Anmelden | Jetzt kostenlos registrieren!Hilfe |

Reiseführer Madrid

4.0 stars

Madrid - Reiseführer



Die lebendige und pulsierende Metropole Spaniens ist nach Berlin und London mit 3,3 Millionen Einwohnern die drittgrößte Stadt der europäischen Union. Ihr bekanntester Anziehungspunkt ist neben dem südländischen „buena vida“, dem guten Leben, hauptsächlich die Kunst. Das „Museo Nacional del Prado“, kurz „der Prado“ genannt, ist weltberühmt für seine herausragenden Kunstwerke vom 12. Jh. bis zum frühen 19. Jh., die die wechselvolle Geschichte Madrids überdauert haben und bis heute Touristen aus aller Welt in Staunen versetzen.

Stadtgeschichte

Madrid ist eine relativ junge Stadt, die ihre Wurzeln in einer 852 bis 886 erbauten maurischen Burg hat, an deren Stelle heute der Madrider Königspalast zu finden ist. Durch die Nähe des maurischen „Magerits“ oder „Madschrits“ zu Toledo, der damaligen Hauptstadt, konnte ein schwunghafter Handel betrieben werden.

Doch erst 1561 begann der eigentliche Aufstieg der bis dahin ländlichen Stadt zur Hauptstadt Spaniens. Felipe II, der Sohn von Carlos V, erbte den Teil des Reiches und entschied sich, seinen gesamten Hof nach Madrid zu verlegen. Quasi über Nacht wurde der kleine Marktflecken zum tonangebenden Herzen Spaniens. Damit begann das „Siglo de Oro, das „Goldene Jahrhundert“, das sich in künstlerischem Glanz widerspiegelte. Calderón de la Barca, Miguel de Cervantes, Velázquez, Lope de Vega und El Greco stehen für jene Zeit, die Spaniens Ruf als Weltmacht festigte.

Reisezeit

Die beste Reisezeit ist April bis Juni und September bis November. Das Klima zu dieser Jahreszeit ist relativ mild und angenehm, mit Temperaturen zwischen 15 und 25 Grad. In den Sommermonaten Juli und August steigen die Temperaturen bis auf 40 Grad Celsius und auch in der Nacht sinken sie selten unter 30 Grad. Aufgrund der relativ hohen Lage ist es in den Wintermonaten Dezember bis Februar sehr kalt bei Temperaturen um 0 bis10 Grad Celsius.


Tipps

Laute Großstadt

 Sterne
Ich war über ein Wochenende in Madrid. Eine sehr laute Großstadt. Es sind sehr sehr viele Menschen unterwegs, es gibt zahlreiche Läden und Restaurants. Ich fand die Stadt an sich sehr schön, auch die Citytour mit dem Bus hat mir sehr gefallen. Diese würde ich in Madrid jedem empfehlen. Abends würde ich als Touristin nicht alleine draussen rumlaufen, da es etwas gefährlich ist. In der Stadtmitte gibt es einige Bars und auch Schnellrestaurants wie z.B. McDonalds und BurgerKing. Für ein Wochenendtrip würde ich Madrid nochmal besuchen. [mehr ]

Cercanías

 Sterne
Die Cercanías sind von der nationalen Bahngesellschaft RENFE betriebene... [mehr ]

Madrid - Zwei Tage Torro-Hitze!

 Sterne
Aber weniger Touristen (da die Spanier Urlaub an der Küste machen!) und jede... [mehr ]

Alle Tipps

Über uns | Nutzungsbedingungen | Impressum

Copyright © 2006-2017 Paperball GmbH and their respective owners - All Rights Reserved.