Anmelden | Jetzt kostenlos registrieren!Hilfe |

Tipps Norderney

4.0 stars
Steakesser
Restaurant Cafe Bar Nevada 4 Sterne
Unser Besuch war im September 2013.Das Lokal bietet überwiegend Amerikanische Speisen,wie argentinische Steaks und Burger.Die von uns verzehrten Burger waren von guter Qualität und sehr reichlich.Angeboten werden laut Speisenkarte auch Schnitzel , Pasta , Fisch und Salate.Der Service war flott und freundlich.Sonderwünsche wurden gerne erfüllt.Für alle die keine amerikanische Speisen mögen gibt es eine Tageskarte mit verschiedenen klassischen Gerichten.


Mehr

norderneyeri
restorante auf norderney 5 Sterne
hallo ihr lieben
ich selber bin gebürtige norderneyerin und seit dem auf norderney.
es gieb viele restorans hir auf der insel wo man auch sehr lecker essen kann aber nur das eine restorat HOUS OF ASIA emalige china garten würde ich nicht etfähllen
ich war da letzte woche essen und war sehr entäuscht ich hatte im mein essen eine dicke
karkelade ,das war so egelik richtig wiederlich,kann ich nicht in worte bescheiben .
wo ich den kellner angespochen habe was das ist ? sagte er ;,ob ich unzufrieden bin"
natürlich bin ich das ,ich habe so was nicht erlebt .der keller war auch unfreundlich zu mir .
na ja das war das letzte mal das ich da essen gehe .
nicht jeder ort ist perfect.
lg norderneyerin


Mehr

Wizzard
Norderney mit Familie 5 Sterne
Einer meiner schonsten Erlebnisen habe ich auf der deutschen Insel Norderney gemacht.
Erst nur mit dem Auto, den Rest der Strecke mit dem Schiff.
Da haben wir uns was zum Essen und Trinken bestellt.Echt lecker und vergleichsweise günstig.
Auf einmal sah ich aus dem Fenster und habe zum ersten mal in meinem Leben freilebende Seehunde gesehen.Es war wunderschon.
Sich dort für ein paar Tage eine Ferienwohnung zu mieten lohnt sich auf alle Fälle, auch und gerade für Kinder toll.


Mehr

gabreis
Tour um die Inseln 5 Sterne
Man kann mit einem Bot die Inseln umrunden. Was ich super schön fand, war die Seehundsbank im Osten von Norderney. Allerdings sagte uns der Kapitän, dass wir wohl einen schlechten Tag erwischt hatten, so dass wir noch nicht mal die Hälfte aller Seehunde sehen konnten. Was ich noch sehr süß fand, ist dass vor allem für Kinder ein paar Seemannsgeschichten erzählt werden und man auch lernen kann (da dürfen Erwachsene auch mitmachen), wie der Seemannsknoten geht.

Mehr

daiquira83
Windmühle, Camping und Golfen 4 Sterne
Die einzige Windmühle der ostfriesischen Inseln steht auf Norderney. Heute befindet sich in der alten Mühle eine Teestube, die man auf jeden Fall für eine Pause nutzen sollte. In der Mühle wird heute kein Korn mehr gemahlen, man kann aber die Mahlsteine und die Flügel noch sehen. Auf der Insel gibt es drei Campingplätze, wovon zwei im Osten der Insel liegen und einer innerhalb der Stadt liegt. Kann man denn besser direkt in der Natur die herrliche Nordseeluft genießen als auf einem Campingplatz direkt in den Dünen? Zum Strand ist es bei keinem der Plätze weit… Für Sportbegeisterte: Auf Norderney gibt es einen 9-Loch-Golfplatz. Weitere Sportmöglichkeiten: Strandsegeln, Wellenreiten, Windsurfen, Angeln, Reiten…

Mehr

daiquira83
Adlige Besuche von der Königsfamilie Hannover 4 Sterne
Früher galt die Insel Norderney immer als sehr vornehm, was wohl an den vielen Besuchen der Königsfamilie von Hannover lag. Heute erinnern an diese Aufenthalte die Georgs- und die Marienhöhe. Die Georgshöhe, benannt nach König Georg V. von Hannover, ist eine hohe Düne am Nordstrand. Von einer Aussichtsplattform aus hat man eine herrliche Aussicht auf die Nordsee und über die Stadt. Die Marienhöhe ist auch eine hohe Düne, die nach Königin Marie von Hannover benannt wurde. Hier befindet sich heute ein Café, in dem die Preise der Speisen etwas höher sind als gewöhnlich, aber toller Blick aufs Meer! Heute ist es meiner Meinung durch die vielen Touristen sehr lebhaft und weniger vornehm auf der Insel.

Mehr

daiquira83
Das Kap und der Leuchtturm 4 Sterne
Das Wahrzeichen von Norderney ist das Kap, durch das die Insel früher von der Nordsee aus erkannt wurde. Nachts wurde ein Feuer darauf angezündet. Es war sozusagen wie ein Leuchtturm. Das Kap ist sogar im Wappen der Insel zu sehen.
Der Leuchtturm auf Norderney ist etwas ganz besonderes. Den Turm kann man natürlich besichtigen, wobei man durch eine gläserne Kuppel direkt auf das Leuchtfeuer und dessen Technik schauen kann. Außerdem dreht sich das Licht links herum, anders als bei den meisten Leuchttürmen. Durch viele Prismen und Linsen leuchtet das Licht stärker als eine Millionen Kerzen und ist noch fast 40km weit entfernt zu sehen.


Mehr

daiquira83
Allgemeine Infos über Norderney 4 Sterne
Norderney ist von Westen aus die dritte ostfriesische Insel und liegt zwischen den Inseln Juist und Baltrum. Vorweg ist zu sagen, dass man die Insel Norderney mit der Fähre anreist (fast eine Stunde Fahrtzeit), das eigene Auto kann man mitnehmen. Allerdings ist das Autofahren auf der Insel sehr stark eingeschränkt. Wichtig ist, dass man eine gültige Kurkarte besitzt. Mit dieser kann man den Bus vor Ort unentgeltlich benutzen. Reizvoll ist im Norden der Insel der wunderschöne Sandstrand (es gibt auch FKK-Bereiche) und im Süden das Wattenmeer.

Mehr



Über uns | Nutzungsbedingungen | Impressum

Copyright © 2006-2017 Paperball GmbH and their respective owners - All Rights Reserved.