Anmelden | Jetzt kostenlos registrieren!Hilfe |

Tipps Zagreb

4.0 stars
Tanjamaus83
Zagreb-eine unterschätzte Stadt 5 Sterne
Die Stadt Zagreb ist für mich ein wirkliches Highlight meiner Südosteuropatour. Wir waren hier für drei Tage und es hat sich wirklich gelohnt. Neben der bekannten Zagreber Kathedrale hat die Stadt noch viel mehr zu bieten. Leider wird sie von den meisten Menschen unterschätzt, so dass sie nur wenige als Reiseziel auf dem Plan haben. Aufgrund dessen sind hier jedoch auch noch nicht so viele Touristen, so dass man meist mit den Einheimischen zu tun hat. Auch hier haben wir nur positives erlebt und die Menschen als gastfreundlich, nett und hilfsbereit kennen gelernt.

Mehr

Damir Horvat
Der vierte Tag 5 Sterne
0 von 1 Benutzern finden diesen Beitrag hilfreich
Am vierten und letzten Tag schauten wir uns noch das kroatischen Naturkundemuseum an, welches mir auch sehr gefallen hat. Danach schauten wir uns noch das letzte Denkmal von Zagreb an, das so genannte „Schloss Donje“ und die langen, schmalen Gasen, die vom Schloss über den ganzen alten Stadtteil von Zagreb führen. Auch am letzten Tag gingen wir noch in ein Lokal, wo wir zu Mittag gegessen haben.

Mehr

Damir Horvat
Der dritte Tag - Die Stadt Zagreb, der Palast im Barock Still, das Museum der 5 Sterne
1 von 1 Benutzern finden diesen Beitrag hilfreich
Eher vor der Ferne aus sahen wir auch in den Palast im Barock still, in dem heute die kroatische Regierung ihren Sitz hat. Die Stadt Zagreb liegt zwischen den zwei Flüssen Medvednica und Sava. Die Stadt besteht aus dem alten Stadtzentrum im Norden der Stadt, das neue Zagreb entwickelt sich erst seit den fünfziger Jahren im Süden des Flusses Sava. Wir haben uns auch das Museum der „naiven Kunst“ angesehen, welches ich euch nur wärmstens empfehlen kann. Verschiedene mehr oder weniger bekannte Künstler stellen dort ihre Werke aus, von denen mich einige doch sehr begeistert haben.

Mehr

Damir Horvat
Der dritte Tag - Die Kirche des Heilegn Markus 5 Sterne
0 von 1 Benutzern finden diesen Beitrag hilfreich
Am dritten Tag wollten wir dann aber auch wieder etwas die Stadt erkunden. Zuerst schauten wir uns die Kirche des heiligen Markus an. Die hat mir sehr gefallen und besonders das Dach hat mir gefallen. Das Dach ist so gebaut, dass man darauf verschiedene Wappen erkennen kann, unter anderem auch das von Slowenien, was mir besonders gut gefallen hat. Wenn man so etwas sieht, fühlt man sich eben ein bisschen stolz.

Mehr

Damir Horvat
Der Zweite Tag - Der See Jarun und das Lokal Londoner 5 Sterne
0 von 1 Benutzern finden diesen Beitrag hilfreich
Am zweiten Tag haben wir erstmal richtig ausgeschlafen und haben wegen des gestrigen Tages unsere Pläne geändert. Eigentlich wollten wir weiter die Stadt erkunden, da wir aber nun den schönen Platz am See gefunden haben, haben wir uns entschlossen den Tag am See zu verbringen. Gut das wir alle unsere Bade Sachen mit dabei hatten, den wir wollten sowieso einen Tag in ein Schwimmbad gehen, welches jetzt anders ausgefallen ist, als wir es uns vorgestellt haben. Den Tag haben wir nur gefaulenzt, ab und zu einem getrunkenen, nicht übertrieben natürlich und abends sind wir wieder in unsere „Kneipe“ Londoner gegangen, welche wir inzwischen lieb gewonnen haben.

Mehr

Damir Horvat
Das Lokal Londoner 5 Sterne
0 von 1 Benutzern finden diesen Beitrag hilfreich
Und die Lokale der Umgebung des Sees sind auch was ganz besonderes. Wir gingen in das Lokal Londoner, welches sehr schön eingerichtet war. Dort konnte man es sich gut gehen lassen. Und abends geht dort richtig die Post ab, falls ihr daran überhaupt Lust habt. Am ersten Tag kamen wir dann so um 23:00 Uhr, nach einem schönen Abend wieder im Hotel an.

