Anmelden | Jetzt kostenlos registrieren!Hilfe |

Südafrika Tipps

4.0 stars
Lola345
Mietwagen Südafrika 5 Sterne
1 von 1 Benutzern finden diesen Beitrag hilfreich
Hallo,

Beim meiner Reiseplanung für Südafrika habe ich das ganze Web durchforscht nach einem günstigen Mietwagenanbieter. Damit ihr etwas Zeit sparen könnt empfehle ich euch die Website: http://www.mietwagenmarkt.de/Suedafrika/mietwagen-Suedafrika.aspx. Dort findet ihr einen Überblick über alle Mietwagenanbieter in Südafrika. Es ist möglich einen kostenlosen Preisvergleich durchzuführen.

Dadurch konnte auch ich ein wirklich tolles Schnäppchen machen :-). Vielleicht werdet ihr ja auch fündig.

Viel Spaß

Lola


Mehr

Cubalibre
Govertical 5 Sterne
Wenn du in Südafrika etwas Besonderes unternehmen möchtest und etwas Abenteuer suchst, dann kann ich dir Govertical nur empfehlen. Ich habe Garth Oldacre auf meiner Tour als Guide kennengelernt und er hat nun sein eigenes Business ins Leben gerufen. Er arbeitet sehr professionell, zuverlässig und kennt das Land wie seine Westentasche. Wenn Ihr klettern wollt, caving, kloofing oder abseiling ausprobieren oder einfach nur zum trekken gehen wollt, dann seid Ihr bei ihm gut aufgehoben. Auch eine Tour zum Kilimandscharo wird angeboten. Zu finden im Netz unter www.gotrekking.co.za.

Mehr

Cubalibre
Drifters 4 Sterne
Drifters ist die Organisation, mit der ich meine Südafrikareise gebucht habe. Die Tour dauerte knapp 21 Tage und war sehr gut organisiert. Wir sind in einer kleinen Gruppe (6 Personen) mit Minivan durch das Land gereist und die Unterkünfte waren, mit wenigen Ausnahmen, alle sehr gut und landestypisch. Der Local Guide ein war sehr gut informiert, zuverlässig, kannte jede Menge Insidertipps und ich hatte zu keinem Zeitpunkt ein ungutes Gefühl. Ich kann Drifters als Organisation sehr empfehlen, wenn man nicht ganz alleine durch das Land reisen möchte. Die Tour hatte trotzdem nichts von All-Inclusive, da wir auch ab und an gezeltet und das Essen meistens selbst zubereitet haben. Eine gute Mischung.

Mehr

Cranich
Malaria-Profilaxe? 1 Sterne
Hat jemand Erfahrung mit Malariaprofilaxe? ich werde im Herbst 4 Wochen durch Südafrika und Namibia touren und bin mir ganz unsicher, ob ich dann 5 Wochen "Chemie" schlucken soll? Ist es notwendig?
Gibt es Alternativen?


Mehr

verenita
Aloe Ferox Bed & Breakfast 5 Sterne
1 von 1 Benutzern finden diesen Beitrag hilfreich
Das Bed & Breakfast in Albertinia ist eine super Adresse für alle, die sich auf der Garden Route von Durban nach Kapstadt befinden und unterwegs mal eine Nacht einen Stopp einlegen. Die Bungalows sind der großzügig eingerichtet und verfügen über Kühlschrank und Fernseher. Auch die Betten sind sehr bequem und es gibt warmes Wasser 24/7. Einziges Manko ist, dass das B&B schom um 22:00 Uhr schließt und man dann mit seinem Auto nicht mehr rauskommt, es sei denn natürlich, man lässt sein Fahrzeug draußen stehen (was aber ebenfalls nicht wirklich empfehlenswert ist). Für einen riesigen Bungalow für 5 Personen haben wir um die 70 Euro pro Nacht gezahlt, was aber auf alle Fälle auch angesichts der Sauberkeit der Unterkunft gerechtfertigt war.

Mehr

simon84
West Coast National Park 4 Sterne
Der West Coast NP liegt ca. 120 km nördlich von Kapstadt in der Provinz Western Cape. Durch den Park kannst du mit dem Auto fahren. An größeren Säugetieren kannst du unter anderem Kudus, Antilopen und Zebras bestaunen. Ich habe dort auch viele Schildkröten und sogar die ein oder andere Schlange gesehen. Eingeschlossen in den Park ist die traumhaft schöne und 15 km lange Langebaan-Lagune. Dort kannst du am Strand relaxen oder schwimmen gehen. Weiterhin bietet der Park geniale Aussichtspunkte, wo sich spektakuläre Urlaubsbilder machen lassen. Auch eine Wanderung durch die Sanddünen ist echt beeindruckend, aber bei großer Hitze echt anstrengend.

