Anmelden | Jetzt kostenlos registrieren!Hilfe |

Hagia Sophia, Istanbul

5.0 stars

Bewertungen

Schatz der Kulturen und Religionen

 Sterne
Die Hagia Sophia – ehemals Kirche und Krönungsort der byzantinischen Kaiser, heute Museum. Man kann sehr genau erkennen, dass die Hagia Sophia für den Einritt zu Pferd gebaut wurde – davon spricht schon der Anblick des mächtigen Kaisertors, das von zwei weiteren kleineren Toren für das normale Volk flankiert wird. Deutliche Erinnerungen an die christliche Zeit liefern die feinen Mosaike von Jesus Christus, der Kaiserin Zoe sowie der Mutter Maria und Kaiser Justinian auf den oberen Emporen. In der Hagia Sophia befindet sich auch der Platz, auf dem früher die byzantinischen Kaiser gekrönt wurden. Ganz neu: Weil Istanbul 2010 Kulturhauptstadt ist, wurden ehemals in der osmanischen Zeit vorgenommene Überdeckung der Engelsgesichter in den Pendentifs zum Teil wieder freigelegt. Von den vier riesigen Engeln mit den massiven Flügeln in den Ecken des zentralen Kirchenschiffs hat man das Gefühl genaustens geprüft zu werden. [mehr ]

Religionen-Mix

 Sterne
Die Hagia Sophia ist eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Istanbuls, der Türkei, aber auch weltweit ist sie eine Besonderheit, von ihrer Architektur her, aber auch wegen ihres geschichtlichen Reichtums.
Gelegen ist sie in unmittelbarer Nähe einer weiteren Istanbul-Attraktion, der Blauen Moschee.
Die Hagia Sophia ist deshalb so ein „spezieller Fall“, weil sie einst ein christliches Gotteshaus (900 Jahre lang seit 537 nach Christus) und später, im Jahre 1453, in eine Moschee umgewandelt wurde. Für diesen zweck wurde alle christlichen Wandgemälde mit Gips überdeckt – was zur Konservierung der Bilder führte. Heute ist das ehemalige Gotteshaus ein Museum und die christlichen Gemälde sind wieder freigelegt. So läuft man vorbei an Wandzeichungen von Jesus Christus, während von der Decke übergroße Medaillons, wichtige Symbole für den Islam, hängen. Und genau das sowie die dahinter steckende Geschichte fand ich ziemlich interessant!
[mehr ]

Hajia Sophia - archäologisches Museum

 Sterne
Die Hajia Sophia ist bis vor knapp 500 Jahren die größte Kirche der Welt gewesen. 1453 wurde sie dann nach dem Fall der byzantinischen Herrschaft zur Moschee. In der Tat, die Kirche ist von Innen und Außen beeindruckend, darüber hinaus beherbergt sie ein archäologisches Museum, das recht hübsch ist. Hier gilt Gleiches wie für den Topkapi-Palast: wenn Ihr die HS schon immer einmal gesehen haben wollt und Archäologie Euch Freude bereitet, dann lohnen sich die 20 Lira, 9,5 Euro Eintritt, sonst nicht. Ähnlich überfüllt wie der Topkapi-Palast sorgt sie dafür, dass Ihr danach einen recht hohen Blutdruck haben werdet von den Menschenmassen. Man sieht nicht viel im Interieur, außer einer Kirche im Moschee-Format. Aber man ist ja nur einmal in Istanbul. [mehr ]

Hagia Sophia

 Sterne
Kaiser Justinian erbaute 532 die Hagia Sophia nach dem Vorbild des Pantheon in Rom - nur viel größer. Sie war für 1000 Jahre das geistige Zentrum des byzantinischen Reiches bis 1453 die Osmanen die Stadt eroberten und sie die Basilika in eine islamische Moschee - mit Minaretten und kaligraphischem Wandschmuck - umgestalteten. 500 Jahre lang war sie Moschee. 1935 entdeckte man unter den verputzten Wänden wunderbare christliche Mosaike. Seither ist sie eines der meistbesuchten Museen der Welt. [mehr ]

