Anmelden | Jetzt kostenlos registrieren!Hilfe |

Portugal Tipps

4.0 stars
enrico
Azoren hoch - und runter wandern 4 Sterne
Vor den Azoren hört man immer im Wetterbericht. Ich habe dann auch einmal einen Fotobericht gesehen und war sofort begeistert: Wem der Stress hier zu viel ist, der fliegt rund 4h (ab Düsseldorf leider nur mit AirBerlin) nach Ponta Delgada auf der Insel Sao Miguel.
Die Hauptstadt der Inselgruppe hat 18.000 Einwohner, eine Universität und ist damit die größte Stadt der Inselgruppe. Hier ist noch nichts von der Ruhe und Beschaulichkeit der Azoren zu sehen, die Stadt bietet alles und ist Ausgangspunkt der Reise.
4 Tage ein Hotel und Ausflüge nach Mosteiros, Sete Cidades, mit dem supperschönen Kratersee Lagoa Azul und und...dann Wechsel nach Furnas mit Ausflügen Ponta Garca und Ribeira Quente Ein Bad in einem 40° Thermalbad (Terra Nostra) und ein "Essen aus dem Vulkan" - ja hier wird sehr ökologisch mit Erdwärme gekocht- runden den ostlichen Teil der Hauptinsel ab. Hier ist es schon sehr beschaulich, auch wenn die Hauptattraktionen schon ein paar Tuoristen anlocken, so findet man ohne Mühe die Einsamkeit.
Die zweite Woche wird auf der Insel Sao Jorge verbracht (Flug rund 1 h). Hier schaltet man noch einen Gang runter, man sieht ab und zu ein paar Wndersleut´ kann aber auch durchaus mal den ganzen Vormittag allein zu einer Faja hinabsteigen. Der Stier an der Leine in Faja do Ouvidor ist die Dorfgaudi schlechthin, das Meeresbad ein atemberaubendes Erlebnis.
14 Tage im September ohne Regen, sehr viel Sonne und immer 20-25°C.

Gerne erzähl ich mehr - meldet euch!


Mehr

Anne2506
Günstiger Traumurlaub 5 Sterne
Wer günstig Urlaub machen will, sowohl auf Städtetrips mit Sightseeing als auch auf Entspannung am Meer steht und nicht viel Geld ausgeben will, der ist in Portugal genau richtig. Das Land hat extrem viel zu bieten. Wunderschöne Sandstrände mit riesigen Wellen und Felsen die aus dem Meer herausragen, bezaubernde Städte wie Porto oder Lissabon, leckeres Essen und sehr günstige Hotels. Bereits für 20 bis 30€ pro Nacht gibts Hotelzimmer mitten im Stadtzentrum. Auch das Essen und die öffentlichen Verkehrsmittel sind sehr günstig. Portugal ist genau das richtige Ziel für den kleineren Geldbeutel.


Mehr

Cranich
Wandern in Portugal, nicht ohne Kartenmaterial! 4 Sterne
Gute Karten zum Wandern sind meiner Erfahrung nach in Portugal direkt sehr schwierig zu finden! Wenn Du also vor hast, hier auf Wandertour zu gehen dann solltest Du Dir beim GeoCenter topografische Karten des „Instituto Geográfico do Exército“ im Masstab 1:25 000 besorgen! Du erreichst es in Deutschland unter: 0711 78 19 46 10, Fax: 78 243 75
e-mail gibt es auch: vertrieb@geocenter.de
Lohnt sich schon! Sonst ist es oft wirklich sehr schwer, die Wege zu finden!


Mehr

Cranich
mobil in Bussen 4 Sterne
Ich günstigste Art, durch Portugal zu reisen, war für mich immer der "Überlandbus" der "Espresso"! Diese Schnellbusse fahren die Strecken zwischen den wichtigsten Städten mehrmals täglich und sind recht günstig und komfortabel. Natürlich kann man hier auch nie mit dem genauen Zeitplan rechnen, aber das ist eben Portugal! In all den Jahren habe ich auch schon platte Reifen, kochendes Kühlwasser etc. erlebt, pois é! So kam man nett mit den Mitreisenden ins Gespräch! Aktuelle Abfahrszeiten und Abfahrtsorte sind unter "Espressos Portugal" im Internet zu finden.

Mehr

Cranich
Miguel Torga-Literatur aus dem Norden 5 Sterne
Wenn Du Dich vielleicht schon zu Hause auf Portugal einstimmen möchtest und besonders den Norden des Landes kennenlernen willst, kann ich die Bücher des 1995 in Coimbra gestorbenen Arztes und Schriftstellers Miguel Torga empfehlen. Seine Heimat war die Region Traz-os-Montes. Er beschreibt in seinen Büchern, die es mittlerweile auch auf Deutsch gibt, die alten Sitten und Traditionen einer ländlichen, langsam versinkenden Welt.

Mehr

Cranich
Das Zauberwort "com licenca" überall anzuwenden 5 Sterne
Es ist voll auf dem Markt, kein Durchkommen? Im Supermarkt willst Du an das Regal mit den Oliven, davor stehen allerdings zwei Grossfamilien? Kein Problem mit ein paar Schlagwörtern der portugiesischen Sprache! Mein absoluter Tipp ist die Redewendung. "com licenca" ("Sie gestatten") . Damit lässt sich (fast) alles erreichen und man erntet sogar oft noch ein nettes Lächeln! Die Menschen auf dem Markt weichen zur Seite aus, die Grossfamilie im Supermarkt auch! Ein höfliches "com licenca" wirkt Wunder und outet Dich als Teil der einheimischen Gesellschaft! Unbedingt merken!

Mehr



Top Regionen in Portugal
Top Städte Portugal
Neu Bewertet
1.
6.

Beliebte weltweite Reiseziele

Über uns | Nutzungsbedingungen | Impressum

Copyright © 2006-2017 Paperball GmbH and their respective owners - All Rights Reserved.