Mehr

simon84
Boulders Beach 4 Sterne
Boulders Beach ist ein wunderschöner weißer Sandstrand direkt hinter Simon`s Town, ca. eine Stunde Fahrzeit von Kapstadt entfernt. Attraktion dieses Strandes ist die dort lebende Pinguinkolonie, die du von einem Steg, der über den Strand führt, beobachten kannst. Die frei lebenden Tiere zu beobachten macht großen Spass. Um die Pinguine besuchen zu dürfen ist ein Eintrittsgeld von 20 Rand zu zahlen, was ja nicht der Rede wert ist und den Pinguinen zu Gute kommt. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall.

Mehr

marcus77
Geldwechseln in Südafrika, Lesotho und Swaziland 5 Sterne
Es ist nicht zu empehlen, Travellercheques oder Bargeld mit nach Südafrika zu nehmen, um es dort zu wechseln. Warum? Ihr bekommt sie zwar getauscht, dies ist aber mit immens langen Wartezeiten verbunden. In Lesotho hat der Bankangestellte jede Dollarnote kopiert und ich mußte die Kopie gegenzeichnen. Meinen Reisepass hat er übrigens auch kopiert. Außerdem sind die Gebühren eine Frechheit. Bis zu 10%.
Es gibt an jeder Straßenecke Geldautomaten, die auch mit dem Maestrosystem funktionieren. Der Wechselkurs ist sogar gut. Achtet drauf, dass keine zwielichtigen Gestalten in der Nähe stehen, oder besser noch: in jeder Bank gibt es Wachpersonal, die ein Auge auf euch richten können.


Mehr

Igiberlin
Kapstadt: Klettern auf (und gegenüber) dem Tafelberg 4 Sterne
Wie sein Name schon sagt, bietet das „Extreme Hotel“ im Zentrum von Kapstadt ganz Außergewöhnliches. Mit Blick auf den Tafelberg finden Sportfans hier absolute Highlights, man kann z.B. an einer Kletterwand vom zweiten Stock des Hotels bis aufs Dach kraxeln. Wer sich das Klettern nicht traut, sucht sich „den Kick“ im Fahrstuhl: die Fahrt simuliert einen Tauchgang im Haikäfig. Vom Restaurant aus schauen die weniger Mutigen den Schwimmern im Pool - wie in einem Aquarium – zu.

Mehr

Globetrotter
Kapstadt City 5 Sterne
Neben den unterschiedlichen Gebäuden in Kapstadt, die vom hypermodernen Bürogebäude bis zu eindrucksvollen Villen aus der Kolonialzeit reichen, sollte man sich auch die verschiedenen kleinen Einkaufsstrassen in Kapstadt nicht entgehen lassen. Kleine und große Märkte findet man dort eigentlich jeden Tag, genauso wie viele kuriose Gestalten. Zum "Inventar" von Kapstadt, gehört wohl auch Bob, der Schuhputzer. Ich bezeifele, dass Bob es wirklich noch nötig hat, seinen Lebensunterhalt mit Schuhputzen zu verdienen, er ist einfach ein Original und ich habe es während meiner ganzen Afrika Reisen noch nie versäumt, wenigsten einmal mit Bob einen Kaffe zu trinken. Das kann ich nur jedem empfehlen, denn mehr Insider Tipps über Kapstadt bekommt man sonst nirgendwo her.

Mehr

Globetrotter
Waterfront 5 Sterne
Die Victoria&Alfred Waterfront, versprüht einen unglaublichen Charme. Neben unzähligen kleinen Läden und Bistros findet ihr hier auch Hotels der Spitzenklasse. Sowohl bei den Geschäften als auch bei den Restaurants ist für jeden Geldbeutel etwas dabei. Am Wochenende finden auf der Waterfront schöne Konzerte statt. Meistens treten afrikanische Folkloregruppen auf.Die Konzerte sind kostenfrei.
Die Waterfront solltet ihr euch wirklich nicht entgehen lassen.


Mehr

Steffi
Shark Diving 5 Sterne
1 von 1 Benutzern finden diesen Beitrag hilfreich
In der Nähe von Kapstadt (ca 1 Stunde Fahrt) werden Tagestripps nach Hermanus angeboten. Erst bekommt man ein kleines Frühstück und dann gehts auf die Boote um zu den weißen Haien zu gelangen. Auf hoher See werden die weißen Haie dann angelockt. Man steigt in einen Käfig, der sich unter Wasser befindet und schaut zu, wie diese Giganten in unmittelbarer Nähe, zum Greifen nah an einem vorbei schwimmen. Wer Abenteuer sucht ist hier richtig! Ein wirklich atemberaubendes Erlebnis!

Mehr

marcus77
Vorankommen in Südafrika 4 Sterne
Zugverbindungen sind in Südafrika rar gesäht. Einige fahren nur wöchentlich und sie steuern die wenigsten Städte an. Häufiger fahren die Reisebusse, die in alle möglichen Winkel das Landes fahren. Allerdings sind sie chronisch unpünktlich, dafür aber gemütlich. Am schnellsten und häufig auch am billigsten kommt man mit der Billigfluglinie Kulua voran. Die größten Städte werden mehrmals täglich angeflogen. Ein Flug von Kapstadt nach Jo´burg kostet z.B. 50 Euro.