Hagia Sophia

 Sterne
Natürlich war für uns die Besichtigung der Hagia Sophia Pflichtprogramm. Dabei beeindruckte uns vor allem die Kuppel, mit über 30 m Durchmesser. Durch die vielen Fenster wurde alles in ein interessantes Licht getaucht. Wir waren von diesem tollen Bauwerk sehr begeistert. Unser Reiseleiter erklärte uns, wie diese riesengroße Kuppel gebaut wurde. In der Hagia Sophia gab es viele sehenswerte Sachen, aber uns blieb neben der Kuppel nur noch die Schwitzende Säule in Erinnerung. Wir erfuhren, daß die Oberfläche der Säule immer feucht blieb, wobei die genauen Ursachen dafür noch nicht genau geklärt werden konnten. Auch eine heilende Wirkung soll von dieser Säule ausgehen. Diesen Ausflug zur Hagia Sophia können wir auf jeden Fall empfehlen. [mehr ]

Beeindruckende Architektur

 Sterne
Die Hagia Sophia war Kirche, dann Hauptmoschee der Osmanen und nun ist sie den Touristenströmen ausgeliefertes Museum und Weltkulturerbe. Die Architektur und sichtbare Architekturgeschichte des große, prachtvolle Bau mit der gewaltigen Kuppel und den vier riesigen Minaretten beeindruckt von innen wie außen. Noch heute rätseln Wissenschaftler wie es den Baumeistern in jener zeit möglich war eine so gewaltige Kuppel auf nur vier Pfeilern zu errichten. Interessant ist es hier die verschiedenen Dekors und Details des Bauwerks den verschiedenen Zeiten und Religionen zuzuordnen. Sehr sehenswert! [mehr ]

Hagia Sophia

 Sterne
Die Kirche Hagia Sophia war einst der prächtigste Bau der Stadt. Sie wurde zur Moschee umgewidmet und gilt nun als Museum. Leider wirkt sie, gerade im Kontrast zur gegenüber liegenden Blauen Moschee, ein Stück weit verfallen. Von außen ist sie schwach rosa und hat zahlreiche Anbauten, die den Gesamteindruck stören. Innen wurde, als ich da war, viel durch ein Baugerüst verdeckt. Der einstige Reichtum ist aber immer noch zu erkennen. Die gesamte Kuppel wahr früher wohl vergoldet. Auch die schiere Größe wirkt. Auf der Empore und in der Apsis wurden die übermalten christlichen Mosaiken restauriert. Links am Eingang ist die „schwitzende Säule“, die wunderheilend wirken soll. Um sie zu berühren, muss man jedoch lange anstehen. [mehr ]

Haghia Sophia

 Sterne
Ursprünglich wurde sie als christliche Kirche erbaut und nach der Eroberung Istanbuls durch die Osmanen eine Moschee. Etwas mehr Zeit sollte man im obersten Stockwerk einplanen, um die dortigen Wandmosaike bestaunen zu koennen.Tip: Nach Einbruch der Dunkelheit lohnt sich ein Spaziergang zwischen Haghia Sophia und Sulthan Ahmed Moschee, die beide fast gegenueber in der Altstadt gebaut sind und wunderschoen beleuchtet werden. [mehr ]


Du warst schon im Hagia Sophia?

Schreibe jetzt eine Bewertung und teile deine Erlebnisse!


Sind Sie im Management von Hagia Sophia?

Cosmotourist has free and easy ways of helping you to enhance your listing and promote Hagia Sophia.

Starten Sie hier!



In der Nähe



Hotels

1. Hotel Poem 0,76 km
2. Romantic Hotel Istanbul 1,05 km
3. Conrad Istanbul 3,22 km
4. W Istanbul 3,22 km
5. Mega Residence 3,22 km
Alle Hotels in Istanbul
 

Sehenswürdigkeiten

1. Yerebatan Sarnıcı (Versunkener Palast, Zisterne) 0,31 km
2. Hippodrom 0,96 km
3. Blue Mosque 1,03 km
Alle Sehenswürdigkeiten in Istanbul
 

Restaurants

1. Hamdi Rstaurant 2,96 km
2. Simit Sarayi Istanbul 3,82 km
3. Haci Abdullah 3,82 km
Alle Restaurants in Istanbul
 
Über uns | Nutzungsbedingungen | Impressum

Copyright © 2006-2017 Paperball GmbH and their respective owners - All Rights Reserved.