Mehr

Damir Horvat
Der See Jarun 5 Sterne
0 von 1 Benutzern finden diesen Beitrag hilfreich
Danach gingen wir an den See Jarun, ein sehr beliebter Platz in Zagreb. Es war schon etwas später so 18 Uhr, trotzdem haben dort noch viele Menschen gebadet. Da es für diesen Tag schon zu Spät war, haben wir uns entschlossen, dass wir das in den nächsten Tagen nachholen werden. An dem See ist wirklich viel los, wenn ihr nicht gerade auf schwimmen, baden steht, gibt es auch viele sportliche Angebote.

Mehr

Damir Horvat
Die Kathedrale der Maria Himmelfahrt 4 Sterne
0 von 1 Benutzern finden diesen Beitrag hilfreich
Wir gingen am ersten Tag also noch in die Stadt. Der erste Ort, den wir uns angeschaut haben, war die Kathedrale der Maria Himmelfahrt. Die Kathedrale liegt am Kapitol- Platz. Wir haben uns die Kathedrale auch von innen angesehen. Auf dem Platz vor der Kathedrale steht auch eine schöne Säule mit Engels Figuren

Mehr

Marijke
gutes hostel 4 Sterne
Wir haben einen Zwischenstop in Zagreb eingelegt, als wir auf dem Weg von Slowenien in den Süden waren und fanden es nicht so recht prickelnd (vielleicht schlicht weil es nur geregnet hat). Dafür hatten wir aber eine gute Unterkunft: das Fulir Hostel, mitten in der Stadt (nur 100m vom zentralen Platz entfernt). Das hostel ist eine typische backpacker-Bleibe, von 2 jungen Zagrebern geführt, die keine Aversionen gegen nächtliche Trinkgelage mit den Gästen aufweisen. Die Atmosphäre ist belebt und fröhlich, die Badezimmer sind sauber, die Betten okay und die Schließfächer geräumig. Pro Nacht ca. €20, je nach Saison. Vom Bahnhof ca. 15 min zu Fuß.

Mehr

midian
In der Stadtmitte 5 Sterne
0 von 1 Benutzern finden diesen Beitrag hilfreich
Was mir sehr gafallen hat, ist die Bahn, die auf den Stadtberg hochfährt, von dem man den schönen Rundblick über Zargeb hat. Das Stadtzentrum ist auch sehr schön und stellt den bekanntesten Treffpunkt für alle Bewohner dar. Der gemütlichste und schönste Platz ist aber der Restaurant auf der Terrasse direkt im Zentrum. Es gibt ein Balkon mit Tischen, von dem man das Leben in der Satdtmitte beobachten kann. Empfehle jedem!


Mehr

Starfish19
Vincek Eiscafé und Konditorei 3 Sterne
Das Vincek ist eine weitere Institution, auf die sie in Zagreb sehr stolz sind. Hier gibt es das (angeblich) beste Eis der Stadt. Die Auswahl ist jedenfalls riesig und das Café ist immer gut besucht. Die Einrichtung ist edel, aber nicht ganz mein Stil. Adresse: Ilica 18.

Mehr

Starfish19
Sljeme Berg 4 Sterne
Wenn die Zagreber mal raus wollen aus der Stadt fahren sie auf den Sljeme Berg für eine Wanderung durch den Wald oder im Winter auch zum Ski- oder Schlittenfahren. Von dort oben hat man übrigens auch die beste Aussicht auf die Stadt. Um dort hinzukommen, nimmt man am besten die Tram Nr. 15 bis zur Endstation "Dolje" und anschliessend die Seilbahn auf den Berg. Die Wanderung nach unten sollte etwa 4 Stunden dauern.

Mehr

Starfish19
Nachtleben auf der Tkalčićeva Straße 4 Sterne
Eine Lieblingsbeschäftigung der Zagreber ist es miteinander "Kaffee trinken" zu gehen, daher gibt es in Zagreb auch Cafés wie Sand am Meer. Besonders lebendig ist es in der Tkalčićeva Straße, der ältesten Straße der Stadt. Hier reihen sich die Cafés und Restaurants aneinander. Ein Insider hat mir mal verraten, daß sich im vorderen Teil eher ältere Leute treffen, in der Mitte die jüngeren Leute und am Ende die Reichen. Aber seht doch einfach selbst ...