Mehr

sfischer
Kauai Juice – hawaianische Delikette 5 Sterne
hat die besten Wraps, Smoothies und Sandwiches (mein Lieblingswrap: Rührei, Mango, Chili Sauce) am Morgen, vor allem die Filiale in der Regent St. und in der Kloof St. ist sehr trendig und schön eingerichtet. mal was anderes als sonst! Hippes, junges Publikum, Celebrities und Promis oft vertreten.

Mehr

sfischer
Silvermine National Park 5 Sterne
sehr schönes Klettergebiet ca. 30 Min. von Kapstadt. Fahrt Richtung Muizenberg, statt links am Ende der Autobahn abbiegen, rechts Richtung Fish Hoek. Schwierigkeitsgrade von leicht, über mittel bis schwer möglich. Eintritt National Park ca. 1 Euro. Man fährt nach dem Gate geradeaus und nach ca. 3 km rechts auf einen Parkplatz. von dort läuft man noch ca. 8 Min. bis man auf den Grat kommt, dann seilt man sich ab ins Klettergebiet hinein. (man kann auch rechts herum reinlaufen) Außerdem gibt es einen super See zum schwimmen mit tollen Picknickplätzen.


Mehr

sfischer
Restaurant Cape to Cuba 5 Sterne
mein absoluter Favorit; mit kubanischem Interieur; super schöne Details, die Kellner tragen Fidel Castro Mützen und das Essen ist Wahnsinn. Meeresfrüchte, Fisch, Spinatsalat mit Birne und Gorgonzola und der beste Mojito!. Direkt am Meer gelegen in Kalk Bay. Reservierung wird empfohlen, da immer sehr beliebt und voll.

Mehr

sfischer
Weinfarm Buitenverwachting 5 Sterne
meine Lieblingsweinfarm, Weinverkostung ist umsonst und vor allem der Weisswein z. Bsp. der Buiten Blanc schmeckt hervorragend. Das Personal ist super freundlich und zuvorkommend. Das Essen ist auch sehr gut und man sitzt total schön mitten im Grünen.
diese Weinfarm findet man in 7800 Constantia, Klein Constantia Road, ca. 30 Minuten Fahrt vom Zentrum in Kapstadt Richtung Muizenberg. Tel: 27/021 / 7943522
Montag-Samstag geöffnet.


Mehr

marcus77
Minibusse in Südafrika 4 Sterne
In Südafrika bin ich hauptsächlich mit Minibussen gefahren. Die Busse sind häufig VW Bullys oder typengleiche Toyotabusse. In der Regel sind sie vollgefüllt mit Menschen und Gepäck und deshalb sehr unbequem. Aber man ist immer der einzige weisse und man kommt leicht in Kontakt mit den Einheimischen. Die Sicherheit lässt zwar zu wünschen übrig, denn es gibt viele Unfälle. Aber: no risk, no fun. Ich hab mich nie bedroht gefühlt. Ausserdem sind sie günstiger als Reisebusse und mitunter die einzige Möglichkeit in entlegene Regionen zu gelangen. Also, nur Mut.

Mehr

sarahsophie
Langa 1 Sterne
Langa bedeutet „die Sonne“ und hat vor allem viel Kulinarisches zu bieten. Aufgrund der ansässigen Cooking School haben hier viele der Jugendlichen ein Händchen für Leckereien. Man sollte abends, in einer geführten Tour, zu einem Abendessen kommen und vor allem Maisbrei probieren. Leider ist auf vielen Touren durch das Gebiet keine Zeit dafür, jedoch gibt es einige Touren die genau auf solche Abendprogramme spezialisiert sind. Einige Tipps dazu kann man sich im Touristenbüro an der Waterfront holen oder aber bereits in Deutschland buchen. Super ist es, wenn diese Abende in großen Gruppen unternommen werden.

Mehr

sarahsophie
Ryanlands 1 Sterne
Das Gebiet war lange Zeit kein eigener Stadtbezirk. Hier leben in erster Linie Asiaten und vor allem Inder. Moslems und Hindus leben hier in Ruhe zusammen und es gibt zahlreiche kleine Märkte, aufgebaut wie Basare. Der Stadtteil ist im Vergleich relativ modern und vornehm. Kleine richtige Häuser bilden das Bild dieses Bereichs vor Kapstadt. Es ist auf jeden Fall eine Reise wert, sollte jedoch nicht auf eigene Faust, sondern nur mit einem Tour Guide, durchgeführt werden. Viele der Tour Guides kommen aus dem Gebiet, sodass sie eine Menge interessanter Dinge berichten können

Mehr


Seite: [1] 2


Top Regionen in Südafrika
Top Städte Südafrika
Neu Bewertet

Beliebte weltweite Reiseziele
10.

Über uns | Nutzungsbedingungen | Impressum

Copyright © 2006-2017 Paperball GmbH and their respective owners - All Rights Reserved.