Anmelden | Jetzt kostenlos registrieren!Hilfe |

San Francisco Klima, Wetter und Klimatabelle

4.0 stars

Das Klima in San Francisco ist deutlich milder als im Süden Kaliforniens. Es wird maßgeblich durch den Kalifornienstrom bestimmt, der kalte Wassermassen aus dem Nordpazifik mit sich bringt. Im Sommer fallen kaum Niederschläge, während die Winter niederschlagsreich sind. Die Jahrshöchsttemperaturen werden erst im September und Oktober erreicht. Ein Klimaphänomen, für das San Francisco berühmt ist, sind die starken Morgennebel, in denen die Golden Gate Bridge oft völlig verschwindet. Typisch für San Francisco sind auch die von Stadtteil zu Stadtteil zum Teil stark unterschiedlichen Mikroklimata: Während es in der Innenstadt regnet, kann auf der anderen Seite der Bucht die Sonne scheinen. Als Reisezeit für San Francisco bieten sich alle Jahreszeiten mit Ausnahme der regenreichen Wintermonate an.

Beliebte Reiseziele mit ähnlichem Klima:



  Jan. Feb. März April Mai Juni Juli Aug. Sept. Okt. Nov. Dez.

Temperatur (max)

13
15
16
17
19
21
22
22
23
21
18
14

Temperatur (min)

5
6
7
8
10
11
12
12
12
10
8
6

Wassertemperatur

13
13
13
13
14
15
14
16
17
15
15
14

Sonnenstunden

4
7
8
10
11
11
10
9
9
8
7
6

Regentage

8
8
7
4
2
1
0
0
1
3
5
9

Niederschlag

100
90
70
34
13
3
0
0
4
18
40
104


Über uns | Nutzungsbedingungen | Impressum

Copyright © 2006-2017 Paperball GmbH and their respective owners - All Rights Reserved.