Anmelden | Jetzt kostenlos registrieren!Hilfe |

Tipps Schaffhausen

4.0 stars
Zordana
Durch das Kanton Schaffhausen nach Büsingen 3 Sterne
Ab dem Rheinfall wird die nördliche Rheinseite Schweiz. Und neidisch habe ich von meinem Fahrrad aus den Nationalsport der Oberrheinbewohner beobachtet. Zum Beispiel lustiges Gleichgewichtstraining am Samstag Abend nach dem Motto: wie hoch kann man Getränkekisten türmen auf einem schmalen Ruderboot und wieviel Menschen passen dann noch hinein, ohne dass alle Schiffbrucherleiden? Noch beneidenswerter aber waren die Glückspilze aller Altersklassen die einfach ins kühle Nass eintauchten und sich über mehrere Kilometer mit der Strömung den Rhein entlang treiben ließen. Irgendwie schien deren Rückholservice sehr gut organisiert.

Mehr

cathwoman
Rheinfallbeleuchtung am 1. August 5 Sterne
Wirklich empfehlenswert ist die Bundesfeier am Rheinfall bei Schaffhausen. Seit 1966 wird der Wasserfall jedes Jahr am 1. August aufwendig beleuchtet und von einem besonders großen Feuerwerk begleitet. Die Bilder, die durch großen technischen Aufwand in den nächtlichen Himmel projiziert werden, folgen einem interessanten „Drehbuch“ - kurz zusammengefasst werden dir Crysanthemen, Goldpalmen, Schmetterlinge u.v.m. in den Himmel gezaubert. Pünktlich um 21h45 (zumindest war das im Jahr 2006 so) ertönt das Feuerwerkskommando und was folgt, ist neben vielen Ahs & Ohs ein grandioses, mindestens 30’ dauerndes Feuerwerk der Superlative. Der Eintritt zum Rheinfallbecken ist seit 2008 kostenfrei... früh kommen lohnt sich; 2008 zog es ganze 20'000 Besucher nach Neuhausen! Es lohnt sich!!!

Mehr

Pingu
Wohnmobilstellplatz am Rheinfall 4 Sterne
Wer mit dem Wohnmobil unterwegs ist, sollte gar nicht lange irgendwo einen kostenlosen Parkplatz suchen, sondern einfach der Ausschilderung zum letzten Großparkplatz folgen. Dort kostet das Tagesticket 3,50 Euro (es kann auch in Euro bezahlt werden) und die Übernachtung zusätzlich 7 Euro. Allerdings muss man bis morgens um 9 Uhr verschwunden sein, sonst wird ein weiteres Tagesticket fällig. Man sollte sich unbedingt Kleingeld besorgen, da der Ticketautomat keine Scheine oder Karten annimmt und frühmorgens auch noch keiner anwesend ist. Der Stellplatz ist ruhig und bietet Ver- und Entsorgung sowie ein sauberes Toilettenhäuschen mit kostenpflichtiger Dusche.

Mehr

Selva
Schaffhausen 3 Sterne
Die Stadt Schaffhausen sieht auf den ersten Blick nicht sehr einladend aus. Doch sie hat eine recht schöne, gut erhaltene Altstadt und über der Stadt thront die Festung Munot. Die Lage am Rhein wäre eigentlich auch recht schön, nur direkt bei der Innenstadt gibt es keine Prominade – erst dann Richtung Büsingen findest Du Grünanlagen am Rhein. Den Rheinfall findest Du nicht in Schaffhausen wie oft fälschlicherweise gemeint wird – er liegt nur auf der Gemarkung Schaffhausen, ein paar Kilometer weiter Rheinabwärts. Also alles in allem lohnt sich ein Bummel durch die Altstadt und ein Spaziergang auf den Munot.

