Anmelden | Jetzt kostenlos registrieren!Hilfe |

Tipps Riva del Garda

4.0 stars
Zordana
Ein Schifffahrt die ist lustig, die ist schön 3 Sterne
...vor allem dann, wenn man sich mal entspannen möchte. Für ein paar Euro hatte ich einen Liegestuhl auf dem Sonnendeck, eine Schifffahrt kreuz und quer über den Gardasse mit landschaftlichen Impressionen, die es nicht vom Berggipfel aus zu sehen gibt und nicht vom Auto aus: Windsurfer und Kitesurfer in action, Blick auf Kaimauern und kleine Städchen vom See aus. Also, wer sich mal vom Mountainbikern, Klettern oder Wandern erholen mag sei diese Möglichkeit angeraten.


Mehr

Zordana
Ein Steig, ein See, ein Traum 5 Sterne
Als Ausgangspunkt haben wir das Bergdörfchen Biacesa 500 m ü NN gewählt. Bald nach dem Laubwald trifft man auf den Klettersteig im Rocchettamassif, der sich am später am Grat entlangwindet. Einige steile Passagen müssen ohne Hilfsmittel erklettert werden, die ausgesetzteren Stellen allerdings sind durchgängig mit Drahtseil und Eisentritten abgesichert, Klettersteigausrüstung von Vorteil. Ein Päuschen gab es am Gipfel Cima Capi mit Blick auf den Gardasee.Wenige später verzweigt sich der Weg zur längeren Klettersteigvariante. Aufgrund der Wetterveränderung wählten wir den Abstieg über die Selbstversorgerhütte Bivacco Arcioni und die Kapelle San Giovanni.


Mehr

miadonna
Brenzone Gardasee 5 Sterne
So war jetzt ein zweites Mal dort, Brenzone, what a wonderfull world, im Hotel Baia genächtigt und vor allem sooooo gut gegessen, bin jetzt circa 5 Kilo schwerer, aber das war es wert. Was macht man die ganze Zeit ind diesem kleinen Ort? Diesmal haben wir viele Ausflüge unternommen ins Umland, Monte de Baldo angeschaut, Benico del Torro, Bordelino, alles ein Katzensprung entfernt.

Mehr

modeltyp19
Riva 5 Sterne
Der Ort Riva liegt dierekt am Gardersee und beeindruckt durch seine einmalige kulisse im Hintergrund, naemlich die Berge. Die kleinen Gassen, Geschhaefte, Restaurants..., alles total schoen. E lohnt sich auf jeden Fall einen Spaziergang durch Riva zu machen. Man kann auch sehr gut Mountainbiking machen, also wer Lust verspuert sich auf ein Bike zu schwingen, sollte auf jeden Fall mal in Berge Fahren. Von Hier aus hat man einen wunderschoenen Blick auf Riva, den Gardersee und die Umgebung. Wirklich sehr sehr empfehlenswert. Restaurants gibt es hier genug, die alle sehr gut sind, manche teurer manche weniger teurer, auf jeden Fall ist hier fuer jeden Etwas dabei.

Mehr

schmu
Riva - Restaurant "Vecchia Riva" 4 Sterne
Wer richtig gut und vor allem fein essen gehen möchte, der sollte in das Restaurant Vecchia Riva gehen und vorher unbedingt einen Tisch reservieren! Das Restaurant und besonders die Kochkunst des Chefs ist hier sehr bekannt. Das Lokal ist super elegant eingerichtet und man kann je nach Belieben auch gerne im Innenhof speisen. Die Menüangebote sind vom Feinsten. Zu empfehlen sind die roten Bandnudeln mit Lauch und Flussbarschfilet. Auf jeden fall einen Besuch wert!

Mehr

Garfield
Wasserfall bei Riva 5 Sterne
Wer in Riva del Garda etwas mehr Zeit verbringt, sollte unbedingt zur traumhaften Cascata Varone fahren. Der märchenhafte Wasserfall liegt etwa 5 Kilometer nördlich und ist auf jeden Fall einen Ausflug wert. Aus unheimlicher Höhe stürzen durch einen riesengroßen Spalt im Fels unendliche Massen eiskalten Gebirgswassers. Das Wasser verschwindet daraufhin einfach im Berg.
Achtung: so angenehm das kalte Wasser an heißen Tagen auch ist, das vom Wasserfall weggespritzt wird – Digitalkameras und Handys machen das nicht lange mit!


Mehr



Über uns | Nutzungsbedingungen | Impressum

Copyright © 2006-2017 Paperball GmbH and their respective owners - All Rights Reserved.