Anmelden | Jetzt kostenlos registrieren!Hilfe |

Tipps Benitachell

3.0 stars
Jullame
Saisonbedingt 3 Sterne
Benitachel ist eine kleine verschlafene Stadt an der Costa Blanca (Zumindest sieht man sehr wenige Leute in den Straßen!) In dem Ort selbst gibt es wenig zu tun, man muss schon ein bisschen mobil werden. Hat man die Höhlen und Klippen und den Strand erkundet, dann kann man sich auf die nähere Umgebung einlassen: Berge, Felsen, Wehrtürme, Leuchttürme, Orangenplantagen, Olivenhaine, riesige Kakteen und Sukkulenten. Die Natur ist jedenfalls sagenhaft und man kann gar nicht mehr aufhören zu versuchen, alles "aufzuriechen" und sich "satt zu sehen" :o)

In Benitatchell, hinter dem Berg, Richtung Küste, steht und entsteht ein riesiges Areal kleiner und größerer Häuser, die fast außschließlich an Urlauber vermietet werden. Da wir in der Nebensaison (April/Mai) dort waren, war alles still und unbewegt. Eine großartige Aussicht auf die hübsch gestalteten Häuser und Gärten und niemand da, der einem beim Spazierengehen über den Weg läuft oder die Aussichtsplätze verstellt.

Angesichts der enormen Anzahl an Touristenunterkünften (von den touristisch angelegten Ortschaften wie Altea oder Calpe ganz zu schweigen) mit ihren großen Pools, ist anzunehmen, dass es in der Saison wesentlich lauter ist. Man sollte also bedenken, was man in seinem Urlaub sucht: Stille und Weite oder Trubel und Menschenmassen.


Mehr



Über uns | Nutzungsbedingungen | Impressum

Copyright © 2006-2017 Paperball GmbH and their respective owners - All Rights Reserved.