Anmelden | Jetzt kostenlos registrieren!Hilfe |

Tipps Trani

4.0 stars
EveKristin
Trani 5 Sterne
Trani ist bei einem Besuch in Apulien wirklich Pflicht finde ich. Der Ort ist bekannt durch die große Kathedrale, die besonders abends schön anzusehen ist. Trani besitzt auch den schönsten Hafen, den ich gesehen hab. Er ist zwar klein, aber mit den vielen Booten, den schönen Cafes, Restaurants und den Häusern ist er einfach etwas einmaliges. Trani bietet auch schöne Badeorte mit besonderem Flair. Oft finden in Trani Veranstaltungen statt und dann ist die kleine Stadt voll, aber trotzdem in Trani fühlt man sich einfach wohl.

Mehr

Garfield
Der Dom 5 Sterne
Der Dom von Trani sieht innen wie außen sehr beeindruckend aus. Außen besteht er fast völlig aus blendend-weißem Stein, das große Rosettenfenster ziert den Dachgiebel. Unter dem einfach gehaltenen Kirchturm führt ein großes Tor in Richtung Meer. Das Tor der Kirche selbst ist auch sehenswert. Es ist ganz aus Bronze gefertigt. Der Platz vor dem Dom ist nicht besonders ansprechend, Bäume und Bänke fehlen völlig. Nachts ist der Dom sehr schön beleuchtet.

Mehr

Garfield
Der Ort 3 Sterne
Auf unserem Weg gen Süden – wir wollten eigentlich das Castel del Monte besuchen – stießen wir auf das am Meer gelegene Städtchen Trani. Zu dem Zeitpunkt war es hier sehr ruhig, ob das immer so ist, oder ob es nur am Ferragosto lag, weiß ich nicht. Direkt am Strand liegt der nette Stadtpark mit schönen alten Bäumen, in Sichtweite der kleine Hafen mit einigen empfehlenswerten Kneipen. Ansonsten außer dem schönen Dom nichts Besonderes.

Mehr



Über uns | Nutzungsbedingungen | Impressum

Copyright © 2006-2017 Paperball GmbH and their respective owners - All Rights Reserved.