Anmelden | Jetzt kostenlos registrieren!Hilfe |

Tipps Macas

4.0 stars
Denise81
Jahreswechsel im Dschungel von Ecuador 4 Sterne
Ein besonderes Erlebnis Silvester zu feiern war im Dschungel von Ecuador. Die gerade neu ausgebaute Route mit beeindruckenden Wasserfällen führt von der Hauptstadt Quito über Ambato und Puyo nach Macas, einem kleinen, aber wenig von Touristen besuchten Dorf. Die Neujahrsnacht wird von den Einheimischen traditionell mit der Verbrennung von lebensgroßen Puppen, die mit allerlei persönlichen Sachen ausgestattet sind, gefeiert. Damit lassen die Menschen die Sorgen des alten Jahres hinter sich und hoffen, dass ihre Wünsche fürs neue Jahr in Erfüllung gehen.


Mehr



Über uns | Nutzungsbedingungen | Impressum

Copyright © 2006-2017 Paperball GmbH and their respective owners - All Rights Reserved.