Mehr

Selva
Bootsfahrt in den Rheinfall hinein 5 Sterne
Auf der Schaffhauser Seite des Rheinfalles befindet sich das Schlösschen Wörth mit Restaurant und Schiffsanlagestelle mit dabei. Von hier aus kannst Du einen Trip in den Rheinfall buchen. Diese Schifffahrt finde ich ziemlich außergewöhnlich. Inmitten des Rheinfalls stehen nämlich zwei noch nicht weggespülte Felsen. Auf dem einen weht in der Gischt die Schweizer Flagge und hier lädt der Bootsführer seine Gäste ab – holt sie nachher aber auch wieder ab. Du stehst dann also inmitten Europas größtem Wasserfall. Ich würde dir Regenbekleidung empfehlen, denn Du wirst naß!

Mehr

Selva
Rheinfall – Spaziergang rund herum 3 Sterne
Falls Du am Rheinfall noch einen kleinen Spaziergang machen möchtest, kannst Du vom Fischerkänzli unterhalb des Schloss Laufens hinauf zur Bahnstation am Rheinfall gehen. Von hier führ ein Pfad am Rhein entlang bis zur nächsten Brücke (ca. 20 Minuten). Hier kannst Du noch einmal zurückblicken, bevor der Rheinfall hinter der nächsten Kurve verschwindet und das Wasser sich wieder etwas beruhigt. Auf der anderen Rheinseite geht es dann zum Schlösschen Wörth und Du hast eine tolle Frontalansicht vom Wasserfall. Über die Eisenbahnbrücke geht es dann zurück zum Parkplatz. Dauert ca. 1 h.

Mehr

kajakman
Kanufahrt auf dem Hochrhein 4 Sterne
Als Hochrhein wird der etwa 170 Kilometer lange Rheinabschnitt zwischen Konstanz und Basel bezeichnet, der über weite Teile die Grenze zwischen Deutschland und der Schweiz bildet und sich mit munterer Strömung zwischen den Ausläufer der Schwäbischen Alb im Norden und dem Schweizer Jura im Süden dahin schlängelt. Eine erlebnisreiche, einfache Kanuwanderung in schöner Auenlandschaft ist der gut 20 Kilometer lange Abschnitt zwischen Stein am Rhein und Schaffhausen. Die flotte Strömung macht das Vorankommen zum Kinderspiel, erfordert allerdings einige Aufmerksamkeit und erste Paddelerfahrung, um die im Strom stehenden Pfähle der Fahrwassermarkierung sicher zu umschiffen.

Mehr

gaiax
Ganz sicher kein R(h)einfall... 5 Sterne
Beeindruckend, wie der Rhein in Schaffhausen auf einmal, mir nichts, dir nichts, über 20m in die Tiefe stürzt. Noch beeindruckender jedoch, wenn man sich das Schauspiel, von einem der kleinen Ausflugsboote aus anschaut und sich mitten in das Getöse hinein begibt – Vorsicht nur, wir sind ziemlich nass geworden!

Mehr

Tatiana
Der Rheinfall in Schaffhausen 4 Sterne
Schaffhausen befindet sich an der Grenze mit Deutschland. Die bekannteste Sehenswürdigkeit dort ist einer der Größten Wasserfälle in Europa - der Rheinfall. Er ist ca. 150 meter breit und 25 meter hoch. Man kann ihn ganzjährig auch im Winter besuchen. Der Rheinfall ist auch leicht mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen, z.B. vom Bahnhof Schaffhausen: Trolleybuslinie 1, Bus Nr.6. Man kann dort auch einen Sparziergang oder eine Wanderung machen. Es gibt in diesem Ort einige Wanderwege, sogar vom Rheinfall nach Schaffhausen. Oder man kann eine Fahrt zum mittleren Felsen unternehmen, der bestiegen werden kann.
In der Nähe des Rheinfalls ist es sehr laut, aber diese Kleinigkeit wird schnell unwichtig, wenn man neben dem Rheinfall steht und die Wassertropfen im Gesicht spürt.
Also, der Rheinfall ist wirklich ein Besuch wert.


Mehr




Über uns | Nutzungsbedingungen | Impressum

Copyright © 2006-2013 Cosmotourist GmbH & Co. KG and their respective owners - All Rights Reserved.