Anmelden | Jetzt kostenlos registrieren!Hilfe |

Tipps Tivoli

4.0 stars
Birte
Tolle Unterkunft: Azienda Agrituristica 5 Sterne
Weit oberhalb von Tivoli, über eine Schotterpiste zu erreichen liegt die Agriturismo-Unterkunft „La Cerra“. Selten habe ich in Latium so schön und sauber gewohnt. Es ist ein kleiner Hof mit verschiedenen Hütten für die Gäste. Essen gibt es im kleinen Haupthaus. Wir konnten am späten Abend noch ein selbst gebackenes Brot kaufen, das Frühstück war exzellent, regional und es schien fast alles selbstgemacht zu sein. Schade, dass wir nur eine Nacht bleiben konnten. Den Preis weiß ich leider nicht mehr, nicht spottbillig, aber auch nicht überteuert. Nach dem Gedränge in Tivoli waren wir unglaublich froh um diese ruhige Atmosphäre. Infos unter www.agriturismolacerra.com.

Mehr

Birte
Villa Adriana 5 Sterne
Kaiser Hadrian hat sich eine richtig schöne Sommervilla bauen lassen. Das Areal ist ziemlich groß, lässt sich aber mit ein bisschen Kondition erlaufen. Hadrian hat seine Eindrücke aus anderen Länder (z.B. Ägypten) in die Architektur verschiedener Gebäude einfließen lassen. Besonders schön fand ich seine Philosopheninsel, auf die er sich für das Schöngeistige zurückzog. Umgeben von Wasser und unter Säulen ließ es sich bestimmt gut grübeln. Seltsam war nur eine Reisegruppe, die bei diesem Anblick in – gut geübten – Chorgesang verfiel...

Mehr

Garfield
Stadt Tivoli 2 Sterne
In vergangenen Jahrhunderten war Tivoli der Traum eines jeden Italienreisenden.
Die Stadt bot einst angeblich traumhafte Ruhe und Erholung nach dem Besuch der Großstadt Rom. Angesichts der Wasserfälle und Parks glaube ich gerne, dass das einmal so war. Die Betonung liegt allerdings auf war. Heute, zumindest zur Hochsaison, ist Tivoli total überlaufen, ist selbst fast so laut und stressig wie Rom. Eine Tour hierher kann man sich meines Erachtens getrost sparen, esseidenn natürlich, man will die Villa d’Este sehen, die in der Tat herrlich, aber auch überfüllt ist.


Mehr

Garfield
Villa Lante 5 Sterne
Die Villa d’Este mit ihren Springbrunnen und Parks ist wirklich eine Reise wert. Allerdings eher in der Nachsaison, sonst ist die Villa völlig überlaufen. Eine echte Alternative ist dann die Villa Lante bei Viterbo. Sie ist etwas kleiner und sicher etwas weniger prachtvoll als d’Este, dennoch bietet sie aber Ruhe und herrliche Wasserspiele (beachten Sie die Wasser-Klang-Treppe...), alles in gepflegter Parkatmosphäre.

Mehr

dieheidi
Weltkulturerbe Villa D´Este 4 Sterne
Tivilo liegt in der Nähe von Rom an den Hängen der Sabiner Berge in Richtung Abruzzen. Von dort aus hat man einen fantastischen Blick über Rom, seine Umgebung bis hin zum Meer. Besonders schön ist der Blick von der Villa D´Este aus- eine Renaissance-Villa, die für ihren Garten berühmt ist. Die prachtvollen Pflanzen und die vielen Wasserspiele sorgen auch an heißen Tagen für eine frische Abkühlung!

Mehr



Über uns | Nutzungsbedingungen | Impressum

Copyright © 2006-2017 Paperball GmbH and their respective owners - All Rights Reserved.