,84 km
3. Holtmann's 0,89 km
Alle Restaurants in Köln
 
Über uns | Nutzungsbedingungen | Impressum

Copyright © 2006-2017 Paperball GmbH and their respective owners - All Rights Reserved.