Anmelden | Jetzt kostenlos registrieren!Hilfe |

Rom Klima, Wetter und Klimatabelle

4.0 stars

In Rom herrscht ein mediterranes Klima. Die Sommer sind sehr trocken und die Winter feucht. Die Abwanderung des subtropischen Hochdruckgürtels sorgt in Rom für die besonders trockenen Sommer. Dieses Hochdruckgebiet verlagert sich im Winter in den Süden und es ziehen außertropische Westwinde aus dem Norden nach. Der Juli und der August sind die wärmsten und trockensten Monate des Jahres, die meisten Niederschläge fallen in den Monaten von Oktober bis Dezember. Die beste Reisezeit für Rom sind die Monate von Mai bis Oktober, da konstant warme bis heiße Durchschnittstemperaturen herrschen.

Beliebte Reiseziele mit ähnlichem Klima:



  Jan. Feb. März April Mai Juni Juli Aug. Sept. Okt. Nov. Dez.

Temperatur (max)

12
13
16
19
24
28
31
32
27
23
17
13

Temperatur (min)

3
4
5
8
11
15
18
18
14
11
7
4

Sonnenstunden

4
5
6
8
8
10
11
10
8
7
4
4

Regentage

9
8
9
8
6
4
2
3
6
7
9
10

Niederschlag

85
80
70
65
50
40
25
35
75
99
110
95


Über uns | Nutzungsbedingungen | Impressum

Copyright © 2006-2017 Paperball GmbH and their respective owners - All Rights Reserved.