Anmelden | Jetzt kostenlos registrieren!Hilfe |

Tipps Sintra

4.0 stars
stephan_b
Convento de Capuchos 5 Sterne
Das Kapuzinerkloster liegt an der Bergstraße zum Pena-Palast. Inmitten eines Laubwaldes steht das Kloster wie ein verwunschener Ort. Es ist sehr einfach, ja karg gehalten, keine Pracht weit und breit. Stattdessen sind alle Innenwände mit Kork ausgelegt (siehe Foto), eine Revolution damals. Damals ist übrigens 1567.
Bewohnt war es bis 1835.

Knorrige hohe Bäume, die wenig Licht durchlassen, lassen den Ort fast unwirklich erscheinen (siehe Foto).
Eine Stätte der Ruhe und Meditation.
Eine Wohltat nach dem Palacio de la Pena oder den Monasterios in Mafra und in Lisabon (Jeronimo).

Ein Campingplatz - wie er in älteren Reiseführern noch erwähnt wird - gibt es dort nicht mehr. Da ist schlicht ein Parkplatz.


Mehr

Cranich
Flohmarkt in Sintra 4 Sterne
Sintra rühmt sich ja wahrscheinlich zu recht, eine der reizensten Städtchens Portugals zu sein. An jedem 2. und 4. Sonntag im Monat wird die schöne Kulisse noch interessanter! Es gibt dann hier in dieser ehemaligen Sommerresidenz der portugiesischen Könige einen Flohmarkt. Dies und das wird angeboten, zu ganz verschiedenen Preisen! Im alten Teil des Ortes.

Mehr

Cranich
Parque de Monserrate 4 Sterne
Hier in Sintra findest Du einen der grössten botanischen Gärten der Welt, den Parque de Monserrate! Er ist weniger bekannt als der nahe Parque de Pena aber ähnlich schön! Er wurde im 19. Jahrhundert von einem Engländer, Francis Cook, angelegt und in dem kleinen Palast lebte wiederum ein Engländer, der Schriftsteller William Beckford. Leider kann dieser kleine Palast nicht besichtigt werden aber der Park lohnt einen Besuch!

Mehr

Cranich
Fussweg zum höchsten Punkt der Serra 4 Sterne
Von Pena mit dem Märchenschloss und verwunschenem Park führt ein Fussweg zum höchsten Punkt der Serra hinauf. Ohne grosse Mühe erreicht amn den über 500 Meter hohen Cruz Alta und hat von dort wieder einmal eine wunderbare Aussicht! Da lohnt sich der Aufstieg!

Mehr

Cranich
Parque da Pena 5 Sterne
Mitten in die Serra de Sintra eingefügt kann man im Parque de Pena auf über 200 ha stundenlang verweilen. Bäche, kleine Seen , terrassenförmig angelegt, Statuen, Monumente, Bänke und natürlich unzählige verschieden Pflanzen bieten eine kleine (paradiesähnliche) Fülle. Richard Strauss soll übrigens nach dem Besuch dieses Parks ausgerufen haben: "Heute ist der glücklichste Tag in meinem Leben!" Dieser Satz wird hier gerne und oft zitiert!

Mehr

Cranich
Palácio da Pena, Stilsammelsurium 4 Sterne
Ein richtiges Märchenschloss inmitten eines wunderbaren subtropischen Parks, der sich einfach anbietet zum Herumschlendern und Träumen! Man wird irgendwie in eine andere Zeit versetzt und selbst als "kritische" Kunsthistorikerin :-) findet man den Stilmix reizvoll! Maurische Einflüsse, Renaissance, manuelinische Elemente, deutsche Romantik! "Meu Deus do Céu"!

Mehr

Birte
Palast von Sintra 5 Sterne
Am Palácio Nacional de Sintra fallen vor allem die zwei riesigen bauchigen Schornsteine auf. Bei der Besichtigung des Inneren stellt man fest, dass sie von der Küche ausgehen, in der anscheinend exzessiv gebrutzelt wurde. Der Palast war eine Sommerresidenz der Königsfamilie. Verständlich, denn auch im Hochsommer ist die Luft hier angenehm, grüne Hänge und prächtige Vegetation prägen das Bild der Umgebung. Mir hat die Palastbesichtigung Spaß gemacht, er war zum Glück nicht so überladen wie der Pena-Palast „nebenan“.

Mehr



Über uns | Nutzungsbedingungen | Impressum

Copyright © 2006-2017 Paperball GmbH and their respective owners - All Rights Reserved.