Anmelden | Jetzt kostenlos registrieren!Hilfe |

Sukhothai Tipps

5.0 stars
Zugvogel
Der spirituelle Mittelpunkt des Sukhothai-Reiches… 5 Sterne
…war der Wat Mahathat. Es gibt hier künstliche Seen und als architektonische und kunstgeschichtliche Höhepunkte kann man das „Fries der schreitenden Mönche“, welches Mönche bei einer Prozession in großer Detailfülle zeigt, die beiden stehenden „Phra-Attharot-Buddha-Bildnisse“ und einen Chedi bewundern, der in der Form eines Lotus gebaut wurde. Dieser Chedi ist Ausdruck des reinsten Sukhothai-Stils. Gut ist es, sich viel Zeit zu nehmen, um an den vielen filigranen Details nicht vorbei zu laufen.

Mehr

Zugvogel
Ein Höhepunkt meiner Thailandreisen… 5 Sterne
…war der Besuch des Sukhothai-Geschichtsparks. Alt-Sukhothai liegt im Westen des heutigen Sukhothai und ist gut mit eigens dafür eingerichteten Bussen erreichbar. Hier wird man beeindruckend an das Königreich von Sukhothai aus dem 13. Jahrhundert erinnert, da es sich bei dem Geschichtspark um die am besten erhaltene historische Sehenswürdigkeit im zentralen Thailand handelt. 40 Tempelanlagen sind auf dem weitläufigen Areal zu bestaunen. Am besten ist es daher, sich am Eingang ein Fahrrad auszuleihen, um dann entspannt viel von diesen wunderschönen Ruinen, Buddhaskulpturen, Wassergräben und riesigen Mangobäumen sehen zu können.

Mehr



Über uns | Nutzungsbedingungen | Impressum

Copyright © 2006-2017 Paperball GmbH and their respective owners - All Rights Reserved.