Mehr

Starfish19
Pingvin Sandwich Bar 5 Sterne
1 von 1 Benutzern finden diesen Beitrag hilfreich
Die leckeren Sandwiches von Pingvin sind wohl der beliebteste Imbiss der Zagreber. Ich glaube die backen ihr Brot selbst. Es schmeckt jedenfalls sehr frisch. Seit ein paar Jahren gibt es in Zagreb auch die Kette Subway. Motiviert durch die Konkurrenz haben Pingvin ihr Angebot noch verbessert. Ich empfehle das Chicken Salad Sandwich mit allem! Adresse: Teslina 7.


Mehr

Starfish19
PIZZA 5 Sterne
1 von 1 Benutzern finden diesen Beitrag hilfreich
Pizza ist zwar keine lokale Spezialität von Zagreb, aber sie ist günstig und vertraut und als Reisende mit kleinem Geldbeutel kommt man erfahrungsgemäß kaum an den Pizzas vorbei. Also hier ein paar Tips in Sachen Pizza:
Die beste Pizza von Zagreb gibt es (finde ich) beim Restaurant Stara Sava (Adresse: Savska cesta 208). Das liegt zwar nicht sehr zentral und hat auch keine besondere Atmosphäre, aber die Pizza ist wirklich lecker und so groß, daß man sie auch gut teilen kann.
Besonders günstige Pizza findet man bei Nocturno in der Nähe des Doms, bzw. der Tkalčićeva Straße (Adresse: Skalinska 4).
Wer ein etwas feineres italienisches Restaurant sucht, ist bei "Cantinetta" richtig (Adresse: Nikole Tesle 14).
Probiert mal Pizza mit einem Klacks Schmand ("kiselo vrhnje")!


Mehr

Starfish19
Čvenk Café 4 Sterne
Noch ein kleines, feines Café welches wegen seiner besonders netten Atmosphäre eine Empfehlung verdient hat. Hier läuft immer gute Musik und kein Dancefloor wie in den meisten Cafés in Zagreb. Adresse: Radićeva 23.


Mehr

Starfish19
Café Kolding 5 Sterne
Gleich neben dem Copy Shop Kolding befindet sich das gemütliche Kolding Café mit seiner sommerlichen Terrasse. Es gibt nicht viele Cafés in Zagreb, die man als "gemütlich" bezeichnen kann, aber dieses hier hat auf jeden Fall eine individuelle Note. Adresse: Berislaviceva 8, in der Nähe des Zrinjevac Parks (Stadtmitte).

Mehr

Starfish19
Gornji Grad, die Altstadt oder "obere Stadt" von Zagreb 4 Sterne
Historische Gebäude und Monumente und die Aussicht auf die Stadt machen die Altstadt Zagrebs sehenswert. Abends, im warmen Licht der Straßenlaternen ist sie auch der schönste Ort für einen romantischen Spaziergang. Hier befinden sich u.a. das Parlamentsgebäude (Sabor), das Stadtmuseum und weitere Sehenswürdigkeiten. Man kann mit der Seilbahn von der Tomićeva Straße aus in die Oberstadt hochfahren oder hin laufen, z.B. die Radićeva Straße hoch bis zur Sankt Georg Statue und dann links durch das steinerne Tor ("Kamenita vrata"). Einem lokalen Aberglauben zufolge sollte man übrigens zwischen den beiden Stahlpfosten durchlaufen (und nicht außen vorbei) wenn man das Tor durchschreitet.


Mehr

Starfish19
Tolkien 3 Sterne
Wer die "Herr der Ringe" Bücher liebt sollte diesem originellen kleinen Café in der Altstadt von Zagreb einen Besuch abstatten. Die Deko und die Getränkekarte sind ganz den Kreaturen aus Mittelerde gewidmet. Im Sommer kann man auch auf der Terrasse sitzen. Orks, Trollen und sonstigen Monstern ist der Eintritt allerdings nicht gestattet! ;)


Mehr

Starfish19
Bücher kaufen in Zagreb 5 Sterne
Nichts zu lesen für die lange Zugfahrt? Eine große Auswahl an englischen Büchern und sonstigen Medien findet man bei Algoritam. In der Stadtmitte, direkt neben dem Hotel Dubrovnik (Adresse: Gajeva 1) gibt es eine große Filiale.

Mehr


Seite: [1] 2


Über uns | Nutzungsbedingungen | Impressum

Copyright © 2006-2017 Paperball GmbH and their respective owners - All Rights Reserved.