Anmelden | Jetzt kostenlos registrieren!Hilfe |

Tipps Stein am Rhein

4.0 stars
Zordana
Über Stock über Stein am Rhein 4 Sterne
Kurz vor stein liegt dieser unkonventionelle Grenzübergang per Bike.
Stein am Rhein ist eine wunderschöne Ortschaft aus dem Mittelalter voller Häuser mit farbenprächtigen Fassaden.An diesem Tag war auch gerade Markt in den engen Gassen und zwischen den fresekengezierten steilgiebeligen Häusern. Hier verlässt der Rhein den Bodensee, das hiess für uns: jetzt endlich beginnt die eigentliche Bodenseetour. Und man kann sagen was man will: die Schweizer sind einfach gut organisiert. Solch tolle Badestellen, ohne Eintritt, gepflegt und mit sanitären Anlagen und Kiosk habe ich nur am schweizer Ufer vorgefunden, nicht auf deutscher Seite. Ein Lob. Die erste kam direkt hinter Kreuzlingen. Also nix wie rein ins kühle Nass.


Mehr

Pingu
Stein am Rhein - ganz allgemein 4 Sterne
Auf dem Weg von Basel nach Konstanz kommt irgendwann das Hinweisschild zum Parkplatz nach Stein am Rhein, obwohl der Ort erst später erscheinen müsste. Dennoch sollte man diesen Parkplatz ansteuern, da er wirklich nur wenige Meter neben der Altstadt liegt und diese sonst nur schwerer zu erreichen ist. Die Altstadt selbst besteht zwar nur aus einer einzigen Fußgängerzone, aber die hat es mit zahlreichen bunt bemalten Häusern in sich. Kaum ein Gebäude, welches nicht hübsch verziert ist und neben den Wandmalereien noch einen schönen Spruch beherbergt. Dieses Gebäudeensemble sollte man unbedingt gesehen haben.

Mehr

Selva
Schlauchbootfahrt von Stein bis in die Laag 3 Sterne
Der Streckenabschnitt gilt als einer der schönsten Flussfahrten in Europa. Vielleicht etwas übertrieben, aber ich finde es wirklich schön. Ihr solltet mindestens zu zweit sein – aber in einer Gruppe wäre es noch spaßiger - und möglichst auch zwei Autos haben. Mit dem öffentlichen Nahverkehr ist es mit dem ganzen Gepäck etwas schwierig. Also das zweite Auto am Ziel sollte zuerst abgestellt werden. Die Laag ist ein öffentlicher Badestrand mit WC in dem schweizerischen Gebiet zwischen Gailingen (D). und Büsingen (D) auf der rechten Rheinseite. Nach dem Zollamt geht es links ab zu einem Restaurant. Das andere Auto kann auf dem Parkplatz zwischen Strandbad und Altstadt Stein a.R. abgestellt werden. Dort geht es mit dem Boot dann ins Wasser und Du kannst paddeln oder die Strömung den Job erledigen lassen. Am Anfang kann die Strömung noch mau sein. Unterwegs kannst Du herrlich schwimmen, an Sandstränden, wo sonst keiner hinkommt anlegen und picknicken/grillen und spätestens im Strandbad Gailingen dann wie fast alle anlegen und ein Eis holen! Achtung Kursschiffe (wenn Du kein Schlauchboot hast, wären die übrigens einen Alternative).

Mehr

Selva
1. August in Stein am Rhein 4 Sterne
Wenn ihr es einrichten könnt, solltet ihr am Schweizer Nationalfeiertag, dem 1. August nach Stein am Rhein kommen. Morgens geht es schon mit einem gemeinsamen Frühstück der Bürger auf dem Platz vor dem Rathaus los. Wenn ihr Glück habt, entdeckt ihr in Eschenz Ort auf der anderen Rheinseite) einem Buurebrunch (Brunch bei einem Landwirt). Da gibt es dann alles, was selbst produziert werden kann von Marmelade über Rösti bis zum Fleischkäse. Und für die Kinder meinst Tiere zum Streicheln, eine Tracktoren-Rallye… Tagsüber wird in der Altstadt gefeiert und mit dem eigenen Rheinkahn etwas den Rhein hoch und runter gestochert. Der große Höhepunkt ist abends dann das Feuerwerk, welches linksrheinisch abgefeuert wird – kostet keinen Eintritt und dauert bestimmt eine halbe Stunde. Echt toll!

Mehr

Selva
Insel Werd 3 Sterne
Die Insel Werd liegt exakt da, wo der Rhein aus dem Bodensee fließt. Eigentlich sind es ja drei Inseln, aber eine davon ist nur bewohnt und über einen Holzsteg mit dem thurgauerischen Ufer verbunden. Du kannst von Stein am Rhein in ca. 20 Minuten gut hier herspazieren. Auf der bewohnten Insel ist ein Kloster, dass von Franziskanern bewohnt ist und die Kapelle des Heiligen Otmars ist direkt ans Haus angebaut. Dies ist ein netter Ort um etwas zu meditieren oder einfach die schöne Landschaft zu genießen. Bei Niedrigwasser kannst Du auch zu den andren Inselchen waten, aber eigentlich sollte man das besser nicht tun – denn sicherlich haben hier im Schilf viele Wasservögel ihr zu Hause.

Mehr

Selva
Mittelalterliches Stein am Rhein 4 Sterne
Stein am Rhein ist ein total schnuckeliges, kleines Städtchen im Kanton Schaffhausen und liegt somit wie ganz wenige Schweizer Gemeinden rechtsrheinisch – nämlich genau da, wo der Rhein aus dem Bodensee herausließt. Sonntags im Sommer solltest Du hier nicht herkommen, denn da ist es sehr überlaufen. Hoch über dem Städtchen thront die Burg Hohenklingen von da aus kannst Du auch gut sehen, dass die Altstadt gut erhalten ist und die äußeren Häuser sie wie eine Mauer umschließen. Es hat nette kleine Läden und eine schöne Rheinpromenade – mit einem tollen Kinderabenteuerspielplatz und manchmal auch einer Dampflokomotive.

Mehr



Über uns | Nutzungsbedingungen | Impressum

Copyright © 2006-2017 Paperball GmbH and their respective owners - All Rights Reserved.